+ Antworten
Ergebnis 1 bis 7 von 7

Thema: Antriebswelle ok?


  1. #1
    Tankentroster
    Registriert seit
    13.11.2009
    Ort
    Falkenstein
    Beiträge
    208

    Standard Antriebswelle ok?

    Hallo,

    ich bin gerade dabei einen motor einer schwalbe zu regenerieren und bin beim Getriebe angelangt. Als ich das Getriebe auseinander gebaut hatte sind mir die spuren wie auf den Bildern auf der Antriebswelle aufgefallen. Nun meine frage würdet ihr die wechseln oder nicht?

    MfG Tobi
    Angehängte Grafiken

  2. #2
    Chefkonstrukteur Avatar von Harzer
    Registriert seit
    11.05.2011
    Ort
    Im Harz
    Beiträge
    2.803

    Standard

    Links fehlt schon ein bisschen Kupfer, ich würde sie noch mal einbauen.


    Gruß
    Frank

  3. #3
    Super-Moderator Urgestein Avatar von Rossi
    Registriert seit
    18.04.2003
    Ort
    Oberharz
    Beiträge
    11.137

    Standard

    Hi,

    ich würde sie tauschen, gibt Simson vor. Wenn Verschleiss auf der Kupferschicht, dann neu.

    MfG

    Tobias

  4. #4
    Chefkonstrukteur Avatar von Harlekin
    Registriert seit
    01.01.2005
    Beiträge
    4.991

    Standard

    Ich würde sie auch tauschen. Kostet nicht die Welt und man weiß das man es richtig gemacht hat
    Jetzt auch mit H Kennzeichen

  5. #5
    Tankentroster
    Registriert seit
    13.11.2009
    Ort
    Falkenstein
    Beiträge
    208

    Standard

    Vielen Dank für eure Antworten, ich werde sie wechseln. Da es mir zu heiß ist, das ich dann am ende wieder den motor aufmachen muss wegen sowas.

    MfG Tobi

  6. #6
    TO
    TO ist offline
    Restaurateur Avatar von TO
    Registriert seit
    13.01.2009
    Ort
    Rodgau/Bad Kreuznach
    Beiträge
    2.241

    Standard

    Ich habe schon Motoren gesehen, da war das Kupfer komplett runter. Die liefen einwandfrei. Die Welle ist noch vergleichsweise gut.

  7. #7
    Administrator Urgestein Avatar von Prof
    Registriert seit
    18.04.2003
    Ort
    auf dem Lande
    Beiträge
    18.421

    Standard

    Zitat Zitat von TO Beitrag anzeigen
    Ich habe schon Motoren gesehen, da war das Kupfer komplett runter. Die liefen einwandfrei. Die Welle ist noch vergleichsweise gut.
    Ja, aber sich drauf verlassen, dass sie gut bleibt? Wenn der Motor einmal offen ist, sollte man sich dieser Frage entledigen, bevor man in absehbarer Zeit wieder dran muss und dann auch noch all den anderen Kram mitmachen darf, der bei einer Trennung ansteht.
    Disclaimer: Beiträge können Ironie und unsichtbare Smileys enthalten.

+ Antworten

Ähnliche Themen

  1. Sr2 Antriebswelle wackelt.
    Von Rauer im Forum Technik und Simson
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 26.07.2016, 22:55
  2. Antriebswelle Gewinde
    Von M9999 im Forum Technik und Simson
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 26.10.2011, 15:09
  3. Öl tropft aus Antriebswelle
    Von Frnd780 im Forum Technik und Simson
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 06.07.2009, 14:31
  4. Kugeln in der Antriebswelle?
    Von upa120368 im Forum Technik und Simson
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 18.06.2005, 20:39

Berechtigungen

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.
Dumcke Online Shop
Ost-Moped