+ Antworten
Ergebnis 1 bis 5 von 5

Thema: Benzin läuft aus


  1. #1

    Registriert seit
    22.06.2018
    Ort
    München
    Beiträge
    5

    Standard Benzin läuft aus

    Hallo zusammen,
    letzten Herbst habe ich mir eine Schwalbe KR51/2 von 1984 gekauft. Leider hatte ich nicht die Möglichkeit sie bisher zu nutzen und habe sie deshalb erst kürzlich versucht zu starten. Leider erfolglos. Ich hatte sie frisch betankt, eingeschaltet, den Benzinhahn geöffnet, Gang raus, kurz getreten, Shock gezogen, und es danach mehrmals versucht. Leider vergebens. Dabei entstand eine etwas größere Benzinpfütze. Ich öffnete die Abdeckung und sah den dünnen Benzinschlauch nach unten hängen, dort lief es hinaus (Siehe Bilder). Hat jemand eine Idee was das Problem sein könnte?

    Vielen Dank im Voraus...
    IMG_1344.jpgIMG_1345.jpg

    Ich bin ein blutiger Anfänger, habe fast keine Ahnung von der Technik aber viel Interesse

  2. #2
    Simsonschrauber Avatar von Makersting
    Registriert seit
    19.06.2005
    Ort
    Ostfriesland
    Beiträge
    1.451

    Standard

    Öffne den Benzinhahn und klopfe mit einem Schraubendrehergriff gegen den Vergaser.

    Nach etwas Standzeit kann schon mal der Schwimmer im Vergaser leicht fest sein. Wenn es nichts hilft, muss der Vergaser wenigstens gereinigt werden.
    Geändert von Makersting (23.06.2018 um 07:43 Uhr)

  3. #3
    Super-Moderator Urgestein Avatar von Zschopower
    Registriert seit
    04.06.2006
    Ort
    Ilsede-Oberg
    Beiträge
    17.713

    Standard

    Hallo ???


    1. Kauf Dir DAS BUCH und inhaliere es

    2. Lies im Wiki zum Thema "Wiederinbetriebnahme", lies auch weitere Beiträge im Wiki, in der FAQ und im "Best of the Nest...", lies meine Schraubär-Tips

    3. Da klemmt der Schwimmer oder er ist zum Taucher geworden und das Schwimmernadelventil schliesst nicht.


    Peter

  4. #4

    Registriert seit
    22.06.2018
    Ort
    München
    Beiträge
    5

    Standard

    Überragend!!! Hat geklappt...Danke dir sehr!

  5. #5
    Simsonschrauber Avatar von Makersting
    Registriert seit
    19.06.2005
    Ort
    Ostfriesland
    Beiträge
    1.451

    Standard

    Ich sehe gerade, dass auf dem zweiten Bild ein kleiner Benzinfilter zu sehen ist. Die Dinger machen auf kurz oder lang Ärger. Wirf den besser raus. Im Benzinhahn wird schon gut genug gefiltert. Und falls sich dennoch Rostpartikelchen in der Schwimmerkammer finden, sollte was am Tank gemacht werden.

+ Antworten

Ähnliche Themen

  1. Benzin läuft aus dem Vergaser
    Von Peffie im Forum Technik und Simson
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 20.07.2008, 09:37
  2. Benzin läuft aus
    Von marcanfa1 im Forum Technik und Simson
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 02.06.2008, 15:27
  3. Benzin läuft durch
    Von preiss.le im Forum Technik und Simson
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 15.07.2007, 11:35
  4. Benzin läuft nicht!!!
    Von MopedFan16 im Forum Technik und Simson
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 17.10.2006, 12:18

Berechtigungen

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.
Dumcke Online Shop
Ost-Moped