+ Antworten
Ergebnis 1 bis 6 von 6

Thema: Benzinfilter austauschen


  1. #1

    Registriert seit
    24.04.2017
    Beiträge
    2

    Standard Benzinfilter austauschen

    Hallo zusammen, ich habe ein Simson Schwalbe Kr51/1 Bj:1976
    ich habe da mal folgende Frage, ich wollte den Benzin filter wechseln. Was genau muss ich da Neu/Sauber machen?

  2. #2
    Super-Moderator Urgestein Avatar von Zschopower
    Registriert seit
    04.06.2006
    Ort
    Ilsede-Oberg
    Beiträge
    17.715

    Standard

    Wenn das ein zusätzlicher, zusetzlicher im Benzinschlauch ist: hau wech die Sch...
    Wenn Du das Steigrohrsieb oder 7 bzw. 9 aus diesem Bild meinst, dann alles zerlegen, in Kaltreiniger o.ä. ausspülen, durchpusten mit Druckluft und wieder zusammensetzen.

    Peter

  3. #3
    Urgestein Avatar von Kai71
    Registriert seit
    28.03.2014
    Ort
    Bardowick
    Beiträge
    8.430

    Standard

    Moin Sebastian
    und willkommen im Nest.

    Zur Reinigung der Benzinhahnsiebe muss der Benzinhahn ausgebaut werden.
    Vorher muss (dummerweise) bei der Schwalbe der hintere Panzer ab.
    Das sind 2 Schrauben an der Sitzbank + eine oben am Panzer und dann noch 2 auf jeder Seite bei den hinteren Fußrasten und 2 überm hinteren Ende der Trittbretter.
    Jetzt noch den Rücklichtkabelbaum in der 3-er Lüsterklemme trennen, den Benzinhahn auf AUF stellen und dann kannst du den Panzer abheben. Das Sitzbankschloß nimmst du vorher raus und musst dann bloß noch ein bisschen um die Schloßaufnahme rumjonglieren.

    LG Kai d:)
    Ich bin nicht perfekt, aber ich arbeite dran.. ;)

  4. #4

    Registriert seit
    24.04.2017
    Beiträge
    2

    Standard

    Danke für die Anleitung wie man den Panzer ausbaut (das habe ich schon oft genug gemacht )also am besten tausche ich das Steigrohr und das benzinhahnsieb aus oder? oder reicht nur mit Druckluft auszupusten?

  5. #5
    Urgestein Avatar von Kai71
    Registriert seit
    28.03.2014
    Ort
    Bardowick
    Beiträge
    8.430

    Standard

    Man weiß es ja nicht, wenn jemand fragt: was genau, muss ich machen?

    Je nach Zustand reicht reinigen oder
    bei offensichtlichen Defekten musst du tauschen.
    Reinigen wie von Peter beschrieben: erst spülen, dann ausblasen.
    Ich bin nicht perfekt, aber ich arbeite dran.. ;)

  6. #6
    Super-Moderator Urgestein Avatar von Zschopower
    Registriert seit
    04.06.2006
    Ort
    Ilsede-Oberg
    Beiträge
    17.715

    Standard

    Du musst nix austauschen, sondern nur reinigen. Siehe #2

    http://www.schwalbennest.de/simson/s...en-103219.html

    Peter

+ Antworten

Ähnliche Themen

  1. benzinfilter
    Von S51_renner im Forum Technik und Simson
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 15.01.2014, 19:52
  2. Benzinfilter
    Von Sukotai im Forum Technik und Simson
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 13.07.2004, 16:44
  3. Benzinfilter Wo???
    Von Schwalbe im Forum Technik und Simson
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 11.06.2003, 23:59

Stichworte

Berechtigungen

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.
Dumcke Online Shop
Ost-Moped