+ Antworten
Ergebnis 1 bis 8 von 8

Thema: Demontage von Blindstopfen (Verschlusstopfen) für Blinker


  1. #1
    Glühbirnenwechsler
    Registriert seit
    29.04.2015
    Beiträge
    63

    Standard Demontage von Blindstopfen (Verschlusstopfen) für Blinker

    Hallo zusammen,
    ich bin im Besitz einer Schwalbe aus Ungarn und hier sind Blindstopfen wie sie in den Links zu sehen sind verbaut. Meine Frage an euch, kann man diese einfach abhebeln oder muss ich noch was dabei beachten. Des Weiteren würdet ihr mir weiterhelfen, wenn ihr mir sagen könntet welche Kabel sowie welche Blinker ich benötige, so dass meine Gute an die Originale deutsche Schwalbe näher ran kommt.

    Blind-stopfen Blinker schwarz pass f. Simson Schwalbe Star Sperber Habicht MZ ES | eBay

    https://www.akf-shop.de/verschlussst...fuer-kr/a-571/

    Vielen Dank für eure Hilfe!

    Für Tipps und Tricks bin ich mit Dank verbunden.

    Beste Grüße

    Hans

  2. #2
    Chefkonstrukteur Avatar von experimentator
    Registriert seit
    18.04.2003
    Ort
    01662 Meißen
    Beiträge
    4.245

    Standard

    Hallo,

    Die Blindstopfen werden mit einer Schraube gehalten, genau wie die Original Blinker, also das Loch im Griff so drehen das du die Schraube siehst.
    Nur ein Kabel reicht aber nicht für die Blinker: du brauchst auch noch Batterie, Blinkgeber, Lenkerschalter, etwas mehr als ein Kabel.
    Ich weiß nicht was bei einer Ungarnschwalbe so an Elektrik verbaut ist, vielleicht brauchst du auch noch Ladeanlage und Lichtmaschine.
    Dann wäre es nicht schlecht wenn du wenigstens einen Schaltplan etwas lesen kannst...

    mfg gert

  3. #3
    Glühbirnenwechsler
    Registriert seit
    29.04.2015
    Beiträge
    63

    Idee

    Zitat Zitat von experimentator Beitrag anzeigen
    Hallo,

    Die Blindstopfen werden mit einer Schraube gehalten, genau wie die Original Blinker, also das Loch im Griff so drehen das du die Schraube siehst.
    Nur ein Kabel reicht aber nicht für die Blinker: du brauchst auch noch Batterie, Blinkgeber, Lenkerschalter, etwas mehr als ein Kabel.
    Ich weiß nicht was bei einer Ungarnschwalbe so an Elektrik verbaut ist, vielleicht brauchst du auch noch Ladeanlage und Lichtmaschine.
    Dann wäre es nicht schlecht wenn du wenigstens einen Schaltplan etwas lesen kannst...

    mfg gert
    Vielen Dank für deine Hilfe und die Zeit die du dir genommen Hast!


    Oh sorry! Ich habe nicht geschrieben, dass ich bereits eine Vape habe und die Blinker einer S51 hinten dran montiert sind. Also Batterie, Lenkerschalter und Blinkgeber habe ich bereits. Dann brauch ich wie du erwähnt hast nur noch den Kabelbaum und die Blinker.

    Beste Grüße

    Hans

  4. #4
    Tankentroster Avatar von daniel9180
    Registriert seit
    05.06.2016
    Ort
    Gera
    Beiträge
    230

    Standard

    Na dann brauchst Du noch
    Blinker
    Kabelbaum

    Bitte darauf achten Blinker sollten E-zeichen haben sonnst kann es zu ärger mit der Rennleitung kommen.

  5. #5
    Museumsdirektor Avatar von H.J.
    Registriert seit
    22.06.2007
    Ort
    Pirmasens / Rheinland-Pfalz
    Beiträge
    5.973

    Standard

    Was ist eigentlich mit der ABE? Ein Ungarnmodell darf nicht automatisch 60 km/h fahren....
    ...drum fange nicht elektrisch an, was man mechanisch lösen kann...

  6. #6
    Glühbirnenwechsler
    Registriert seit
    29.04.2015
    Beiträge
    63

    Standard

    Zitat Zitat von H.J. Beitrag anzeigen
    Was ist eigentlich mit der ABE? Ein Ungarnmodell darf nicht automatisch 60 km/h fahren....

    Das KBA hat es vor 4 Jahren durchgewunken. Ich bin mir nicht sicher ob es eine ist, sie macht mal stark den Anschein. Kann man das irgendwo kontrollieren? Mit HU oder so steht nichts auf dem Typschild.

  7. #7
    Tankentroster Avatar von daniel9180
    Registriert seit
    05.06.2016
    Ort
    Gera
    Beiträge
    230

    Standard

    Wenn Du in den Papieren 60 km/h stehen hast ist doch alles i.O. Vielleicht war es auch ein privater Export und nun sozusagen eine Rückholaktion.

  8. #8
    Glühbirnenwechsler
    Registriert seit
    29.04.2015
    Beiträge
    63

    Standard

    Zitat Zitat von daniel9180 Beitrag anzeigen
    Wenn Du in den Papieren 60 km/h stehen hast ist doch alles i.O. Vielleicht war es auch ein privater Export und nun sozusagen eine Rückholaktion.
    Würde mich freuen!!!

+ Antworten

Ähnliche Themen

  1. Blindstopfen anstatt blinker bei schwalbe???
    Von Flo-Sch im Forum Technik und Simson
    Antworten: 17
    Letzter Beitrag: 27.07.2009, 19:31
  2. Verschlußstopfen am Motor
    Von Goldi1 im Forum Technik und Simson
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 22.01.2009, 21:56
  3. Demontage Blinker
    Von olli_lippstadt im Forum Technik und Simson
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 03.10.2005, 12:21

Berechtigungen

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.
Dumcke Online Shop
Ost-Moped