+ Antworten
Ergebnis 1 bis 7 von 7

Thema: Sind eigentlich schon mal gestohlene Simsons wieder aufgetaucht?


  1. #1
    Flugschüler
    Registriert seit
    20.05.2015
    Ort
    München
    Beiträge
    350

    Standard Sind eigentlich schon mal gestohlene Simsons wieder aufgetaucht?

    Hat da jemand mit Erfahrung gemacht. Also mal abgesehen von 2 Meter weiter wieder im Gebüsch gefunden.

  2. #2
    Simsonfreund
    Registriert seit
    30.07.2011
    Ort
    Aichach Unterschneitbach
    Beiträge
    1.641

    Standard

    Nur der Rahmen meines Rollers, mit Reformante von der Obersten Rennleitung.

  3. #3
    Chefkonstrukteur Avatar von Simsonmatze
    Registriert seit
    27.02.2010
    Beiträge
    3.051

    Standard

    Ja, ab und an kommt das schon vor, leider viel zu selten.

    Hier ist eine im wahrsten Sinne des Wortes "aufgetaucht" http://www.schwalbennest.de/simson/s...aut-95708.html

    MfG

    Matze
    Stets dienstbereit, zu Ihrem Wohl, ist immer der Minol-Pirol!

  4. #4
    Flugschüler
    Registriert seit
    20.05.2015
    Ort
    München
    Beiträge
    350

    Standard

    Wow! Coole Patina die müsste man konservieren.

  5. #5

    Registriert seit
    21.01.2019
    Ort
    Halle
    Beiträge
    3

    Standard

    Die Schwalbe meines Onkels wurde mal geklaut, so 2009 in Halle.

    6 Jahre später wurde diese an der poln. Grenze wiedergefunden. Die Polizei hatte es bei einer Routinekontrolle entdeckt, dass die FIN ausgeschrieben wurde. Der Besitzer meinte, er hätte die vor kurzem gekauft. Polizei sagte nur, er müsse das mit dem jetzigen Käufer selber aushandeln, wegen verbleib. Mein Onkel hat etwas geld ausgehandelt und der besitzer durfte die dann behalten, also Der käufer hat doppelt geld ausgeben müssen.

  6. #6
    Zündkerzenwechsler Avatar von Uweka
    Registriert seit
    03.06.2012
    Ort
    Karlsruhe
    Beiträge
    40

    Standard

    Ja. Meine S50B2 ist 2 Tage nach dem klauen wieder da gewesen. Stand bei der Rennleitung im Hof. Das war im Sommer 2009.
    Simsonerfahrung seit anno dazumal

  7. #7
    Chefkonstrukteur Avatar von tagchen
    Registriert seit
    24.08.2008
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    2.751

    Standard

    Ich habe meine eigene Simson nach Jahren vorm BK einbiegen sehen und entsprechend die Polizei gerufen.
    Trotz Foto der Papiere mit Rahmennummer reicht das als Besitznachweis nicht aus. Meine Anzeige konnte nicht gefunden werden und somit durfte der neue Besitzer davon fahren.

    Auf der anderen Seite, mir wurde ein T4 Bus in CZ mehrfach gestohlen. Einmal kam früh die Polizei und übergab mir mein Fahrzeug, da hatte ich es noch nicht mal gemerkt, dass er weg war. Inkl. der darin befindlichen Motorräder.
    Beim zweiten mal war er dann ganz weg und ist nach 6Jahren bei einer Standard HU wieder aufgetaucht. War recht schwierig mit der Versicherung, aber zum Schluss war jeder glücklich. Siehe das Fahrzeug hatten schon mehrere Jahre eine Familie und ich brauchte ihn ja nicht mehr.
    KR51/1S 75´/ S51 B2-4 81´/ S70C 86´/ S70C 87´ / Star 69´

+ Antworten

Ähnliche Themen

  1. 2-Takte sind doch eigentlich genug ?!
    Von Harun Al Pussah im Forum Smalltalk
    Antworten: 23
    Letzter Beitrag: 04.06.2013, 21:27
  2. Man sind viele Simsons unterwegs!!!!
    Von meskalin666 im Forum Smalltalk
    Antworten: 45
    Letzter Beitrag: 02.06.2009, 23:41
  3. wo sind die simsons aus oberberg/reichshof usw.?
    Von simon-simson im Forum Simson Freunde
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 22.01.2008, 11:37

Berechtigungen

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.
Dumcke Online Shop
Ost-Moped