+ Antworten
Ergebnis 1 bis 13 von 13

Thema: Ersatzteilbestellung


  1. #1

    Registriert seit
    08.08.2004
    Beiträge
    9

    Standard Ersatzteilbestellung

    Hallo Leute,

    ich möchte meine Schwalbe (KR51/2E) fit für den Sommer machen. Für die Ersatzteilbeschaffung habe ich noch ein paar Fragen:

    1. Welcher ist der korrekte Bing-Vergaser? 1103 oder 1104? Und ja ich weiß über Vor- und Nachteile Bescheid.

    2. Ich weiß dass für den Bing-Vergaser die originalen Bowdenzüge modifiziert werden können und somit erhalten bleiben. Aber ich möchte meinen Gaszug und Starterzug austauschen. Allerdings weiß ich nicht welche ich bestellen muss. Bei den Zügen für die Bing Vergaser steht immer S50, S51... etc dabei. Welche sind dann für die K51/2E kompatibel?

    3. Welcher ist der korrekte Benzinhahn? Es gibt da scheinbar viele verschiedene. Ich habe einen mit Wassersack. Aber mit kurzem/langem Griff?

    4. Bei meiner Schwalbe steht das Hinterrad etwas schief. Die Spur habe ich schon eingestellt. Das fällt auch erst auf wenn man den Panzer abnimmt. Was sollte man da erfahrungsgemäß noch austauschen? Schwingenlager? Die Schwalbe hatte definitiv keinen Unfall.

    Danke und Gruß

  2. #2

    Registriert seit
    08.08.2004
    Beiträge
    9

    Standard

    Nachtrag: Ich brauche Reifen/Felgen für vorne/hinten. Ein Internethändler offeriert Kompletträder, allerdings tausend verschiedene Varianten. Da meine Schwalbe weit entfernt steht kann ich nicht nachschauen. Welche Größe/Reifenbezeichnung brauche ich?

  3. #3
    Super-Moderator Urgestein Avatar von Zschopower
    Registriert seit
    04.06.2006
    Ort
    Ilsede-Oberg
    Beiträge
    17.507

    Standard

    Hallo Danke und Gruß,


    ihr braucht definitiv DAS BUCH, da steht alles drin, was Eure Fragen beantwortet. Natürlich könntet Ihr auch alles hier im Schwalbennest-Wiki finden.


    BING-Vergaser sind nicht für die Schwalbe vorgesehen, haben keine entsprechende Freigabe.


    Peter

  4. #4

    Registriert seit
    08.08.2004
    Beiträge
    9

    Standard

    Zitat Zitat von Zschopower Beitrag anzeigen


    BING-Vergaser sind nicht für die Schwalbe vorgesehen, haben keine entsprechende Freigabe.
    Musst mal schauen, gibt schon einige die das trotzdem machen. Die Frage ist nur: 1103 oder 1104? Und welche Seilzüge sind die Richtigen?
    Die Antwort auf diese Fragen finde ich auch nicht im Buch.

  5. #5
    Super-Moderator Urgestein Avatar von Zschopower
    Registriert seit
    04.06.2006
    Ort
    Ilsede-Oberg
    Beiträge
    17.507

    Standard

    Nur weil andere das auch machen, ist es noch lange nicht zulässig. Dir als Gott wird es doch wohl leicht fallen mit entsprechender Vorsehung richtige Teile zu bestellen.


    Peter

  6. #6
    Museumsdirektor Avatar von Airhead
    Registriert seit
    13.10.2003
    Ort
    zwischen Apfelbäumen
    Beiträge
    5.191

    Standard

    Moin!
    Kaufe bei einem Händler den Bing Vergaser mit Zügen dann erübrigt sich die Frage mit den Bowdenzügen. Die Händler bieten die Vergaser an je nach Modell. Zweirad Schubert weißt für die Kr51/2 den 1104 aus.

    Benzinhahn mit Wassersack und langem Hebel (wegen der Verkleidung).

    Felgen/Reifen im Prinzip sind alle "gleich" (Alufelgen) . 1,5 Zoll breit und 16 Zoll im Durchmesser. Die Edelstahlfelgen sind breiter. Ob du nun verchromte Felgen, Speichen verchromt oder Edelstahl nimmst ist dir überlassen. Die erhältlichen Chromvarianten sind qualitativ nicht toll. Empfehlung wär Alufelge mit Edelstahlspeichen. Die Reifen haben die Größe 2 3/4 oder 2.75 Zoll (breite) und 16 Zoll im Durchmesser.
    Empfehlung hier Heidenau K36/1.
    Geändert von Airhead (26.04.2019 um 05:51 Uhr)
    Wer schneller schraubt steht länger in der Werkstatt.

  7. #7
    Urgestein Avatar von Kai71
    Registriert seit
    28.03.2014
    Ort
    Bardowick
    Beiträge
    8.120

    Standard

    Moin


    zu 1.: Unzulässiger Umbau -> Mängelschein -> Rückbau mit Vorführung
    zu 2.: siehe zu 1.
    zu 3.: Korrekt ist der für Schwalbe - z.B. dieser: https://www.dumcke.de/simson/benzinh...chstutzen?c=79
    Die Hähne mit kurzem Griff am Küken sind für S50/S51.
    zu 4.: Ja, defekte Schwingenlager können ein Grund für ein schief stehendes Hinterrad sein.
    Das rechte geht meist zuerst platt, weil dort die Kette zieht...

    Die Reifen sind 2,75x16".

    LG Kai d:)
    Ich bin nicht perfekt, aber ich arbeite dran.. ;)

  8. #8
    Tankentroster
    Registriert seit
    11.06.2018
    Beiträge
    134

    Standard

    Moin.


    Ein Anbieter der keine MZA-Ware von Rädern anbietet ( sondern "Speirad" ) , wäre Fa. Sachsenmoped.


    Gruß Maik

  9. #9
    Urgestein Avatar von Schwarzer_Peter
    Registriert seit
    04.11.2008
    Ort
    Augsburg
    Beiträge
    10.225

    Standard

    Es gibt keine freigegebenen BING-Vergaser für die Schwalbe, punkt. Wenn du dich hier verbessern möchtest, kannst du legal, eintragungsfrei und mit den originalen Zügen und Flanschen direkt passend den BVF 16N3-1 verbauen. Der war im letzten Baujahr der KR51/2 Serie.

  10. #10

    Registriert seit
    08.08.2004
    Beiträge
    9

    Standard

    @Airhead
    @Kai71
    @Entevauler
    Danke für die hilfreiche Antwort. Top.

  11. #11
    Simsonschrauber Avatar von Makersting
    Registriert seit
    19.06.2005
    Ort
    Ostfriesland
    Beiträge
    1.433

    Standard

    Wenn man weiß worauf zu achten ist, ist der BVF - egal ob N1 oder N3 - besser als der Bing. Beim Bing ist der Flanschanschluss eine totale Fehlkonstruktion.

  12. #12
    Schwarzfahrer
    Registriert seit
    16.08.2012
    Beiträge
    11

    Standard

    für mich bedeutet der Bing einfach nur einbauen und los.
    Keinen Schwimmer mehr einstellen bzw. keinen Schwimmer mehr, der auch mal undicht werden kann.
    Seit dem Einbau habe ich nie wieder was am Vergaser machen müssen.
    Zusammen mit der Vape ist meine Schwalbe zu zuverlässig wie ein Auto ;-)
    Läuft seit 4 Jahren so.

    Ist halt meine Meinung

  13. #13
    Simsonschrauber Avatar von hallo-stege
    Registriert seit
    29.03.2005
    Ort
    Moped Museum
    Beiträge
    1.269

    Standard

    Da der Bing-Vergaser für den Motortyp ein Gutachten hat und die ECE-Regelungen für das Abgasverhalten für die Schwalbe noch nicht gelten, sollte der Bing Vergaser im Einzelverfahren bei der /2 Schwalpe problemlos einzutragen sein ...

    Gruß von Frank
    "Früher war mehr Lambretta..."

+ Antworten

Ähnliche Themen

  1. Ersatzteilbestellung
    Von rollerückwärts im Forum Simson Händler und Werkstätten
    Antworten: 24
    Letzter Beitrag: 19.11.2010, 10:24

Berechtigungen

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.
Dumcke Online Shop
Ost-Moped