+ Antworten
Ergebnis 1 bis 11 von 11

Thema: Gute Kupplung für KR 51 / 1 wo kaufen ?


  1. #1
    Glühbirnenwechsler Avatar von Oldischrauber
    Registriert seit
    26.06.2015
    Ort
    Wipperfürth - NRW
    Beiträge
    81

    Standard Gute Kupplung für KR 51 / 1 wo kaufen ?

    Hallo zusammen,


    nach einigen Fehlschlägen mit neuen Kondensatoren ( nach ca. 500 km defekt in beiden Schwalben ) wende ich mich nun Vertrauensvoll an Euch da sich so langsam die Kupplung meiner 51 / 1 Baujahr 1979 verabschiedet. ( sehr kurzes schlagartiges durchrutschen im großen Gang bei Volllast )

    Wer hat mit seiner neuen Kupplung gute Erfahrungen gemacht und wo soll ich sie bestellen ?
    AKF zbspl. hat verschiedene Sets im Angebot zu unterschiedlichen Preisen wo ich aber nicht durchblicke hinsichtlich den Qualitätsunterschieden.


    Ich bin im Moment etwas überfordert ! Habt Ihr einen Tipp für mich ?
    Grüße aus dem schönen Bergischen Land , Marcus

  2. #2
    Flugschüler
    Registriert seit
    10.12.2015
    Ort
    Norderstedt
    Beiträge
    445

    Standard

    Moin Marcus

    Bei den Sets sollte man darauf achten welche Stahlscheiben beinhaltet sind 1,5 oder 2mm.

    Demontiere das Kupplungspacket erst und
    Messe die Stahlscheiben aus.

    Neue Druckfedern sollten schon Verwendung finden, sowie Dichtung und Wedi.

    Holger

  3. #3
    Glühbirnenwechsler Avatar von Oldischrauber
    Registriert seit
    26.06.2015
    Ort
    Wipperfürth - NRW
    Beiträge
    81

    Standard

    Danke für den Tipp, Holger.
    Das wusste ich noch nicht.


    Neue Druckfedern u.s.w ist klar aber gibt es bei den Reibbelägen Qualitätsunterschiede oder muss ich mir da keine Gedanken machen wo ich die Teile bestelle ?
    Negative Erfahrungen mit einigen Nachbauteilen bei der Schwalbe gibt es ja hin und wieder.
    Deshalb meine Frage.
    Grüße aus dem schönen Bergischen Land , Marcus

  4. #4
    Flugschüler
    Registriert seit
    10.12.2015
    Ort
    Norderstedt
    Beiträge
    445

    Standard

    Bei Motorinstandsetzungen bevorzuge ich möglichst dunkle Kupplungsscheiben.

    Die Grate an den Ölnuten sollten entfernt werden, sowie auf einen freien Lauf im Korb achten.

    Bei dieser Gelegenheit gleich das Korbspiel
    und alles andere mit prüfen.

  5. #5
    Glühbirnenwechsler Avatar von Oldischrauber
    Registriert seit
    26.06.2015
    Ort
    Wipperfürth - NRW
    Beiträge
    81

    Standard

    Danke Dir !


    Werde darauf achten.
    Der letzte selbst gemachte Kupplungswechsel liegt schon etliche Jahre zurück .Da musste ich nur eine Handvoll Korken für meine D K W in Form schneiden.
    Da hat sich wohl im laufe der Jahrzehnte einiges geändert.
    Grüße aus dem schönen Bergischen Land , Marcus

  6. #6
    Glühbirnenwechsler Avatar von bjoernbeton
    Registriert seit
    18.09.2017
    Ort
    Meiningen
    Beiträge
    63

    Standard

    Hi,


    bevor du die Lamellen wechselst, kannst Du erst mal die Federn anschauen und messen. Oft sind nach Jahrzehnten unter Spannung einfach nur die Federn des Kuppl Paketes erschlafft. Testweise kann man sich erstmal mit Unterlegscheiben behelfen.


    VG
    Stefan

  7. #7
    Glühbirnenwechsler Avatar von Oldischrauber
    Registriert seit
    26.06.2015
    Ort
    Wipperfürth - NRW
    Beiträge
    81

    Standard

    Danke Dir Stefan,


    ich schau mir das sowieso erstmal genau an aber ich denke, das ich alles komplett tauschen muss je nachdem wie groß der Verschleiß der Reibbeläge u.s.w ist.
    Dann hat man hoffentlich wieder lange Ruhe.
    Das sollte dann auch völlig in Ordnung sein, da ich öfter mal für Einkäufe mit dem Hänger unterwegs bin.
    Da muss sie dann etwas mehr ziehen.
    Macht aber Spaß.
    Grüße aus dem schönen Bergischen Land , Marcus

  8. #8
    Urgestein Avatar von Schwarzer_Peter
    Registriert seit
    04.11.2008
    Ort
    Augsburg
    Beiträge
    10.158

    Standard

    Bei schlagartigem "Durchrutschen" unter Höchstlast würde ich als allererstes die Antriebskette verdächtigen, nicht die Kupplung.

  9. #9
    Glühbirnenwechsler Avatar von bjoernbeton
    Registriert seit
    18.09.2017
    Ort
    Meiningen
    Beiträge
    63

    Standard

    Hi,


    ja...stimmt... in der Richtung sollte man erstmal schauen.


    Kann auch sein, dass das Antriebsritzel stark abgenutzt daherkommt und die Kette drüberhoppelt. Schlagartig rutscht eine Kupplung eigentlich nicht.


    VG

  10. #10
    Glühbirnenwechsler Avatar von Oldischrauber
    Registriert seit
    26.06.2015
    Ort
    Wipperfürth - NRW
    Beiträge
    81

    Standard

    Hallo zusammen,


    ja das wäre vielleicht auch möglich gewesen, aber beide Ritzel sowie Kettenspannung sind in Ordnung.
    Ich denke es würde sich auch etwas krasser anhören wenn die Kette einen Zahn überspringt, oder ?
    Aber wer bitteschön fährt mit so einem Moped rum wo die Zähne praktisch weg sind ?
    Gibt es das ?
    Nein das Problem liegt an der Kupplung und hier wahrscheinlich an den Druckfedern.
    Wären die Reibbeläge komplett fertig, so würde sie eher Dauerhaft rutschen oder zumindest Dauerhaft wenn man es provoziert.
    Vorgestern wars dann wieder OK . Nix gemerkt. Es ist ja nicht ständig.
    Zur Zeit bin ich am MKH - Hänger dran.
    Er brauchte einen Satz Speichen und ne neue alte Rückleuchte.
    Am Wochenende kann ich dann nochmal mit Belastung testen.
    Also Anhänger mit Voller Kiste Bier oder so.
    Wenn ich raus habe worans am Ende tatsächlich gelegen hat geb ich hier bescheid.
    Ansonsten läuft sie wirklich super.
    Alles gute !!!
    Grüße aus dem schönen Bergischen Land , Marcus

  11. #11
    Tankentroster
    Registriert seit
    11.06.2018
    Beiträge
    116

    Standard

    Moin.


    Hast du etwas rausbekommen? Neue Reibbeläge?


    Gruß Maik

+ Antworten

Ähnliche Themen

  1. Star,kaufen oder nicht Kaufen
    Von Gigi88 im Forum Technik und Simson
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 14.03.2007, 13:54
  2. Kaufen oder nicht kaufen, dass ist hier die frage!!
    Von maxloderhose im Forum Technik und Simson
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 05.03.2007, 11:42
  3. Gute Teile, gute Beratung, fairer Preis, keine Portoabzocke
    Von Guzzi-Fuzzi im Forum Simson Händler und Werkstätten
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 12.11.2004, 18:24

Berechtigungen

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.
Dumcke Online Shop