+ Antworten
Seite 1 von 2 1 2 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 16 von 19

Thema: Halbautomatik Fragen


  1. #1

    Registriert seit
    14.09.2016
    Ort
    Treffelstein
    Beiträge
    9

    Standard Halbautomatik Fragen

    Ich hab mir für meine Schwalbe einen überholungsbedürftigen Halbautomatik Motor bestellt und letzten Sonntag überholt.

    Sprich neue Lager, Dichtungen, neue Kurbelwelle (wurde vom Vorbesitzer wegen festem Kolben misshandelt) und alle Getriebeteile geprüft.


    Ich habe schon mehrere Motoren überholt, allerdings noch keinen Halbautomatik Motor. Deswegen habe ich das Kupplungspaket bei diesem Motor (erst einmal) nicht angefasst, da es äußerlich okay aussah.


    Nun habe ich das Problem, dass die Kupplung rutscht und dann ruckartig doch greift. Das Kupplungsspiel an der Madenschraube habe ich schon eigestellt. Eingefüllt wurde HLP 46, jedoch aus Dummheit 750 ml.


    Es mag wohl schon etliche Themen dazu geben, jedoch macht mich das deutlich spürbare, ruckartige Einkuppeln doch stutzig. Fällt Euch was dazu ein?


    Bzw. kann mir jemand eine kurze Anleitung zum Überholen des Kupplungspaketes geben? Die Anleitung im Internet ist doch recht dürftig

    Die fertig überholten Sätze sind mittlerweile doch recht teuer, so dass sich das Spezialwerkzeug (ist das überhaupt nötig) doch langsam rentiert.


    Grüße


    Andi

  2. #2
    Urgestein Avatar von Schwarzer_Peter
    Registriert seit
    04.11.2008
    Ort
    Augsburg
    Beiträge
    10.225

    Standard

    Mach erstmal das überschüssige Öl raus.


    Wenn die Kupplung beim Anfahren böse ruckartig greift, dann gleiten vielleicht die Fliehgewichte unten im Treibrad nicht schön, oder an den Belägen und Scheiben ist etwas zuppelig anstatt plan und glatt. So geschmeidig wie ein moderner Riemen-Automat wird's allerdings nie.


    Es gibt eine ausführliche Anleitung zur Überholung dieser Kupplung, zu kaufen gedruckt oder auf der CD "Schwalbe und Roller".

  3. #3
    Tankentroster
    Registriert seit
    29.02.2016
    Ort
    Nürnberg
    Beiträge
    133

    Standard

    Zur NOT … aber wirklich nur absolute Ausnahme, kann ich dir das Kupplungspaket mit neuen Belägen versehen.
    Kupplung und Neue Beläge müsstest du mir dazu schicken.


    ich tausche keine anderen Teile.


    Zum Überholen brauch man ein Spezialwerkzeug welches ich habe.


    Du kannst es auch ohne dem machen (Schraubstock) aber das ist dir überlassen.
    Wenn dabei was schief geht... wird's ordentlich teuer.
    Die Fliehkraftkupplung werden für bombastischen Preisangeboten (teilweise 150 Taler).


    Schreib mir einfach wenn du Hilfe brauchst.




    Kai weiß das ich bereits zu den anonymen Automatikern gehe (ich bin immer noch der Meinung das ich nicht Kupplungssüchtig bin *grins*)

  4. #4
    Flugschüler
    Registriert seit
    13.10.2016
    Ort
    Fellbach
    Beiträge
    306

    Standard

    Ich kann dir die Beläge auch tauschen. Meistens kommt dann aber noch mehr zum Vorschein, was getauscht werden sollte - inkl. Kupplungsspiel einstellen mit den inneren doppelten Ausgleichsscheiben.

    Fülle doch deinen Wohnort aus, nicht dass sich die Angebote noch häufen. Vllt findet sich ja in deiner Nähe jemand.

  5. #5

    Registriert seit
    14.09.2016
    Ort
    Treffelstein
    Beiträge
    9

    Standard

    Erstmal Danke für die Reparaturangebote Ich bin da aber eher der selbermacher und (nicht falsch verstehen) bei allem was man selbst macht, weiß man, was man hat


    Wegen dem Buch, ist das das hier: Details zu Simson-Roller Schwalbe - Erhard Werner?

    Ich hab zwar schon etliche Motoren von Auto bis Schlepper überholt, aber auch wenns eine Kleinigkeit ist, sollte man schon wissen, was man wie zu machen hat

  6. #6
    Super-Moderator Urgestein Avatar von Zschopower
    Registriert seit
    04.06.2006
    Ort
    Ilsede-Oberg
    Beiträge
    17.507

  7. #7
    Chefkonstrukteur Avatar von Harlekin
    Registriert seit
    01.01.2005
    Beiträge
    4.990

    Standard

    Also ich hab noch 2 komplette neuwertige Kupplungen liegen
    Jetzt auch mit H Kennzeichen

  8. #8

    Registriert seit
    14.09.2016
    Ort
    Treffelstein
    Beiträge
    9

    Standard

    Kennt jemand den Durchmesser der Ausgleichsscheiben?

  9. #9
    Super-Moderator Urgestein Avatar von Zschopower
    Registriert seit
    04.06.2006
    Ort
    Ilsede-Oberg
    Beiträge
    17.507

    Standard

    https://www.schwalbennest.de/simson/...ten-78180.html



    Wie wäre es mit einem Blick ins Wiki???


    Peter

  10. #10

    Registriert seit
    14.09.2016
    Ort
    Treffelstein
    Beiträge
    9

    Standard

    Habe weder unter Kupplung noch unter Ausgleichsscheiben die Maße gefunden.


    Im Netz habe ich mittlerweile 36x50,5 sowie 26x34 gefunden.

  11. #11
    Super-Moderator Urgestein Avatar von Zschopower
    Registriert seit
    04.06.2006
    Ort
    Ilsede-Oberg
    Beiträge
    17.507

    Standard

    Zitat Zitat von Andi89 Beitrag anzeigen
    Habe weder unter Kupplung noch unter Ausgleichsscheiben die Maße gefunden.

    Wie und wo hast Du denn gesucht???
    https://www.schwalbennest.de/simson/...gleichsscheibe


    Peter

  12. #12

    Registriert seit
    14.09.2016
    Ort
    Treffelstein
    Beiträge
    9

    Standard

    Exakt die Seite hatte ich da. Es ist im Buch allerdings die Rede von großen und kleinen Scheiben. Es müssen also 2 unterschiedliche Durchmesser sein. Die sind auf der Seite im Wiki aber nicht genannt.


    Laut Internetshops müssten die Scheiben 36x50,5 sowie 26x34 haben, die sind auf der Seite aber nicht zu sehen.

  13. #13
    Tankentroster
    Registriert seit
    29.02.2016
    Ort
    Nürnberg
    Beiträge
    133

    Standard

    schau bitte bei dumcke … der Shop hat alle Ausgleichscheiben für die Fliehkraftkupplung.
    geh am besten übers menü -> Kataloge -> Fliehkraftkupplung.....


    falls du die Ausgleichscheiben woanders her billiger bekommst sag mir bitte bescheid.
    ich würde mich deiner Bestellung anschließen.

  14. #14
    Tankentroster
    Registriert seit
    29.02.2016
    Ort
    Nürnberg
    Beiträge
    133

    Standard

    ich hab mittlerweile 8 Fliehkraftkupplung hier liegen.
    die Ersatzteile sind preislich nicht ohne.


    Dafür hab ich genug damit mein Vogel wohl die nächsten 2 Generationen Kupplungsmäßig überlebt.


    (Nein ich bin nich Kupplungssüchtig.... naja vielleicht ein bissel )

  15. #15
    Tankentroster
    Registriert seit
    29.02.2016
    Ort
    Nürnberg
    Beiträge
    133

    Standard

    Achte darauf das du genug Unterlegscheiben rein packst, so dass es bis zur SprengRingNut bündig abschließt.


    zusätzlich sollten oben und unten die gleiche Anzahl/Höhe an Unterlegscheiben drin sein.


    Wenn der Korb vollständig zusammen gebaut ist müssen die Beläge sich frei drehen lassen und genügend Luft haben.

  16. #16

    Registriert seit
    14.09.2016
    Ort
    Treffelstein
    Beiträge
    9

    Standard

    Im zusammengebauten Zustand sind die Beläge schön frei beweglich.


    Auch Öl ablassen hat nichts gebracht. Heute habe ich die Kupplung mal ausgebaut und zerlegt - die Scheiben sehen fast neu aus (es sind noch deutlich Fertigungsspuren auf den Belägen zu sehen, die Dicke beträgt etwa 3,50 bis 3,55 mm). Auch die Fliehgewichte haben sich ohne Probleme bewegen lassen und gleiten schön.


    Kann mir jemand sagen, welches Maß die Federn haben sollten?


    Das einzig negative, dass mir aufgefallen ist sind die Kupplungsstahlscheiben, die nur stellenweise Reibspuren haben und nicht exakt plan sind. Allerdings müsste das aufgrund der Reibspuren schon ab Werk so gewesen sein.

+ Antworten
Seite 1 von 2 1 2 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Fragen zu Halbautomatik KR51/1S
    Von John223 im Forum Technik und Simson
    Antworten: 20
    Letzter Beitrag: 24.06.2018, 22:49
  2. Zündkerze, Elektrodenabstand und Kerzenstecker - Fragen über Fragen
    Von Küchenjunge im Forum Technik und Simson
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 25.04.2015, 11:19
  3. Restauration Simson Spatz, Fragen über Fragen!
    Von Donald im Forum Technik und Simson
    Antworten: 22
    Letzter Beitrag: 18.06.2012, 22:01
  4. Fragen zur Halbautomatik und 60Km/h-Zulassung
    Von StefanB im Forum Technik und Simson
    Antworten: 18
    Letzter Beitrag: 15.04.2007, 13:42

Berechtigungen

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.
Dumcke Online Shop
Ost-Moped