+ Antworten
Ergebnis 1 bis 13 von 13

Thema: Hallo Ihr Schrauber!


  1. #1
    Flugschüler
    Registriert seit
    26.04.2003
    Beiträge
    338

    Standard Hallo Ihr Schrauber!

    Ich hatte vor nach und nach meine beiden Duo s auf Elektronic Zündung um zu rüsten.Meine Frage dazu, Beide haben 6 V. Ihr werdet jetzt sagen Vape und 12 V. ist heller und besser, Ich wollte sie aber so zimlich im original Zustand belassen, Ich fahre ja nur bei Sonnenschein und bis März/April ist Winterschlaf , Ist es möglich, statt der Kontaktzündung eine E. Zündung und alles andere kann bleiben wie es ist.?Es ist ja auch aus Kostengründen. Habt ihr Adressen wer es gut und zuverlässig macht, ohne übern Tisch gezogen zu werden? Im Mom. ist das beste Wetter den Motor aus zu bauen und hin zu schicken, Danke im Vorraus.

  2. #2
    Simsonfreund
    Registriert seit
    30.07.2011
    Ort
    Aichach Unterschneitbach
    Beiträge
    1.623

    Standard

    Ich kann dir das Handbuch der 4/2 schicken. Die hatte nicht nur einen neuen Motor, sondern auch eine komplette neue Elektrik in 12V.

    Für diese sache währen handwerkliche Fähigkeiten nützlich, sei es nur das umarbeiten des Lüfters. Ebenso ist der Schaltplan alles andere als verständlich gezeichnet, der geht von der Batterie aus. Schaltpläne dieser Art wurden auch für den PKW und NKW gezeichnet. Man sieht nur noch die Stromkreise und nicht mehr die Lage der Bauteile (korekt Betriebsmittel).

    Mach es einfach und ziehe es durch.

  3. #3
    Urgestein Avatar von Kai71
    Registriert seit
    28.03.2014
    Ort
    Bardowick
    Beiträge
    8.381

    Standard

    Moin Wilfried

    Wenn du eh nur ein Schönwetter-Freizeit-Dreiradfahrer bist,
    wozu brauchst du dann eine E-Zündung?

    Es ist auch nicht mit dem Tausch der Zündung getan...
    Handelsübliche E-Zündungen haben mehr Leistung auf den Licht- und Ladespulen.

    LG Kai d:)
    Ich bin nicht perfekt, aber ich arbeite dran.. ;)

  4. #4
    Super-Moderator Urgestein Avatar von Zschopower
    Registriert seit
    04.06.2006
    Ort
    Ilsede-Oberg
    Beiträge
    17.688

    Standard

    Zitat Zitat von Wilfried Beitrag anzeigen
    Ist es möglich, statt der Kontaktzündung eine E. Zündung und alles andere kann bleiben wie es ist.?Es ist ja auch aus Kostengründen.
    Wenn Du auf SIMSON-E-Zündung umrüstest, dann brauchst Du neben dem Polrad auch eine dazu passende Grundplatte, sowie die entsprechende Ladeanlage oder ELBA. Kannst Du das für'nen schmalen Taler funktionsfähig an Land ziehen, ist bis auf das Bohren und Gewindeschneiden der Löcher für das Lüfterrad nicht mehr viel zu tun.

    Peter

  5. #5
    Simsonfreund
    Registriert seit
    30.07.2011
    Ort
    Aichach Unterschneitbach
    Beiträge
    1.623

    Standard

    Das nötige Zubehör, ELBA und EWR müssen neben dem Steuerteil auch irgendwo verbaut werden. Also ist da auch ein gewisser Bastelaufwand zu beachten. Schlußendlich sollte gerade beim Duo das alles schön anzusehen sein, weil beim Duo so ziemlich alles offen installiert ist.

    In Plauen gibt es einen Händler für KFZ-Leitungen.

  6. #6
    Flugschüler
    Registriert seit
    26.04.2003
    Beiträge
    338

    Standard

    Hallo, ich hatte zwei Anfragen versendet über Kleinanzeigen , die raten zu Vape wegen der Zuverlässigkeit, käme am Ende auf weit über 300€ dazu noch zweimal Versand, läge ich je Motor bei ca 350€ nö das gebe ich nicht aus, hätte eigentlich 5 Fahrzeuge zum umrüsten, Werde schon einen finden der mir die Zündung von Zeit zu Zeit mal neu einstellt.

  7. #7
    Restaurateur Avatar von y5bc-der alte Sack
    Registriert seit
    27.08.2007
    Ort
    Rodenberg
    Beiträge
    2.376

    Standard

    das es das ganze nicht zum Nulltarif gibt, dürfte eigentlich allen klar sein.
    ne vape ist nun mal das non plus Ultra und das kostet halt.
    wobei ich für ein duo nicht die normale vape von akf nehmen würde, sondern die von powerdynamo.
    manche kennen mich, manche können mich

  8. #8
    Flugschüler Avatar von Wikinger
    Registriert seit
    14.07.2016
    Ort
    Neuenkirchen
    Beiträge
    342

    Standard

    Moin Wilfried,
    ich gehe mit Kai konform.
    Ich habe meine Schwalbe auch im originalen mit U-Zündung und 6V belassen. Ich war gerade mit dem einstellen der Kontakte und des Zündzeitpunktes sehr pingelig. Ich hatte zu Anfang viele Probleme mit dem Ding. Aber das hat sich geklärt.
    Ich fahre recht viel mit der Schwalbe, und sie hat jetzt in 12 Monaten knapp 3000 km abgespult, ohne daß ich bei Zündung und Co bei war. Also würde ich das als Gelegenheitsfahrer so lasen. Der Mehrkostenaufwand rechnet sich dann nicht.

  9. #9
    Flugschüler
    Registriert seit
    17.08.2016
    Beiträge
    320

    Standard

    Ich kann irgendwie keinen verstehen, der sich nicht die Vape einbaut. Allein um bei Dämmerung/Nacht überhaupt ordentlich gesehen zu werden.

  10. #10
    Super-Moderator Urgestein Avatar von Zschopower
    Registriert seit
    04.06.2006
    Ort
    Ilsede-Oberg
    Beiträge
    17.688

    Standard

    Ach Basti,

    - nicht jeder mag die Originalität seines Oldtimers verändern,
    - nicht jeder hat Probleme mit der bewährten Technik
    - nicht jeder hat das Geld, weitere fast 300€ in das alte Schätzchen zu stecken
    - nicht jeder fährt ohne Warnweste
    - ...

    Peter

  11. #11
    Urgestein Avatar von Kai71
    Registriert seit
    28.03.2014
    Ort
    Bardowick
    Beiträge
    8.381

    Standard

    Zitat Zitat von Wilfried Beitrag anzeigen
    ...hätte eigentlich 5 Fahrzeuge ... Werde schon einen finden
    der mir die Zündung von Zeit zu Zeit mal neu einstellt.
    Moin Wilfried

    Wenn man einmal die Markierung korrekt (selber gemacht) hat,
    ist der Rest auch gar nicht mehr schwer. Mit 5 Fahrzeugen solltest
    du das schon aus Kostengründen eigenständig hinkriegen...
    Oder dein Junior macht es - der fährt ja schließlich auch mal mit...

    Wenn alle Stricke reißen, kannst du im Sommer auch mal
    zu einem meiner "offenen Werkstatt"-Termine kommen.

    LG Kai d:)
    Ich bin nicht perfekt, aber ich arbeite dran.. ;)

  12. #12
    Urgestein Avatar von Schwarzer_Peter
    Registriert seit
    04.11.2008
    Ort
    Augsburg
    Beiträge
    10.293

    Standard

    Das DUO braucht vor allem eine starke Ladeleistung im Batteriekreis. Du solltest - wenn du schon pseudo-original frickeln willst - die 12V E-Zündung verwenden samt EWR und dem stärkeren Typ der 12V ELBA.

    Warum? Die 12V E-Zündung hat mehr als die doppelte Batterie-Ladeleistung wie die 6V.

    Ultimativ die beste Wahl fürs DUO ist aber die VAPE-Variante von powerdynamo. Die macht radikal alles im Gleichstromnetz, mit 100W Generatorleistung.

  13. #13
    Simsonfreund
    Registriert seit
    30.07.2011
    Ort
    Aichach Unterschneitbach
    Beiträge
    1.623

    Standard

    Du kannnst mir deine Emaile per PN schicken, sobald ich daheime bin.

+ Antworten

Ähnliche Themen

  1. Hallo ich suche einen Schrauber in Nürnberg
    Von michi3120 im Forum Simsonfreunde Mittelfranken und Oberpfalz
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 30.01.2012, 21:57
  2. Hallo ich suche einen Schrauber in Nürnberg
    Von michi3120 im Forum Technik und Simson
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 30.01.2012, 20:15
  3. Hallo
    Von Schwarzer im Forum Smalltalk
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 07.06.2005, 11:16

Berechtigungen

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.
Dumcke Online Shop
Ost-Moped