+ Antworten
Ergebnis 1 bis 15 von 15

Thema: Kettenschlauch aufziehen


  1. #1
    Schwarzfahrer
    Registriert seit
    29.06.2012
    Beiträge
    19

    Standard Kettenschlauch aufziehen

    Hallo schwalbefreunde, habe neulich meinen kettenschlauch aufgezogen ,lediglich vorne wo beide enden auf die kettenführung aufgezogen werden klappt es nicht so recht . Laut meinem Schwalbe Buch :einfach mit drathaken auf die kettenführung ziehen.... Da der Schlauch von mza sehr dick ist klappte das nicht im geringsten .also vorsichtig mit heißluftfön erhitz doch ich bekomm es nicht drauf ,der Schlauch ist auch sehr kurz gearbeitet obwohl ich die beiden dchläuche bei gespannter Kette so weit es geht nach vorne gezogen habe.hybt ihr Tipps für mich oder Erfahrungen .danke im vorraus .gruß

  2. #2
    Urgestein
    Registriert seit
    02.02.2007
    Ort
    südl. Niedersachsen
    Beiträge
    11.411

    Standard

    Ist es denn der richtige (Ketten-)Schlauch?
    Welches Fahrzeug? Welche Kettenschläuche (LINK?)?

    Einen Draht sollte man in jedem Fall durchziehen können, daran die Kette häkeln und durchziehen. Was willst du mit Heißluft an einem Gummi?

  3. #3
    Museumsdirektor Avatar von moeffi
    Registriert seit
    03.04.2006
    Ort
    4630 Bochum
    Beiträge
    5.566

    Standard

    ich glaub er meint den kettenschlauch an der luftführung / limadeckel einhängen. ja das ist fuddelig. ich nehm immer nen großen schlitzschraubendreher als hebel.
    ..shift happens

  4. #4
    Chefkonstrukteur Avatar von Albi
    Registriert seit
    09.05.2010
    Ort
    Halle (Saale)
    Beiträge
    4.015

    Standard

    Zitat Zitat von Gonzzo Beitrag anzeigen
    Was willst du mit Heißluft an einem Gummi?
    Vielleicht dehnen?
    Für die 2er Schwalbe brauchst du diesen und für die 1er Schwalbe diesen Kettenschlauch. Ich gehe bei deinem Nick mal davon aus, dass du eine Schwalbe besitzt.

    mfg
    Albi

  5. #5
    Kettenblattschleifer Avatar von falk205
    Registriert seit
    19.11.2010
    Ort
    berlin Hellersdorf
    Beiträge
    716

    Standard

    Hi,

    Neue Kettenschläuche sind meist noch geschlossen.Produktionsbedingt.
    Da piekt man mit nem großen Schraubendreher ersteinmal vor.
    Wenn man die nicht zuweit auf n Kettenkasten schiebt stimmt die Länge.


    solong...

  6. #6
    Urgestein
    Registriert seit
    02.02.2007
    Ort
    südl. Niedersachsen
    Beiträge
    11.411

    Standard

    Zeige mir einen geschlossenen Kettenschlauch und ich gebe dir eine Fanta aus!

    @Albi
    Gummi ist dehnbar! ;-)

  7. #7
    Chefkonstrukteur Avatar von Albi
    Registriert seit
    09.05.2010
    Ort
    Halle (Saale)
    Beiträge
    4.015

    Standard

    Zitat Zitat von Gonzzo Beitrag anzeigen
    @Albi
    Gummi ist dehnbar! ;-)
    Hm...so betrachtet .
    Aber ich habe bei den neuen Schläuchen (hatte mal einen in der Hand) das Gefühl, dass die alles andere als elastisch sind, fast hartplaste-ähnlich.

  8. #8
    Kettenblattschleifer Avatar von falk205
    Registriert seit
    19.11.2010
    Ort
    berlin Hellersdorf
    Beiträge
    716

    Standard

    Hi,

    Zitat Zitat von Gonzzo Beitrag anzeigen
    Zeige mir einen geschlossenen Kettenschlauch und ich gebe dir eine Fanta aus!
    Willste mich auf die Schippe nehmen? 60% sollte es sein. Sonnst mach ich mir nicht die
    mühe und kauf extra neue Kettenschläuche und ne Endoskopkamera um Dir die Stelle zu zeigen.



    solong...

  9. #9
    Schwarzfahrer
    Registriert seit
    29.06.2012
    Beiträge
    19

    Standard

    Genau meine das aufziehen auf den Lima Deckel ,ja hab eine Schwalbe und den richtigen gekauft,wollte das gummi erhitzen?! Ja ist wirklich hartes Gummi, versuche es nochmal ...wie schaut ihr ob eure Kette gespannt ist man sieht da ja nichts mehr weil alles zu ist?

  10. #10
    Chefkonstrukteur Avatar von Wessischrauber
    Registriert seit
    13.11.2009
    Ort
    Villmar/Lahn
    Beiträge
    4.100

    Standard

    ... und die Schläuche zuerst hinten einhängen, dann vorne.

    Grüße
    Gerhard

    ...wie schaut ihr ob eure Kette gespannt ist man sieht da ja nichts mehr weil alles zu ist?
    Zitat: " Eine Hausfrau hat das im Gefühl..."
    bevor isch misch uffreesch, isses mir liwwer egal !

  11. #11
    Museumsdirektor Avatar von moeffi
    Registriert seit
    03.04.2006
    Ort
    4630 Bochum
    Beiträge
    5.566

    Standard

    die kette wird im schlauch ziemlich spielfrei geführt. daher ist Schlauchweg=Kettenweg.
    ..shift happens

  12. #12
    Schwarzfahrer
    Registriert seit
    29.06.2012
    Beiträge
    19

    Standard

    Zu dem spielfrei:ist mir auch aufgefallen ,hab ohne aufziehen vorne ne runde gedreht natürlich voller Vorfreude das meine Schwalbe bald fertig ist,Zack Lima Deckel gerissen :( hatte zum Glück noch einen und behebe das Problem jetzt vor dem nächsten Versuch .danke für eure Hilfe werde die Kette dann nach hausfrauengefühl spannen

  13. #13
    Glühbirnenwechsler
    Registriert seit
    27.07.2008
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    70

    Standard Tipps und Tricks?

    Die Schläuche auf den Limadeckel meiner KR51/1 kriegen zu wollen bringt mich gerade zur Weißglut!

    Hat doch noch jemand einen netten Tipp, wie es leichter fällt (außer Schraubenzieher als Hebel)?

    Unten habe ich das Ding endlich drauf. Oben fehlt mir die innere, hintere Ecke. Wie soll man da denn noch drankommen? Ich habe auch Sorge, dass alles wieder runterflutscht, wenn ich die Kette spanne.

    Ist das ein Problem zu fahren ohne, dass die Dinger ganz drauf sind? Oben schrieb jemand, dass der Limadeckel reißen kann? Wie passiert das denn?

    Danke und Grüße
    Simon

  14. #14
    Urgestein Avatar von Kai71
    Registriert seit
    28.03.2014
    Ort
    Bardowick
    Beiträge
    8.357

    Standard

    Moin Simon

    Häng doch den Schlauch erst hinten, innen auf
    und zieh dann nach aussen, oben rum...
    Fett an den Kontaktstellen zwischen Schlauch und Deckel hilft.


    LG Kai d:)
    Ich bin nicht perfekt, aber ich arbeite dran.. ;)

  15. #15
    Tankentroster
    Registriert seit
    11.06.2018
    Beiträge
    138

    Standard

    Moin.

    Ich habe es auch so gemacht. Erst innen/unten dann aussen. Hat ein Weile gedauert, aber es ging, dank etwas Schmierfett.
    Der Kettenschlauch war allerdings weich. Ich habe ihn mit leichten Drehbewegungen gut draufgeschoben bekommen. Ohne zu hebeln.

    Zum Thema Kettenschlauch geschlossen:

    Ich habe in meiner Nähe einen Simmen-Schrauber gefunden, bei dem ich direkt bestellen kann. Also Kettenschläuche bestellt. "Hier, die passen" meinte er.
    Zu Hause habe ich die mal ausgepackt und mal reingeschaut: Da war tatsächlich ein dicker Gummiknubbel drin. Nach einem Telefonat und Bild davon, hat sich herausgestellt, daß das bei neuen Teilen wirklich normal ist.

    Gruß Maik

+ Antworten

Ähnliche Themen

  1. Reifen aufziehen
    Von K.P. im Forum Technik und Simson
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 06.07.2011, 19:50
  2. richtiges aufziehen des sicherungsringes / schaltwalze
    Von niax im Forum Technik und Simson
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 20.10.2006, 07:55
  3. Kettenschlauch
    Von Kolbenklopper im Forum Technik und Simson
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 22.03.2004, 15:59

Stichworte

Berechtigungen

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.
Dumcke Online Shop
Ost-Moped