+ Antworten
Ergebnis 1 bis 6 von 6

Thema: Kickstarter klemmt, Vorgeschichte: Benzinhahn offen gelassen u.Benzin aus Vergaser gelaufe


  1. #1
    aal
    aal ist offline
    Zündkerzenwechsler
    Registriert seit
    15.04.2010
    Beiträge
    42

    Standard Kickstarter klemmt, Vorgeschichte: Benzinhahn offen gelassen u.Benzin aus Vergaser gelaufe

    Moin Gemeinde,

    dumm gelaufen: ich habe über die letzten Tage den Benzinhahn meiner S53 versehentlich nicht zugedreht, ca. 3-4 Tage.
    Jetzt der Schreck, als ich losfahren wollte. Pfütze unter dem Krümmer 😬.
    Das überraschende war, nachdem ich dieses Dilemma kürzlich schon erlebt habe, mit dem Nichtschließen des Benzinhahns und dem begleitenden entweichen vom Benzin, dass ich dieses Mal, dass der Kickstarter jetzt könnte, als ich sie ansschmeißen wollte.

    Das Benzin ist nicht nur aus dem BING-Vergaser in den Zylinder - und weiter - gelaufen, sondern auch aus dem Anlass direkt auf das Motorgehäuse.

    Habt ihr einen Rat, wie ich vorgehen soll?

    Danke vielmals, Grüße
    S 53

  2. #2
    Urgestein Avatar von Kai71
    Registriert seit
    28.03.2014
    Ort
    Bardowick
    Beiträge
    8.413

    Standard

    Da der Kickstarter weder mit dem Tank, noch mit dem Benzinhahn oder dem Vergaser irgendwas zu tun hat, gibt's da keinen Zusammenhang.
    Tipp zum klemmenden Kicker: Moped einfach mal 10cm vor- oder zurückschieben.
    Tipp zum überlaufenden Vergaser: Benzinhahn schliessen.
    Eventuell sollte auch mal der Schwimmerpegel und die Dichtigkeit des Schwimmerventiles geprüft werden.

    LG Kai d:)
    Ich bin nicht perfekt, aber ich arbeite dran.. ;)

  3. #3
    Urgestein Avatar von Schwarzer_Peter
    Registriert seit
    04.11.2008
    Ort
    Augsburg
    Beiträge
    10.317

    Standard

    Wenn die Kurbelkammer jetzt voll Benzin ist, dann kann der Kolben nicht bewegt werden. Erstmal ausleeren das, dann wird auch der Kickstarter wieder tun.

  4. #4
    aal
    aal ist offline
    Zündkerzenwechsler
    Registriert seit
    15.04.2010
    Beiträge
    42

    Standard

    Zitat Zitat von Kai71 Beitrag anzeigen
    Da der Kickstarter weder mit dem Tank, noch mit dem Benzinhahn oder dem Vergaser irgendwas zu tun hat, gibt's da keinen Zusammenhang.
    Tipp zum klemmenden Kicker: Moped einfach mal 10cm vor- oder zurückschieben.
    Tipp zum überlaufenden Vergaser: Benzinhahn schliessen.
    Eventuell sollte auch mal der Schwimmerpegel und die Dichtigkeit des Schwimmerventiles geprüft werden.

    LG Kai d:)
    Ja, danke , eigentlich gehört es zu meinem Standardablauf, dass ich nach der Fahrt den Hahn schließe, aber ein von 50 Mal vergesse ich es leider scheinbar - besonders ärgerlich, wenn ich dann tagelang nicht fahre .
    Jetzt muss ich im Winter wohl mal beigehen und den Vergaser warten, meine Vergesslichkeit in den Griff zu bekommen wird aufwendiger sein ;-).


    Zitat Zitat von Schwarzer_Peter Beitrag anzeigen
    Wenn die Kurbelkammer jetzt voll Benzin ist, dann kann der Kolben nicht bewegt werden. Erstmal ausleeren das, dann wird auch der Kickstarter wieder tun.
    Danke Dir. Ja, sowas ähnliches hatte ich schon befürchtet...Zündkerze herausschrauben und verdampfen lassen oder Krümmermutter abschrauben und nach vorne neigen?

    Ein wenig Sorge habe / hatte ich, dass das Benzin die Papierdichtungen beschädigt und in den Motor / ins Getriebeöl gelangt....
    Geändert von aal (19.11.2019 um 16:57 Uhr) Grund: Danke
    S 53

  5. #5
    Glühbirnenwechsler Avatar von jonny5
    Registriert seit
    19.07.2019
    Ort
    Roth bei Nürnberg
    Beiträge
    70

    Standard

    ... da hilft ein Merkzettel. z.B. Ein Schlüsselschild auf dem "Benzin!" steht. An meiner Vespa habe ich einen Aufkleber am Blinkschalter. Das hilft.
    - KR51 F - Baujahr 1966 - Sodalla, edzerdla laffds widda - 😁

  6. #6
    Urgestein Avatar von Schwarzer_Peter
    Registriert seit
    04.11.2008
    Ort
    Augsburg
    Beiträge
    10.317

    Standard

    An sich sollte der Vergaser einen geordneten Überlauf haben, damit in der Situation das Benzin auf den Boden läuft und nicht in den Motor. Bei "unseren" BVF-Vergasern ist das so, in späteren Baujahren sogar mit Schlauch.

+ Antworten

Ähnliche Themen

  1. Benzinhahn offen gelassen- Leistungsverlust
    Von alfons im Forum Technik und Simson
    Antworten: 19
    Letzter Beitrag: 30.06.2015, 22:30
  2. Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 18.08.2014, 11:11
  3. Benzinhahn offen gelassen! Kickstarter und Rad blockieren
    Von d0kes im Forum Technik und Simson
    Antworten: 22
    Letzter Beitrag: 21.06.2011, 11:04
  4. Benzinhahn offen
    Von babajaga im Forum Technik und Simson
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 12.08.2003, 16:37

Berechtigungen

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.
Dumcke Online Shop
Ost-Moped