+ Antworten
Ergebnis 1 bis 5 von 5

Thema: Kickstarterhebel fällt ab


  1. #1

    Registriert seit
    01.10.2018
    Beiträge
    3

    Standard Kickstarterhebel fällt ab

    Moin zusammen,

    ich hab ein simples jedoch für mich nicht lösbares Problem mit dem Kickstarterhebel an meiner KR 51/1:

    Vorab: ich habe drei der genannte Teile und mein "alter" funktioniert einwandfrei. Kein Grund zur Klage läuft alles wie es soll - sieht aber nicht mehr so toll aus.

    Habe mir also bei einem Ersatzteilehändler einen weiteren bestellt und montiert.
    Während der Fahrt rutschte der neue Hebel jedoch ab (ich vermute mal aufgrund der Vibration) und hing mehr oder weniger lose zwischen Schaltwippe und Fußblech (komplett abfallen geht nicht, da ja nicht genug Spiel ist - sonst hätte ich ihn auch glatt verloren).
    Also Schraube nachgezogen und wieder auf den Vogel - gleiches Problem.
    Schraube noch fester gezogen: zu fest. Schraube ab.

    Habe dann die Schraube meines alten Hebel genommen und festgestellt, dass der Hebel bei fest angezogener Schraube trotzdem vom Zahnrad gezogen werden kann (entölt und sauber ist es) .
    Es scheint also als wäre der Durchmesser der Klemmschraube zu groß.
    Das habe ich so beim Hersteller reklamiert und Ersatz bekommen...
    exakt das gleich Problem.
    Erneut reklamiert diesmal ohne Ersatz und den alten Hebel wieder rauf.

    Kennt jemand das Problem? Gibt es unterschiedliche Durchmesser bei den Klemmschrauben oder übersehe ich etwas anderweitiges?

    Danke vorab !

  2. #2
    Urgestein Avatar von Kai71
    Registriert seit
    28.03.2014
    Ort
    Bardowick
    Beiträge
    8.085

    Standard

    Moin Dirk


    es gibt unterschiedliche Verzahnungen auf der Kickstarterwelle.
    Vielleicht liegt da der Hund begraben...!?


    LG Kai d:)
    Ich bin nicht perfekt, aber ich arbeite dran.. ;)

  3. #3
    Zündkerzenwechsler
    Registriert seit
    25.04.2016
    Ort
    Bonn Buschdorf
    Beiträge
    25

    Standard

    Moin,


    eine Frage. Hast Du die Schraube mit oder ohne Schraubenkleber montiert?


    Gruß Gregor

  4. #4
    Chefkonstrukteur Avatar von Harzer
    Registriert seit
    11.05.2011
    Ort
    Im Harz
    Beiträge
    2.795

    Standard

    Mach doch mal ein Bild von der Welle und dem Kicker, ob die überhaupt zusammen passen und ob auf der Welle überhaupt noch Zähne sind.


    Gruß
    Frank

  5. #5
    Schwarzfahrer
    Registriert seit
    08.10.2018
    Beiträge
    12

    Standard

    Hallo zusammen, es gibt ja auch verschiedene Durchmesser der Welle. hast du mal geguckt ob der Teilelieferant evtl. einen falschen geschickt hat?
    Ich hatte mir für meine S51 auch einen bestellt und gewundert wieso der nicht passt. Dachte mir schon wie man soetwas herstellen kann und wieso die Idi....den so stark zusammen gedrückt hatten. Wollte den schon großzügig mit dem dicken Schraubendreher aufhebeln.
    Habe dann nochmal genau geguckt und gesehen das der für die S50 war, der Idi.. war also ich.
    Wieder mal ein Typischer Fehler 23!

    Viele Grüße
    Neimsy

+ Antworten

Ähnliche Themen

  1. Was für ein Kickstarterhebel ist das?
    Von Theodor im Forum Technik und Simson
    Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 27.01.2017, 10:47
  2. Kickstarterhebel
    Von Tanbao im Forum Technik und Simson
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 30.04.2015, 18:24
  3. Kr 51/2 Problem mit Kickstarterhebel
    Von Simson-Vogel im Forum Technik und Simson
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 07.09.2011, 12:01
  4. Kickstarterhebel
    Von michaneuk im Forum Technik und Simson
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 12.11.2008, 04:00

Stichworte

Berechtigungen

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.
Dumcke Online Shop
Ost-Moped