+ Antworten
Ergebnis 1 bis 7 von 7

Thema: Kickstarterwelle kr51/1s ; fein oder grobverzahnt


  1. #1
    Tankentroster
    Registriert seit
    29.02.2016
    Ort
    Nürnberg
    Beiträge
    107

    Standard Kickstarterwelle kr51/1s ; fein oder grobverzahnt

    Hallo,

    Da ich optisch den Unterschied nicht kenne von fein und grob verzahnt wollte ich euch mal fragen ob bei der kr51/1s generell Grob verzahnt verbaut wurde?

    Gibt es überhaupt kr51/1 oder kr51/1s mit feinverzahnter Welle?

  2. #2
    Urgestein Avatar von Kai71
    Registriert seit
    28.03.2014
    Ort
    Bardowick
    Beiträge
    7.962

    Standard

    Moin

    Einzig sicher ist, das von Werk die grobverzahnte Welle verbaut wurde.
    Was, wer, wann privat in der Mangelwirtschaft mal geändert hat... !?

    Stöber doch mal durch die bekannten Shops - ob es da Bilder gibt.


    LG Kai d:)
    Ich bin nicht perfekt, aber ich arbeite dran.. ;)

  3. #3
    Flugschüler Avatar von PikesPeak
    Registriert seit
    18.02.2012
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    324

    Standard

    Ich glaube er meint die innere Verzahnung, also nicht die zum Kickstarter selbst....

  4. #4
    Flugschüler Avatar von PikesPeak
    Registriert seit
    18.02.2012
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    324

    Standard

    DSC_0994.jpgDSC_0987.jpgDSC_0985.jpg

    Hier mal der visuelle Unterschied.

  5. #5
    Tankentroster
    Registriert seit
    29.02.2016
    Ort
    Nürnberg
    Beiträge
    107

    Standard

    Danke ihr beiden.

    @Pikeapeak: und diese Verzahnung wurde bei welchen Modellen wurde die feinverzahnung des mitnehmers und kickstartersegment verbaut?

  6. #6
    Flugschüler Avatar von PikesPeak
    Registriert seit
    18.02.2012
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    324

    Standard

    Kann ich Dir leider nicht zuverlässig beantworten. War wohl ganz am Anfang bei den frühen Schwalben. Aber bis wann? Ich habe die feinverzahnten Teile aus einem alten Handschaltmotor. Den hab ich mal bei eGay gekauft. Kann daher leider nicht mehr dazu sagen...
    Habe damals auf grobverzahnt umgerüstet. Ist dann zwar nicht ganz original, aber zweckmäßig. Da die Kr51/1S erst ab 68(?) gebaut wurde, könnte es sein, daß die nur grobverzahnt gebaut wurde. Aber wissen tue ich es nicht...

  7. #7
    Urgestein Avatar von Schwarzer_Peter
    Registriert seit
    04.11.2008
    Ort
    Augsburg
    Beiträge
    10.170

    Standard

    So ungefähr ist das. Die S gab's erst mit dem Modellwechsel zur /1, dementsprechend gibt es "frühe" Bauteile wie Kurbelwelle mit kleinem Konus oder feinverzahnte Kickstarter nicht.


    Allerdings wurde aus purer Materialnot gelegentlich doch mal verbaut, was in der hintersten Ecke des Werks noch so rumlag ... ganz sicher ist man also nie.

+ Antworten

Ähnliche Themen

  1. Grob, Fein Verzahnte Kickstarterwelle?
    Von Hessen Schwalbe im Forum Technik und Simson
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 24.04.2016, 18:34
  2. Kickstarterwelle kaputt oder Getriebeschaden?
    Von stuka_91 im Forum Technik und Simson
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 14.12.2011, 20:44
  3. Kickstarterwelle kaputt oder schlimmeres? :-(
    Von adxalf im Forum Technik und Simson
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 06.08.2009, 21:14

Berechtigungen

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.
Dumcke Online Shop
Ost-Moped