+ Antworten
Ergebnis 1 bis 14 von 14

Thema: KR51/1 Lenkkopflager


  1. #1
    Zündkerzenwechsler
    Registriert seit
    30.04.2017
    Ort
    München
    Beiträge
    34

    Standard KR51/1 Lenkkopflager

    Hallo zusammen,

    hätte eine Frage zum Lenkkopflager der KR51/1. Gibt es bei der Neutralstellung, wenn der Lenker gerade ist eine Einraststellung? Mein Kollege meinte mein Lenkkopflager sei hinüber, da es bei der Neutralstellung sich einpendelt/einrastet oder muss sich der Lenker fließend bewegen können?

    Danke euch!

  2. #2
    Urgestein Avatar von Kai71
    Registriert seit
    28.03.2014
    Ort
    Bardowick
    Beiträge
    8.293

    Standard

    Moin

    Ja, der Lenker sollte ohne "Rastpunkt" über den Gerdeauslauf nach rechts und links beweglich sein.
    Erfahrungsgemäß ist, wenn doch, mindestens eine Lagerschale eingelaufen.

    LG Kai d:)
    Ich bin nicht perfekt, aber ich arbeite dran.. ;)

  3. #3
    Glühbirnenwechsler Avatar von Friedrich-Wolfgang
    Registriert seit
    12.09.2015
    Ort
    Mönchengladbach
    Beiträge
    55

    Standard

    Hallo wie entferne ich den untersten Laufring am besten

    LG Friedrich

  4. #4
    Urgestein Avatar von Kai71
    Registriert seit
    28.03.2014
    Ort
    Bardowick
    Beiträge
    8.293

    Standard

    Moin Friedrich


    Führe ein geeignetes Werkzeug (breiten Schraubendreher, Meißel) von oben durch das Stirnrohr bis auf die Kante des Laufringes und treibe den mit leichten Hammerschlägen aus. Geh mit dem Werkzeug immer schön im Kreis, um den Laufring nicht zu verkanten.


    LG Kai d:)
    Ich bin nicht perfekt, aber ich arbeite dran.. ;)

  5. #5
    Glühbirnenwechsler Avatar von Friedrich-Wolfgang
    Registriert seit
    12.09.2015
    Ort
    Mönchengladbach
    Beiträge
    55

    Standard

    Guten Morgen das habe ich gemacht ich meine das untere wo die Stange dran ist habe das 8 Teiler Set gekauft

    LG

  6. #6
    Urgestein Avatar von Kai71
    Registriert seit
    28.03.2014
    Ort
    Bardowick
    Beiträge
    8.293

    Standard

    Ach so. Du meinst den Ring auf dem Schwingenträger. Der ist warm aufgesetzt.
    Sollte also unter Zuhilfenahme einer Heißluftpistole wieder abgehen...
    Ich bin nicht perfekt, aber ich arbeite dran.. ;)

  7. #7
    Glühbirnenwechsler Avatar von Friedrich-Wolfgang
    Registriert seit
    12.09.2015
    Ort
    Mönchengladbach
    Beiträge
    55

    Standard

    Also wird der neue Ring auch dann warm aufgesetzt .Danke für den tipp

  8. #8
    Glühbirnenwechsler Avatar von Friedrich-Wolfgang
    Registriert seit
    12.09.2015
    Ort
    Mönchengladbach
    Beiträge
    55

    Standard

    Der Ring ist 2 Millimeter tiefer gerutscht ist das schlimm

    LG Friedrich

  9. #9
    Urgestein Avatar von Kai71
    Registriert seit
    28.03.2014
    Ort
    Bardowick
    Beiträge
    8.293

    Standard

    Probier es aus. 2mm sollten nicht stören...
    Das schlimmste, was passieren kann ist, das die Lampenmaske jetzt auf dem Kotflügel aufsitzt.
    Ich bin nicht perfekt, aber ich arbeite dran.. ;)

  10. #10
    Glühbirnenwechsler Avatar von Friedrich-Wolfgang
    Registriert seit
    12.09.2015
    Ort
    Mönchengladbach
    Beiträge
    55

    Standard

    Werd versuchen die 2 mm wieder hoch zu bekommen

  11. #11
    Urgestein Avatar von Kai71
    Registriert seit
    28.03.2014
    Ort
    Bardowick
    Beiträge
    8.293

    Standard

    Dann nimm den Ring aber komplett ab und mach eine Unterlegscheibe drunter.
    Wie kann der überhaupt tiefer rutschen? War unter dem vorher ein Spalt?
    Ich bin nicht perfekt, aber ich arbeite dran.. ;)

  12. #12
    Glühbirnenwechsler Avatar von Friedrich-Wolfgang
    Registriert seit
    12.09.2015
    Ort
    Mönchengladbach
    Beiträge
    55

    Standard

    Ich denke habe zu feste geschlagen untere unterleg Scheibe ist jetzt bischen konisch sie zeigt zur zwinge ja hole sie wieder runter mache es neu .gibt es so Grösse unterlegscheiben zu kaufen wie gross muss sie denn sein

  13. #13
    Super-Moderator Urgestein Avatar von Rossi
    Registriert seit
    18.04.2003
    Ort
    Oberharz
    Beiträge
    11.153

    Standard

    Hi,


    unter den unteren Laufring kommt ja vom Werk eine 2,5mm dicke Auflagescheibe:


    https://www.akf-shop.de/simson-ersat...sr4-2-duo-4-2/


    Dann sollte das eigentlich von der höhe passen, da ist ein Absatz im Schwingenträger wo die aufliebt.


    MfG


    Tobias

  14. #14
    Glühbirnenwechsler Avatar von Friedrich-Wolfgang
    Registriert seit
    12.09.2015
    Ort
    Mönchengladbach
    Beiträge
    55

    Standard

    Huhu habe ich gekauft .das ist ne tolle Seite hier klasse

+ Antworten

Ähnliche Themen

  1. Kr51/1s - stirnlochmutter am Lenkkopflager - zapfenschlüssel
    Von Silencedoogle im Forum Technik und Simson
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 07.07.2019, 20:11
  2. Lenkkopflager
    Von Stadtier08 im Forum Technik und Simson
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 08.08.2012, 22:11
  3. Lenkkopflager KR51/1 und KR 51/2 identisch?
    Von chris79 im Forum Technik und Simson
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 12.05.2009, 13:04
  4. -Lenkkopflager-
    Von Simsonfahrer im Forum Technik und Simson
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 11.04.2005, 17:01

Berechtigungen

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.
Dumcke Online Shop
Ost-Moped