+ Antworten
Ergebnis 1 bis 9 von 9

Thema: KR51/1 Ölablassschraube dreht, dreht aber nicht raus


  1. #1
    Glühbirnenwechsler
    Registriert seit
    08.03.2012
    Ort
    Bebra
    Beiträge
    97

    Standard KR51/1 Ölablassschraube dreht, dreht aber nicht raus

    Hallo wollte nacjdem meine Schwalbe wiedee fliegt, das Getriebeöl wechseln.

    Die Ölablassschraube lässt sich ziemlich schwer drehen und kommt beim drehen nicht raus.

    Will auch nicht weiter drehen. Ist das Problem bekannt?

  2. #2
    Simsonfreund Avatar von ElGonzales
    Registriert seit
    09.04.2012
    Ort
    Handorf
    Beiträge
    1.541

    Standard

    Gewindegänge im Alublock vom Motor überdreht/ausgerissen/beschädigt. Vielleicht mal mit Gewalt zu fest gedreht oder beim Versuch zu Lösen aus Versehen rechts statt links rum gedreht.

    Eventuell kann man zwischen Schraubenkopf und Motor noch etwas zum Hebeln ansetzen um beim Drehen etwas Zug auf die Schraube auszuüben. Das Gewinde im Motor wird wahrscheinlich repariert werden müssen. Stichwort Helicoil, ob man auch ein größeres Gewinde schneiden und eine andere Schraube nehmen kann müsste ich auch prüfen.

    Eventuell einfach mit Motor unter dem Arm in eine Kfz Werkstatt oder irgendwas mit Metallbearbeitung, die wissen dann schon was Phase ist
    Stuff?Buy it!Gadget?Try it!When in doubt, do it!Regrets? None!

  3. #3
    Flugschüler
    Registriert seit
    13.10.2016
    Ort
    Fellbach
    Beiträge
    317

    Standard

    Helicoil denke ich nicht dass das bei der geringen Wandstärke geht, der Block ist unten ja nur paar mm dick.

    Versuch die Schraube irgendwie rauszudrehen und dann muss wohl ein neues Gewinde eingeschweißt werden. Aber das sollte für jmd der alu schießen kann kein Problem sein. Auftragsschweissen und dann Gewinde neu schneiden.

    Größere Schraube muss dann halt auch einen Magnet dran haben...

  4. #4
    Glühbirnenwechsler
    Registriert seit
    08.03.2012
    Ort
    Bebra
    Beiträge
    97

    Standard

    Kann ich nicht einfach den gesamten Seitendeckel abmachen und so das Öl ablassen?

    Ich möchte ungern den Motor ausbauen bzw. ein neues Gewinde einbauen lassen.

    Gruß
    berootale

  5. #5
    Urgestein Avatar von Kai71
    Registriert seit
    28.03.2014
    Ort
    Bardowick
    Beiträge
    8.381

    Standard

    Zitat Zitat von berootale Beitrag anzeigen
    Kann ich nicht einfach den gesamten Seitendeckel abmachen und so das Öl ablassen?
    Jupp, kannste so machen.
    Ich bin nicht perfekt, aber ich arbeite dran.. ;)

  6. #6
    Simsonfreund Avatar von ElGonzales
    Registriert seit
    09.04.2012
    Ort
    Handorf
    Beiträge
    1.541

    Standard

    Außer die Schraube ist jetzt nicht mehr dicht, dann kommt das heisse Öl sogar von alleine raus :)
    Stuff?Buy it!Gadget?Try it!When in doubt, do it!Regrets? None!

  7. #7
    Urgestein Avatar von Kai71
    Registriert seit
    28.03.2014
    Ort
    Bardowick
    Beiträge
    8.381

    Standard

    Dann kann man das bei "abben" Deckel
    immernoch von innen mit Dichtmasse zukleistern...

    Duck und wech
    Ich bin nicht perfekt, aber ich arbeite dran.. ;)

  8. #8
    Glühbirnenwechsler
    Registriert seit
    08.03.2012
    Ort
    Bebra
    Beiträge
    97

    Standard

    Kai du bist mir sympathisch :-). Am besten gleich ne neue Dichtung für den Deckel organisieren?

  9. #9
    Super-Moderator Urgestein Avatar von Zschopower
    Registriert seit
    04.06.2006
    Ort
    Ilsede-Oberg
    Beiträge
    17.689

    Standard

    Zitat Zitat von berootale Beitrag anzeigen
    Am besten gleich ne neue Dichtung für den Deckel organisieren?
    Gleich ne neue Dichtung für den Deckel organisieren!
    Kauf 2, dann hast Du einen Vorrat für's nächste Mal.

    Peter

+ Antworten

Ähnliche Themen

  1. Kr 51/2 Zylinderschraube dreht, löst sich aber nicht
    Von Morbus im Forum Technik und Simson
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 10.06.2016, 09:39
  2. Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 28.08.2013, 12:42
  3. KR51/2L Motor dreht nicht mehr.
    Von Marcel_ im Forum Technik und Simson
    Antworten: 61
    Letzter Beitrag: 02.06.2013, 02:33
  4. KR51/1 dreht unter last nicht hoch!
    Von KR51/1-1974 im Forum Technik und Simson
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 11.07.2012, 23:05
  5. kr51/1s polrad dreht nicht
    Von brixl im Forum Technik und Simson
    Antworten: 31
    Letzter Beitrag: 22.03.2012, 22:35

Berechtigungen

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.
Dumcke Online Shop
Ost-Moped