+ Antworten
Seite 1 von 2 1 2 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 16 von 19

Thema: KR51/2L Vape Verkabelung


  1. #1
    hko
    hko ist offline

    Registriert seit
    22.04.2018
    Ort
    Castrop-Rauxel
    Beiträge
    9

    Icon Sad KR51/2L Vape Verkabelung

    Hallo Gemeinde.... Schwalbe gekauft KR51/2 L...läuft auch fast alles.... Hat ne Vape Zündung und leider ist da kein Kabel ordentlich angeschlossen...und da die Kabel auch nicht die Farben haben wie in den Plänen...stehe ich da und komme nicht weiter. Kann jemand helfen? Am Besten bei mir zu Hause in Castrop-Rauxel, da ohne Zündung auch kein Fahren
    20180526_183754.jpg

  2. #2
    Super-Moderator Urgestein Avatar von Zschopower
    Registriert seit
    04.06.2006
    Ort
    Ilsede-Oberg
    Beiträge
    17.706

    Standard

    Wenn fast alles läuft, dann funktioniert die Zündung doch wohl, oder? Den Part kannst Du dann aussen vor lassen und musst Dich "nur noch" um Beleuchtung, Hupe, Blinker und Bakterie kümmern. Wenn die Kabelfarben von der VAPE "richtig" sind, dann ist mehr als die Hälfte bereits gewonnen.



    Nimm diesen Schaltplan, nimm keinen anderen. Erinnere Dich an das Thema elektrischer Stromkreis aus der achten oder neunten Klasse und arbeite mit einer Prüflampe.



    Peter

  3. #3
    hko
    hko ist offline

    Registriert seit
    22.04.2018
    Ort
    Castrop-Rauxel
    Beiträge
    9

    Standard

    Wenn das so einfach wäre....richtig müsste es heißen es lief alles richtig. Da jetzt alle Kabel vom Zündschloss entfernt sind, kann ich das Teil nicht mal mehr starten.

  4. #4
    Tankentroster Avatar von daniel9180
    Registriert seit
    05.06.2016
    Ort
    Gera
    Beiträge
    230

    Standard

    @hko
    Wenn du einen Ort ins Profil eingetragen hättest würde sich vielleicht jemand aus deiner Umgebung melden um Dir zu helfen.

  5. #5
    hko
    hko ist offline

    Registriert seit
    22.04.2018
    Ort
    Castrop-Rauxel
    Beiträge
    9

    Standard

    Danke. Habe ich zwar auch oben in meinen Post geschrieben habe es aber trotzdem direkt eingetragen. ��

  6. #6
    Super-Moderator Urgestein Avatar von Zschopower
    Registriert seit
    04.06.2006
    Ort
    Ilsede-Oberg
    Beiträge
    17.706

    Standard

    Zitat Zitat von hko Beitrag anzeigen
    Da jetzt alle Kabel vom Zündschloss entfernt sind,

    Auch wenn's dafür jetzt zu spät ist:

    Mach bei zukünftigen Aktivitäten von jedem Schritt mehrere Fotos aus unterschiedlichen Perspektiven oder nimm Papier und Stift und schreib auf oder skizziere.
    Wenn die VAPE-Farben original sind, dann kannst Du die Kabel doch schon mal an den ZüLischa stecken, denn da stehen die Klemmennümmerchen drauf.


    Peter

  7. #7
    hko
    hko ist offline

    Registriert seit
    22.04.2018
    Ort
    Castrop-Rauxel
    Beiträge
    9

    Standard

    Wie gesagt ich habe sie so gekauft. Wäre dankbar für praktische Lösungen. Ich denke alleine kriege ich das nicht hin. Danke.

  8. #8
    Tankentroster Avatar von daniel9180
    Registriert seit
    05.06.2016
    Ort
    Gera
    Beiträge
    230

    Standard

    Hast du Dich schon mal den Schaltplan angeschaut den Peter verlinkt hat ? Damit ist es kein Hexenwerk das Zündschloss wieder richtig zu verkabeln.

    Anhand deines Fotos kann ich Dir leider nur sagen das, das rote Kabel (mit der schwarzen Hülse) welches rechts neben dem Vorderrad runterhängt an die Batterie muss.

  9. #9
    hko
    hko ist offline

    Registriert seit
    22.04.2018
    Ort
    Castrop-Rauxel
    Beiträge
    9

    Standard

    Ja hab ich mir angesehen.. Komme da nicht wirklich weiter.... Kann dir das Foto auch größer schicken. Denke am besten per WhatsApp.... Nummer per pn wenn du magst.

  10. #10
    Super-Moderator Urgestein Avatar von Zschopower
    Registriert seit
    04.06.2006
    Ort
    Ilsede-Oberg
    Beiträge
    17.706

    Standard

    Das kannst Du auch alleine hinbekommen. Nur Mut!


    Geh wie folgt vor:
    1. nimm den von mir oben verlinkten Schaltplan und drucke ihn in Farbe aus.
    2. schau nach dem Kabel was zur Hupe Klemme 15 geht. Das andere Ende kommt an 49 vom Blinkgeber
    3. schau nach dem Kabel, was zur Hupe Klemme 31b geht. Das andere Ende geht an den Hupenknopf in der Schalterkombination.
    4. Jetzt nimm das Kabelende aus 2. klemme es an den Pluspol einer 12V Batterie oder eines Autoladegeräts.
    5. Lege ein Kabel von Batterie Minus an den Massepunkt vom Motor
    6. Drücke den Hupenknopf. Wenn's laut wird, dann bis Du einen Schritt weiter.


    Mit der gleichen kleinteiligen Vorgehensweise kannst Du alle anderen Verbraucher und ihre Anschlussleitungen prüfen und dabei die tatsächlich vorhandenen Kabelfarben in den ausgedruckten Schaltplan schreiben oder sogar mit einem farbigen Filzer nachzeichnen.
    Du kannst so auch die Wechselstromverbraucher prüfen.
    Dann kannst Du die identifizierten Kabel nach Plan an den ZüLiScha anstecken.


    Und zum Schluss sollten dann nur noch die Kabel von der VAPE anzustecken sein. Bei denen Du aber nicht mit der Batteriemethode prüfst.


    Peter

  11. #11
    Zündkerzenwechsler Avatar von Dreizehn
    Registriert seit
    17.10.2017
    Ort
    Tuttlingen
    Beiträge
    46

    Standard

    Wenn ich die ganzen extrem bunten Kabel sehe, dann ist klar da ist einfach verbaut worden was gerade da war.
    Ein lila oder leuchtend blaues Kabel gibt's an der Schwalbe nicht.

    Ganz ehrlich, wenn die Vape an sich funktioniert, dann würde ich nicht riskieren durch falsch Verkabelung die Elektronik zu schrotten.

    Reiße den ganzen Scheiss raus. Alles bis auf die Kabel die direkt aus den Vape Teilen kommen.

    Dann verbaue einen neuen Kabelbaum. Entweder einen guten gekauften mit den originalen Farben (ca 40 Euro, klar zu empfehlen).
    Oder einen der billigen wo die Farben nicht überall stimmen (würde ich nicht machen als Laie, im Fall des Falles hast ja wieder nur Kabel die zu keinem Schaltplan passen).
    Oder du bastelst dir aus Einzelkabeln der richtigen Farben einen neuen Kabelbaum (ist auch eher für Fortgeschrittene).

    Erst wenn du da eine Kabelverlegung nach Schaltplan hast, dann die Vape nach Vape Schaltplan anschliessen.

    Ist vielleicht etwas umständlich. Aber dann weisst das alles zusammenpasst.

    Hab ich genauso erst vor kurzem gemacht. Bunte Kabel nach einem Plan verlegen ist nicht schwer.
    Geht auch als Laie recht zügig und am Ende weisst es passt alles.
    Schwalbe KR51/2 BJ 1982

  12. #12
    Tankentroster Avatar von daniel9180
    Registriert seit
    05.06.2016
    Ort
    Gera
    Beiträge
    230

    Standard

    Ich würde es auch so machen wie Peter es schreibt. Einen neuen Kabelbaum finde ich dann doch etwas Übertrieben.

    Ein größeres Bild kannst Du doch bei diversen Diensten hochladen.

  13. #13
    Zündkerzenwechsler Avatar von Dreizehn
    Registriert seit
    17.10.2017
    Ort
    Tuttlingen
    Beiträge
    46

    Standard

    Zugegeben sich Schritt für Schritt durchzuprüfen ist eine Möglichkeit die gut funktioniert. Und eine Geld sparende auch.
    Das hat Peter gut beschrieben.

    Aber eine am Ende ordnungsgemäße Verkabelung mit Kabelfarben die dem Plan entsprechen ist nicht verkehrt.
    Im späteren Reparaturfall oder für den Fall das Moped kommt mal in eine Werkstatt hat man es einfacher. Denn ob man gerade dann den selbstgemalten Plan noch findet....

    Nur als persönliche Meinung.

    Natürlich sind beide Methoden sinnvoll anwendbar.
    Schwalbe KR51/2 BJ 1982

  14. #14
    Zündkerzenwechsler Avatar von fabi84
    Registriert seit
    29.03.2015
    Beiträge
    48

    Standard

    Man muss auch erstmal begreifen wie das Zündschloss tickt. Also das Ding ausbauen und alle Kontakte durchmessen. Hat man in Stellung 2 irgendwo durchgang kommt da das Licht dran. In aus Stellung muss die Masse durchschalten. Der Rest ist nurnoch Standlicht usw...
    Wichtig ist auch der Gleichstrom Teil (Blinker hupe) wenn man keine batterie verbaut kann man den auch ohne Zündschloss verkabeln

  15. #15
    hko
    hko ist offline

    Registriert seit
    22.04.2018
    Ort
    Castrop-Rauxel
    Beiträge
    9

    Standard

    Danke Zschopower. Hab mich getraut und hat alles funktioniert obwohl der Scheinwerfer auf Dauerlicht umgebaut ist, aber das habe ich verstanden. Nur das hintere Bremslicht geht nicht, aber das ging noch nie. Es gehen 3 Kabel noch vorne, aber eins davon hängt ohne Funktion rum. Es geht kein Kabel zum hinteren Bremslichtschalter. Und mein zweites Problem ist zwischen Kümmerrohr und Auspuff. Leider tropft hier immer wieder Öl. Neue Schelle? Oder sonst ein Tipp? Danke

  16. #16
    Super-Moderator Urgestein Avatar von Zschopower
    Registriert seit
    04.06.2006
    Ort
    Ilsede-Oberg
    Beiträge
    17.706

    Standard

    Von den drei Kabeln ist eines für das Rücklicht, eines Zuleitung zum Bremslicht und eines für die im Bremslichtschalter geschaltete Masse für das Bremslicht. Wenn Dein Bremslichtschalter nicht angeschlossen ist, kann der den Stromkreis auch nicht schliessen.


    Peter

+ Antworten
Seite 1 von 2 1 2 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Simson S51 Verkabelung VAPE
    Von manu26 im Forum Technik und Simson
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 26.12.2015, 07:40
  2. Neue Vape: Probleme mit der Verkabelung in der Schwalbe
    Von prince-eugen im Forum Technik und Simson
    Antworten: 20
    Letzter Beitrag: 16.07.2013, 13:56
  3. VAPE Verkabelung
    Von Morris im Forum Technik und Simson
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 26.09.2012, 11:58
  4. Probleme mit Vape-Verkabelung
    Von raya im Forum Technik und Simson
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 06.07.2009, 18:30

Berechtigungen

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.
Dumcke Online Shop
Ost-Moped