+ Antworten
Ergebnis 1 bis 5 von 5

Thema: Kühlbox an Vape?


  1. #1
    Glühbirnenwechsler
    Registriert seit
    06.11.2009
    Ort
    südlich von Stuttgart
    Beiträge
    80

    Standard Kühlbox an Vape?

    Hallo zusammen,

    Ich weiß nicht, ob ich mein Anliegen in Technik oder Smalltalk aufmachen soll. Sollte ich hier falsch sein, bitte einfach verschieben.

    Ich habe einen SR50 B4 mit Vape. An die Batterie habe ich eine "Zigarettenanzünderdose", welche auf langen Fahrten bisher mein Navi mit Strom versorgt hat.

    Wegen den aktuellen Temperaturen kam nun die Idee auf, für die anstehende Ausfahrt am Donnerstag eine Kühlbox auf den Seitengepäckträger zu schnallen. Die Kühlbox hat 48W/4A

    Schafft die Vape bzw. der Laderegler die Leistung oder laufe ich Gefahr, hier irgendetwas zu überlasten? Mir ist klar, dass bei abgeschaltetem Motor die Batterie schnell leer ist. Aber würde das während der Fahrt funktionieren?

    Schöne Grüße und vielen Dank im Voraus.

  2. #2
    Super-Moderator Urgestein Avatar von Zschopower
    Registriert seit
    04.06.2006
    Ort
    Ilsede-Oberg
    Beiträge
    17.590

    Standard

    Der 12V DC-Stromkreis liefert nur 25W, daher wird das so nix. Siehe hier.

    Du müsstest schon den 70W AC-Stromkreis mit Gleichrichter und Regler versehen, aber dazu dann ohne Licht fahren . Das ist weder zulässig noch aus Sicherheitsgründen anzuraten.


    Alte Pfadfinderweisheit: trink das Wasser so warm wie es ist, dann trinkst Du nur soviel wie nötig.


    Peter

  3. #3
    Tankentroster
    Registriert seit
    24.09.2008
    Ort
    Magdeburg
    Beiträge
    160

    Standard

    Stimmt schon was Peter schreibt, lass es mit der elektrischen kühlbox. Selbst wenn die Angabe für den Dauerbetrieb gilt. Vielleicht schaltet der Temperaturachalter auch mal ab und die Box muss nicht mehr kühlen. Doch darauf verlassen würde ich mich nicht.
    Wenn du doch Kälte haben willst, dan froste doch einige pet Einwegflaschen ein, diese pfandflaschen. Das ganze in so eine isotasche die es in der tk-ecke im Supermarkt gibt, besser noch eine Styroporbox. So hast du lange was davon.

  4. #4
    Urgestein Avatar von Schwarzer_Peter
    Registriert seit
    04.11.2008
    Ort
    Augsburg
    Beiträge
    10.254

    Standard

    Das wird so nichts, nein, dafür ist der kleine Gleichstromkreis der "normalen" VAPE zu leistungsschwach.



    Wer mit Gleichstromverbrauchern eskalieren will, muss die "andere" VAPE nehmen, die früher von Powerdynamo vertrieben wurde. Die arbeitet mit einem einzigen, starken Gleichstromkreis, und betreibt daraus alles inklusive der Beleuchtung. Zu erkennen ist diese Version an der Grundplatte mit acht Spulen (statt normal sieben) und dem anderen Gleichrichter/Regler.
    https://www.vape.eu/simson-schwalbe-...505170-sr-5080


    Mit der Version kann man z.B. das DUO auch sehr viel entspannter betreiben als mit der üblichen Simson-VAPE.

  5. #5
    Glühbirnenwechsler
    Registriert seit
    06.11.2009
    Ort
    südlich von Stuttgart
    Beiträge
    80

    Standard

    Ich danke euch für die schnellen Antworten! Mir war nicht bewusst, dass der Gleichstromkreis nur 25W liefert. Dann werden die Getränke halt doch warm verzehrt ;o)

+ Antworten

Ähnliche Themen

  1. vape bei s50
    Von LordTourette im Forum Technik und Simson
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 21.10.2015, 15:26
  2. Vape
    Von Der Schwalbenbesitzer im Forum Technik und Simson
    Antworten: 62
    Letzter Beitrag: 21.01.2014, 16:12
  3. 100W Vape oder 110W Vape ???
    Von matthes81 im Forum Technik und Simson
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 10.03.2007, 17:03

Berechtigungen

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.
Dumcke Online Shop
Ost-Moped