+ Antworten
Ergebnis 1 bis 10 von 10

Thema: Kupplungsproblem Kr51/1


  1. #1
    Schwarzfahrer
    Registriert seit
    05.08.2016
    Beiträge
    17

    Standard Kupplungsproblem Kr51/1

    Servus Leute.
    Habe mir in eine Kr51/1 ein Umbausett für die Kupplung eingebaut.
    Es handelt sich um diese: https://www.akf-shop.de/kupplungspak...4-s50/a-11032/ Kupplung.
    Habe alles montiert und noch trocken auf funktion getestet, sprich ob sie vernünftig trennt.
    Diese hob sich deutlich von den Lamellen ab, so wie es gehört.
    Hab dann alles mit einem S50 Seitendeckel montiert und mit Öl befüllt.
    Bei der Probefahrt ist mir aufgefallen das die Kupplung doch nicht trennt, da sie einen Satz nach vorne macht und ausgeht.
    Habe den kleinen Deckel abgenommen und geschaut ob sie sich abhebt, das tut sie auch.
    Was kann das sein?

  2. #2

    Registriert seit
    28.10.2016
    Ort
    Bayern
    Beiträge
    6

    Standard

    Hallo, Hast du sie den auch eingestellt?

  3. #3
    Schwarzfahrer
    Registriert seit
    05.08.2016
    Beiträge
    17

    Standard

    Ja so das der Kupplungshebel ein Spiel von ca. 3mm hat.

  4. #4
    Super-Moderator Urgestein Avatar von Zschopower
    Registriert seit
    04.06.2006
    Ort
    Ilsede-Oberg
    Beiträge
    17.690

    Standard

    Wo hast Du eingestellt? An der Druckschraube?
    Da wird nicht das Spiel vom Kupplungszug eingestellt, sondern die Funktion. Das Spiel wird an der geschlitzten Stellschraube oben am Ende der Hülle danach erst reguliert.

    Peter

  5. #5
    Schwarzfahrer
    Registriert seit
    05.08.2016
    Beiträge
    17

    Standard

    Habe erst die Druckschraube eingestellt, dann den Zug.
    Finde es komisch das sie wirklich überhaupt nicht trennt, obwohl sie sich deutlich abhebt.

  6. #6
    Super-Moderator Urgestein Avatar von Zschopower
    Registriert seit
    04.06.2006
    Ort
    Ilsede-Oberg
    Beiträge
    17.690

    Standard

    Wenn Du das Abheben durch den kleinen Deckel auf dem linken Motordeckel beobachtest, dann kannst Du nicht sicher sehen, ob der Kupplungskorb "mitkommt" oder ob er wie's sein soll, sich nicht bewegt.

    Peter

  7. #7
    Schwarzfahrer
    Registriert seit
    05.08.2016
    Beiträge
    17

    Standard

    Aber warum sollte er sich mitbewegen wenn er festgeschraubt ist?
    Danke für deine schnellen Antworten!

  8. #8
    Super-Moderator Urgestein Avatar von Zschopower
    Registriert seit
    04.06.2006
    Ort
    Ilsede-Oberg
    Beiträge
    17.690

    Standard

    Natürlich soll er das nicht. Aber wenn alle(s) so täte, wie es sollte, dann wäre alles im Leben einfach(er).

    Peter

  9. #9
    Schwarzfahrer
    Registriert seit
    05.08.2016
    Beiträge
    17

    Standard

    Was kann ich jetzt noch machen?

  10. #10
    Super-Moderator Urgestein Avatar von Zschopower
    Registriert seit
    04.06.2006
    Ort
    Ilsede-Oberg
    Beiträge
    17.690

    Standard

    Zitat Zitat von SchwalbenfahrerKr51/1 Beitrag anzeigen
    Was kann ich jetzt noch machen?
    - Kupplungsdruckschraube weiter reindrehen. Wenn's nicht hilft:
    - Linken Deckel nach Ablassen von Getriebeöl runter und nachschauen.

    Peter

+ Antworten

Ähnliche Themen

  1. Kupplungsproblem KR51/2
    Von Stan im Forum Technik und Simson
    Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 04.05.2017, 06:50
  2. Kupplungsproblem simson schwalbe kr51/1
    Von Cango im Forum Technik und Simson
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 15.06.2014, 20:12
  3. Kupplungsproblem?
    Von BME420 im Forum Technik und Simson
    Antworten: 31
    Letzter Beitrag: 22.02.2012, 22:42
  4. Kupplungsproblem?
    Von Remmidemmi im Forum Technik und Simson
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 04.06.2007, 15:11

Stichworte

Berechtigungen

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.
Dumcke Online Shop
Ost-Moped