+ Antworten
Ergebnis 1 bis 14 von 14

Thema: Lack ab!


  1. #1
    Schwarzfahrer
    Registriert seit
    20.11.2016
    Ort
    Wilhelmshaven
    Beiträge
    14

    Frage Lack ab!

    Moin Moin,

    habe da mal eine kurze Frage, und zwar habe ich mir vor kurzem spontan einen Star gekauft und der "Lack" der da drauf ist, ist für die Katz. Jetzt habe ich mir überlegt, man könnte ja den ganzen Lack abschleifen, sodass man nur noch das Metal sieht und dann mit 2K Klarlack rüber.
    Gibt es dabei irgendwas zu beachten oder ist die Idee an sich schon total dumm.
    Über Geschmack lässt sich ja streiten aber darum geht es mir hier ja auch nicht.

    Mit freundlichen Grüßen
    Puumuckl

  2. #2
    Super-Moderator Urgestein Avatar von Zschopower
    Registriert seit
    04.06.2006
    Ort
    Ilsede-Oberg
    Beiträge
    17.597

    Standard

    Pumuckel,

    ich hab das mal verschoben, denn das ist keine kurze Frage und erst recht nicht kurz zu beantworten.
    1. hatten wir das schon mal und
    2. in "kF-kA" sollen (wenn überhaupt*) nur kurze Fragen, die auch kurz zu beantworten sind.

    Beispiel:
    kF: "Wie ist das Nümmerchen vom "Eau de Klo"?
    kA: "4710,9999999"


    * Im Übrigen bin ich der Meinung das der "kF-kA"-Thread ersatzlos in die Tonne muss.

    Peter

  3. #3
    Simsonfreund
    Registriert seit
    11.09.2005
    Ort
    Düsseldorf
    Beiträge
    1.783

    Standard

    du wilst dir also eine "Ratte" bauen.Manche helfen mit kurzzeitigem Säureeinsatz dem Rost nach.danach Wasser,dann Klarlack! Gogle mal,da findet sich immer was,auch bei youtube!
    Gruß Andreas
    HS1 12 Volt 35/35 Watt, electronikzündung.4 Gang. Sr 50 /1 c

  4. #4
    Chefkonstrukteur Avatar von Harzer
    Registriert seit
    11.05.2011
    Ort
    Im Harz
    Beiträge
    2.803

    Standard

    Klar geht das, ist halt Geschmackssache und dir soll es gefallen.
    Der Bienlein hat eine rostige Schwalbe, die ganz gut aus sieht.


    Gruß
    Frank

  5. #5
    Urgestein Avatar von Kai71
    Registriert seit
    28.03.2014
    Ort
    Bardowick
    Beiträge
    8.213

    Standard

    @Puumuckl

    Groß zu beachten gibt's da eigentlich nichts.
    Je nachdem, was Du für ein Bild auf der Oberfläche haben willst,
    solltest Du die bearbeiten. Also für Streifen z.B. in Linien schleifen,
    Bürstenschliff für Fischschuppen oder für mattiertes Finis strahlen.
    Auch die Körnung des Schleif- oder Strahlmittels hat einen Einfluss auf das Ergebnis.


    LG Kai d:)
    Ich bin nicht perfekt, aber ich arbeite dran.. ;)

  6. #6
    Schwarzfahrer
    Registriert seit
    20.11.2016
    Ort
    Wilhelmshaven
    Beiträge
    14

    Standard

    Moin Moin,

    Danke @Zschopower

    Zitat Zitat von andi-dussel Beitrag anzeigen
    Manche helfen mit kurzzeitigem Säureeinsatz dem Rost nach
    Zitat Zitat von Harzer Beitrag anzeigen
    Der Bienlein hat eine rostige Schwalbe
    Rost wollte ich nicht, wollte eine schöne metallische Optik.

    Sowas in der Art:


    Zitat Zitat von Kai71 Beitrag anzeigen
    @Puumuckl

    Groß zu beachten gibt's da eigentlich nichts.
    Je nachdem, was Du für ein Bild auf der Oberfläche haben willst,
    solltest Du die bearbeiten. Also für Streifen z.B. in Linien schleifen,
    Bürstenschliff für Fischschuppen oder für mattiertes Finis strahlen.
    Auch die Körnung des Schleif- oder Strahlmittels hat einen Einfluss auf das Ergebnis.


    LG Kai d:)
    Vielen Dank für die Antwort, Kai.
    Was meinst du mit Fischschuppenoptik? Klingt auf jeden Falll interessant, hast du zufällig ein Beispiel dafür?

    Weißt du wie das von der Haltbarkeit aussieht?
    An sich sollte es ja, insofern die Klarlackschicht gut und dick genug aufgetragen ist, genau so haltbar sein wie eine normaler Lack.

    Mit freundlichen Grüßen
    Puumuckl

  7. #7
    Urgestein Avatar von Kai71
    Registriert seit
    28.03.2014
    Ort
    Bardowick
    Beiträge
    8.213

    Standard

    Ein besseres Bild find ich auf die Schnelle nicht:
    bistrotische für draußen - Bing Images

    Und ja, mit Klarlack drauf hält das genauso, wie lackiert.
    Warum auch nicht, ist ja das gleiche...

    Frag mal beim user doccolor nach, ob da ein Primer drunter muss.


    LG Kai d:)
    Ich bin nicht perfekt, aber ich arbeite dran.. ;)

  8. #8
    Schwarzfahrer
    Registriert seit
    20.11.2016
    Ort
    Wilhelmshaven
    Beiträge
    14

    Standard

    Moin Moin,

    sowas ist per Strahlen machbar? Stelle ich mir ziemlich nett vor.
    Okay, werde mich mal mit doccolor in Verbindung setzen.

    Mit freundlichen Grüßen
    Puumuckl

  9. #9
    Urgestein Avatar von Kai71
    Registriert seit
    28.03.2014
    Ort
    Bardowick
    Beiträge
    8.213

    Standard

    Nee, so was macht man mit Schleifbürsten.
    Hier speziell mit sogenannter Topfbürste.


    Mit Strahlen kriegst Du eine einheitlich mattglänzende Fläche.
    Je feiner das Strahlmittel ist umso mehr Glanz kriegt die Fläche.
    Ich bin nicht perfekt, aber ich arbeite dran.. ;)

  10. #10
    Schwarzfahrer
    Registriert seit
    20.11.2016
    Ort
    Wilhelmshaven
    Beiträge
    14

    Standard

    Moin Moin,

    soweit schon mal vielen Dank.
    Kann mir zwar noch nicht vorstellen, wie man das mit Topfbürsten hinbekommen soll aber werde mir wohl so oder so welche kaufen, um den Lack herunterzubekommen.

    Mit freundlichen Grüßen
    Puumuckl

  11. #11
    Simsonfreund
    Registriert seit
    11.09.2005
    Ort
    Düsseldorf
    Beiträge
    1.783

    Standard

    Topfbürste wurde früher auch "Negerkopf"genannt.Selbst maximal Pigmentierte FAchverkäufer kennen den Bohrmaschinenaufsatz.Wird auch gerne zum entfernen von nicht umweltgerechtem Unterbodenschutz verwendet.
    Andreas
    HS1 12 Volt 35/35 Watt, electronikzündung.4 Gang. Sr 50 /1 c

  12. #12
    Super-Moderator Urgestein Avatar von Zschopower
    Registriert seit
    04.06.2006
    Ort
    Ilsede-Oberg
    Beiträge
    17.597

    Standard

    Das Dingens heisst CSD-Scheibe es gibtauch SVS-Reinigungsscheibe

    Peter

  13. #13
    Urgestein Avatar von Kai71
    Registriert seit
    28.03.2014
    Ort
    Bardowick
    Beiträge
    8.213

    Standard

    Ja, die SVS-Vliesscheibe könnte ein ähnliches Bild erzeugen.

    CSD ist wohl eher was für Regenbogenfans...

    LG Kai d:)
    Ich bin nicht perfekt, aber ich arbeite dran.. ;)

  14. #14
    Schwarzfahrer
    Registriert seit
    20.11.2016
    Ort
    Wilhelmshaven
    Beiträge
    14

    Standard

    Moin Moin,

    super, vielen Dank noch mal. Langsam ist es draußen auch kalt genug, damit man mal mit dem Umbauen beginnen kann

    Mit freundlichen Grüßen
    Puumuckl

+ Antworten

Ähnliche Themen

  1. lack
    Von Zwickauer im Forum Technik und Simson
    Antworten: 17
    Letzter Beitrag: 03.08.2012, 11:45
  2. Lack aus der Lack pistole oder Dose
    Von Eicher_Fahrer im Forum Technik und Simson
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 20.05.2009, 20:19
  3. Lack runter, Lack rauf!
    Von Phoenix im Forum Technik und Simson
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 26.05.2003, 21:16

Berechtigungen

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.
Dumcke Online Shop
Ost-Moped