+ Antworten
Seite 1 von 2 1 2 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 16 von 20

Thema: LED Rücklicht


  1. #1
    Kettenblattschleifer Avatar von RaumZeit
    Registriert seit
    24.05.2010
    Ort
    Stein
    Beiträge
    734

    Standard LED Rücklicht

    Abend die Damen und Herren,


    ich weiß, Thema ist bekannt, jedoch zur sicherheit meines nicht elektrokopfes bitte ich um nachsicht.


    Led rücklicht anschliesen mittels Relais, damit ich die herkömliche Methode des schildes nutzen kann.


    LED Rücklicht mit 3 kabeln -Masse licht + stop +
    Relai ....
    https://www.ebay.de/i/174150226368?c...4aAoiXEALw_wcB

    s-l640.jpg


    seh ich doch richtig, wenn ich brems schaltet die masse den plusfluss frei fürs bremslicht oder?


    Danke
    Wer Rechtschreibfehler findet darf sie behalten.

  2. #2
    Urgestein Avatar von Kai71
    Registriert seit
    28.03.2014
    Ort
    Bardowick
    Beiträge
    8.671

    Standard

    Servus Nathaniel
    Schön, das du noch dabei bist...

    Wenn ich das Schaltbild richtig lese, musst du die Kabel, die normal am Bremslicht sind, hier auf 85 und 86 legen, um beim Bremsen das Relais zu schalten.
    Die Versorgung aus dem Bremslichtes kommt an 87 an und geht aus 30 auf Masse.

    LG Kai d:)
    Ich bin nicht perfekt, aber ich arbeite dran.. ;)

  3. #3
    Kettenblattschleifer Avatar von RaumZeit
    Registriert seit
    24.05.2010
    Ort
    Stein
    Beiträge
    734

    Standard

    hi Kai,


    ok, will nähmlich wieder vorne und hinten bremslicht schalten können und das würde mit ein bremslichtschalter nich gehn
    Wer Rechtschreibfehler findet darf sie behalten.

  4. #4
    Super-Moderator Urgestein Avatar von Zschopower
    Registriert seit
    04.06.2006
    Ort
    Ilsede-Oberg
    Beiträge
    17.909

    Standard

    Hallo Nathaniel,


    Du schreibst leider nicht, um welche Klappersacki oder Hoyamazucki es bei Deinen Umbauten gehen soll.
    Wenn es zufällig eine stino Simme sein sollte, dann beachte bitte, dass das Relais und vermutlich auch das LED-Rücklicht für 12V DC ausgelegt sind, bei den meisten Simmen aber 6V AC vorhanden ist.


    Verkabelung wie Kai schon schrieb.


    Peter

  5. #5
    Kettenblattschleifer Avatar von RaumZeit
    Registriert seit
    24.05.2010
    Ort
    Stein
    Beiträge
    734

    Standard

    @ Peter
    is wird ein hieronymus boch umbau


    spaß bei seite, ja vape is schon drin nue das mit dem rücklicht war mal was neues :)
    Wer Rechtschreibfehler findet darf sie behalten.

  6. #6
    Urgestein Avatar von Kai71
    Registriert seit
    28.03.2014
    Ort
    Bardowick
    Beiträge
    8.671

    Standard

    @Peter

    Das ist wieder ein Star, den der Nathaniel hier superschick macht.
    Vielleicht stellt er ja 1-2 Bilder, wenn das Moped fertig ist.

    LG Kai d:)
    Ich bin nicht perfekt, aber ich arbeite dran.. ;)

  7. #7
    Kettenblattschleifer Avatar von RaumZeit
    Registriert seit
    24.05.2010
    Ort
    Stein
    Beiträge
    734

    Standard

    Die hängen mich alle auf


    allein schon wegen der zünschloßverlegung....
    Wer Rechtschreibfehler findet darf sie behalten.

  8. #8
    Super-Moderator Urgestein Avatar von Zschopower
    Registriert seit
    04.06.2006
    Ort
    Ilsede-Oberg
    Beiträge
    17.909

    Standard

    VAPE hat zwar 12V, aber für's Licht immer noch AC. Da müsstest Du auf den DC-Stromkreis umstricken.


    Peter

  9. #9
    Kettenblattschleifer Avatar von RaumZeit
    Registriert seit
    24.05.2010
    Ort
    Stein
    Beiträge
    734

    Standard

    hatte die spaßserhalber an die batterie gehalten und das funste recht gut.
    oder wird das dann über die vape gespeist und ende?
    wenn ja müste ich dann über die batterie gehn, oder?
    Wer Rechtschreibfehler findet darf sie behalten.

  10. #10
    Restaurateur Avatar von Schwalbenchris
    Registriert seit
    14.03.2010
    Ort
    Wo der Pfeffer wächst
    Beiträge
    2.203

    Standard

    Ja, über die Batterie! Hab zwar jetzt kein Bild vom Schaltplan vor Augen und wie man das Relais da rein frickeln kann, aber ich gehe davon aus das die Schaltung parallel sein muss. Also zum Bremslicht hinten... Obwohl, dass Bremslicht wird doch gar nicht von der Batterie gespeißt...
    BLECH STATT PLASTIK!

  11. #11
    Urgestein Avatar von Kai71
    Registriert seit
    28.03.2014
    Ort
    Bardowick
    Beiträge
    8.671

    Standard

    Das Bremslicht kann man gut aus der Batterie speisen.
    Sollte man auch unbedingt so machen und nicht direkt am Regler abnehmen.
    Ich bin nicht perfekt, aber ich arbeite dran.. ;)

  12. #12
    Kettenblattschleifer Avatar von RaumZeit
    Registriert seit
    24.05.2010
    Ort
    Stein
    Beiträge
    734

    Standard

    bin auch grad shlau geworden

    plan

    von der 15/51 weck zum rücklicht, vorher da eine abzweigung zum relais und rein ins bremslicht.
    pro
    läuft warscheinlich
    kontra

    zündung an bremslicht an. naja gibt schlimmeres
    Wer Rechtschreibfehler findet darf sie behalten.

  13. #13
    Restaurateur Avatar von Schwalbenchris
    Registriert seit
    14.03.2010
    Ort
    Wo der Pfeffer wächst
    Beiträge
    2.203

    Standard

    Wie funktioniert denn das Relais? Wenn auf 85 und 88 Spannung ist, schließt dann Kontakt 30 mit 87??

    EDIT: Aha, jetzt verstehe ich Beitrag #2
    BLECH STATT PLASTIK!

  14. #14
    Simsonfreund
    Registriert seit
    30.07.2011
    Ort
    Aichach Unterschneitbach
    Beiträge
    1.722

    Standard

    Also bei meinem LED-Anhänger, der M3, musste ich beide Mopeds (SR50CE und S51C) auf plusgeschaltet umbauen. Damit könnte ich zumindest das Stoplicht zum Leuchten bringen. Da bei der Hängersteckdose noch ein Link frei ist, geht darüber Batterie, aber hinter dem Zündlichtschloss. Daran habe ich das Rücklicht geklemmt.

    Das einfachste, du schaust, ob du einen alternativen Stoplichtschalter einbauen kannst.

  15. #15
    Urgestein Avatar von Kai71
    Registriert seit
    28.03.2014
    Ort
    Bardowick
    Beiträge
    8.671

    Standard

    Zitat Zitat von RaumZeit Beitrag anzeigen
    kontra - zündung an = bremslicht an.
    Nicht ganz. Du schaltest das Bremslicht immer noch über den Bremslichtkontakt.
    Also zumindest, wenn du so verkabelst:
    Abgriff 15/51 zum Bremslicht, vom Bremslicht zum Relais Pin 87,
    vom Relais Pin 30 zu Masse. Das wäre die Versorgung aus der Batterie.
    Schaltung dann wie schon geschrieben - die 2 Kabel, die sonst ans Bremslicht gehen (1x vom Dreifachverteiler und 1x zum Bremslichtschalter), gehen an 85 und 86 am Relais.
    Hier kannst du dann auch den Bremslichtschalter vom Handbremshebel mit einbinden - wobei nur der Schalter noch dran muss. Die Versorgung fürs Relais kommt ja schon AC vom Dreifachverteiler.

    Und wenn das Rücklicht auch aus der Batterie versorgt werden muss,
    aber nur bei Stellung 2 (Licht an) an sein soll,
    kannst du ja am ZüLiScha von 15/51 auf 59b eine Brücke legen.
    Die AC Versorgung vom Dreifachverteiler muss natürlich vorher ab.

    LG Kai d:)
    Ich bin nicht perfekt, aber ich arbeite dran.. ;)

  16. #16
    Simsonfreund
    Registriert seit
    30.07.2011
    Ort
    Aichach Unterschneitbach
    Beiträge
    1.722

    Standard

    https://www.ostoase.de/Umbau-Set-Bre...le-fuer-KR51-1


    Vielleicht ist das die Lösung...

+ Antworten
Seite 1 von 2 1 2 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Rücklicht Kr 51/1 Rücklicht geht nicht
    Von Lenni Lenker im Forum Technik und Simson
    Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 30.06.2013, 16:38
  2. Rundes Rücklicht gegen eckiges Rücklicht tauschen beim SR50/
    Von Rollerfahrer im Forum Technik und Simson
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 26.09.2011, 13:48
  3. Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 03.03.2011, 16:07

Berechtigungen

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.
Dumcke Online Shop
Ost-Moped