+ Antworten
Ergebnis 1 bis 5 von 5

Thema: Leerlaufstange mit Lämpchen einstellen, wie geht das


  1. #1
    Tankentroster
    Registriert seit
    02.07.2017
    Ort
    Mönchengladbach
    Beiträge
    115

    Standard Leerlaufstange mit Lämpchen einstellen, wie geht das

    Sooo, Motor soweit vernünftig zusammengebaut!


    Das lief schon einmal super, habe im Schnitt ca. 0,25 mm an den Pleueln Spiel!


    Gefällt mir soweit gut!


    Nun möchte ich meine Leerlaufstange seeeehr gut einbauen und bestmöglich direkt annähernd 100%ig richtig einbauen.


    Aktuell befindet sich der zusammengeführte Motor im Gang in Neutralstellung!


    Nun würde ich gerne am liebsten mit einer meiner 12V Motorradbatterie o.ä. und einem Lämpchen checken, wann die Gleitstange mit dem Fähnchen aufeinander trifft.


    Wie kann ich das tun und wo muss ich plus und minus anklemmen?


    Alternativ habe ich auch ein Multimeter, kann aber nicht wirklich damit umgehen.


    Für eine kleine Hilfestellung wäre ich sehr dankbar.


    Gruß


    Max

  2. #2
    Urgestein Avatar von Kai71
    Registriert seit
    28.03.2014
    Ort
    Bardowick
    Beiträge
    8.413

    Standard

    Moin Max


    Die Stange ist durch die Kunststoffmutter gegen das Motorgehäuse isoliert.
    Geh mit Plus ans Ende der Stange und mit Minus irgendwo ans Motorgehäuse.
    Wenn das Lämpchen leuchtet, hast du Durchgang. Das ist es, was du im Leerlauf willst.
    Leuchtet das Lämpchen nicht, muss die Stange vorsichtig Stück um Stück gedreht werden
    und das am Besten mit dem Prüflämpchen noch dran...


    LG Kai d:)
    Ich bin nicht perfekt, aber ich arbeite dran.. ;)

  3. #3
    Glühbirnenwechsler Avatar von jonny5
    Registriert seit
    19.07.2019
    Ort
    Roth bei Nürnberg
    Beiträge
    70

    Standard

    Beim Multimeter gibt es meistens eine Einstellung "Diodentest" Zeichen ist eine Diode. Wenn man die Messspitzen zusammen hält piept es. Damit wäre der Kontakttest auch einfach zu machen, statt dem Lämpchen.
    - KR51 F - Baujahr 1966 - Sodalla, edzerdla laffds widda - 😁

  4. #4
    Urgestein Avatar von Schwarzer_Peter
    Registriert seit
    04.11.2008
    Ort
    Augsburg
    Beiträge
    10.317

    Standard

    Eben. Multimeter auf Durchgangsprüfung mit Piep, eine Spitze an Motormasse, eine aufs Gewinde der Stange. Stange (mit Hilfe des abgeplatteten Endes) so hindrehen, dass im Leerlauf Kontakt ist und in den Gängen nicht, festkontern mit Kabelschuh drauf, nochmal kontrollieren, fertig.

  5. #5
    Tankentroster
    Registriert seit
    02.07.2017
    Ort
    Mönchengladbach
    Beiträge
    115

    Standard

    Danke euch!

    Das mit der selber gebauten Prüflampe hat gut funktioniert und war insgesamt einfach.

    Aus meinem Multimeter konnte ich kein Piep entlocken, deshalb habe ich die Prüflampe genommen!

    Danke euch sehr für die schnellen und hilfreichen Tipps.

+ Antworten

Ähnliche Themen

  1. Leerlaufstange vor Motorrevision bei M53 Motor
    Von Max1984 im Forum Technik und Simson
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 22.11.2019, 12:35
  2. Tachobeleuchtung (Lämpchen) verrreißt es
    Von Dani im Forum Technik und Simson
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 26.04.2013, 19:56
  3. Idee für Tank-Kontroll-Lämpchen
    Von Master_Pille im Forum Technik und Simson
    Antworten: 39
    Letzter Beitrag: 21.07.2008, 21:54
  4. Lämpchen zur Tachobeleuchtung!?
    Von derSchinken im Forum Technik und Simson
    Antworten: 23
    Letzter Beitrag: 25.05.2003, 14:58

Berechtigungen

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.
Dumcke Online Shop
Ost-Moped