+ Antworten
Ergebnis 1 bis 7 von 7

Thema: Lenkerpendeln


  1. #1

    Registriert seit
    05.05.2018
    Beiträge
    3

    Standard Lenkerpendeln

    Hallo
    Habe seid letztem Jahr eine Schwalbe/2
    Habe schon einiges machen lassen ( Vape). Leider habe ich ein Lenkerpendeln bei ca. 40 km/h. Habe schon komplett neue Räder, Stoßdämpfer und Buchsen. Das Lenkkopflager hat auch kein Spiel. Im 2- Mannbetrieb verstärkt sich das noch. Weiß nicht mehr weiter?.?

  2. #2
    Simsonschrauber Avatar von Makersting
    Registriert seit
    19.06.2005
    Ort
    Ostfriesland
    Beiträge
    1.451

    Standard

    Wenn alle Buchsen, auch die der Schwinge, neu sind, dann würde ich den Rahmen auf Risse untersuchen. Vor allem die Schweißnähte am Lenkkopf und untem am Rahmen, wo der Motor drunter sitzt.

    Bei der Gelegenheit klopfst du die Rahmenrohre im Motorbereich mit einem Hammer ab. Denn da kann sich im Rahmen Wasser sammeln und es gammelt langsam innen vor sich hin.

  3. #3

    Registriert seit
    05.05.2018
    Beiträge
    3

    Standard

    Das werde ich kontrollieren. Nach dem Neuaufbau schon eine Naht geschweißt. Vielleicht ist ja noch mehr.
    Kann es auch sein, das die Spur nicht stimmt ? Bin leider kein Schrauber Fachmann und hab da einen Freund der mir Hilfe leistet .

  4. #4
    Zündkerzenwechsler
    Registriert seit
    14.09.2017
    Ort
    Brandenburg/Havel
    Beiträge
    35

    Standard

    Zitat Zitat von Makersting Beitrag anzeigen
    Denn da kann sich im Rahmen Wasser sammeln und es gammelt langsam innen vor sich hin.
    Ich hake hier mal ein. Macht es Sinn, hier an den tiefsten Stellen Löcher zu bohren, damit das Wasser ablaufen kann?

  5. #5
    Urgestein Avatar von Kai71
    Registriert seit
    28.03.2014
    Ort
    Bardowick
    Beiträge
    8.381

    Standard

    @Ralph70
    Kontrolliere auch mal den Schwingenträger auf Risse.
    Speziell an der Schweißnaht, wo das Lenkrohr ist.

    @MOH
    Ich würde an der Stelle, wo der Rahmen den größten Belastungen
    durch Zug und Vibration ausgesetzt ist, keine Löcher bohren.
    Eine Korrosionsschutzbeschichtung ergibt hier schon eher einen Sinn.


    LG Kai d:)
    Ich bin nicht perfekt, aber ich arbeite dran.. ;)

  6. #6
    Zündkerzenwechsler
    Registriert seit
    14.09.2017
    Ort
    Brandenburg/Havel
    Beiträge
    35

    Standard

    Zitat Zitat von Kai71 Beitrag anzeigen
    @MOH
    Ich würde an der Stelle, wo der Rahmen den größten Belastungen
    durch Zug und Vibration ausgesetzt ist, keine Löcher bohren.
    Eine Korrosionsschutzbeschichtung ergibt hier schon eher einen Sinn.
    Vielen Dank.

  7. #7

    Registriert seit
    05.05.2018
    Beiträge
    3

    Standard

    Werde die Schwalbe am Wochenende auseinander bauen und alles noch mal begutachten. Irgend etwas finden wir schon. Bis dahin danke und schönen Vatertag

+ Antworten

Ähnliche Themen

  1. Lenkerpendeln
    Von mawa im Forum Technik und Simson
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 22.05.2015, 08:59
  2. Lenkerpendeln,
    Von flip im Forum Technik und Simson
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 04.07.2012, 14:16
  3. Lenkerpendeln...
    Von kib-mu im Forum Technik und Simson
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 11.11.2005, 07:32

Berechtigungen

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.
Dumcke Online Shop
Ost-Moped