+ Antworten
Ergebnis 1 bis 6 von 6

Thema: M53/2KF Schalt/Kickstartwelle abdichten...???


  1. #1
    Tankentroster
    Registriert seit
    04.10.2006
    Beiträge
    154

    Frage M53/2KF Schalt/Kickstartwelle abdichten...???

    Hi Leute, eine Frage...

    Der originale S50 Motor hat ja meines Wissens zwischen Kickstart- und Schaltwelle keine Abdichtung. Hat da mal jmd. ne "Erfindung" gemacht, wie man das ändern könnte?

    Das Problem ist, das IMMER nen Öltropfen am Schalthebel hängt, und ich mir schon ein Paar Schuhe damit versaut habe. Grad bei Wildleder isses n Problem.
    Umbau auf M541/M531 kommt nicht Infrage, ick will kein eckigen Motor...

    Hatte auch schon überlegt, am Schalthebel weiter oben ne "Ölabtropfkante" reinzuflexen, hoffe aber immer noch auf ne ordentliche Lösung.

    PS: Der Sperber-/Habichtmotor hat doch das selbe Problem, oder?

    MFG Andy

  2. #2
    Super-Moderator Urgestein Avatar von Zschopower
    Registriert seit
    04.06.2006
    Ort
    Ilsede-Oberg
    Beiträge
    17.706

    Standard

    Als Erstes würde ich empfehlen, die Wildlederschuhe gegen Motorradlederstiefel zu ersetzen. Das spart Schuhcreme an dieser Stelle .
    Eine Lösung wäre es, wie beim M5x1-Motor auf der Kickerwelle eine halbkreisförmige "Nut" für einen Rundring (O-Ring) drehen zu lassen. Dafür muss dann aber der Motor zerlegt werden.

    Peter

  3. #3
    Tankentroster
    Registriert seit
    04.10.2006
    Beiträge
    154

    Standard

    Die Überlegung war auch schon vorhanden, aber was sagt die "Haltbarkeit" der Welle im Alltag mit der neu geschaffenen "Sollbruchstelle" dazu?

    Irgendwie war mir so, das die Kickstartwelle des M5x dünner war, als die des M5x1...?!?!

  4. #4
    Super-Moderator Museumsdirektor Avatar von totoking
    Registriert seit
    05.04.2007
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    5.957

    Standard

    Da hast du recht. Ich würde den O-ring auch nicht in die Kickstarterwelle sondern in die Hohlschaltwelle innen einsetzen. Dazu bräuchtest du dann jemanden mit Innenformendrehmeißel. Dabei braucht der Motor auch nicht zerlegt zu werden.
    Ansonsten empfehle ich das Tragen von Wildlederschuhen einfach zu vermeiden
    Ich wünschte ich wäre eine Lorbeere, dann hätt ich nichts zu tun als auf mir auszuruhn!!!

  5. #5
    Tankentroster
    Registriert seit
    04.10.2006
    Beiträge
    154

    Standard

    Naja, nur nutze ich das Möpp nicht nur für den Weg zur Arbeit, sondern fahre auch gern mal "privat". Und da möchte ich nur ungern mit Bauschuhen oder Gummistiefeln zur Kneipe fahren...Dieser Art von Aufmerksamkeit bin ich dann doch nicht gewachsen....

    In die Hohlwelle ne "Innennut" stechen....hm....Drehbank wäre vorhanden. Ne Herausforderung isses trotzdem!

    MFG Andy

  6. #6
    Zündkerzenwechsler Avatar von mark_ozon
    Registriert seit
    27.11.2012
    Ort
    Obertshausen
    Beiträge
    38

    Standard

    Hat sich hierzu mal wieder etwas getan?

+ Antworten

Ähnliche Themen

  1. Es süfft......Ausgang Schalt-/Kickstartwelle
    Von thesoph im Forum Technik und Simson
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 25.08.2006, 13:18
  2. s50 kickstartwelle wechseln
    Von tingelmicha im Forum Technik und Simson
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 29.05.2005, 14:01
  3. s50 kickstartwelle wechseln
    Von tingelmicha im Forum Technik und Simson
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 29.05.2005, 13:51

Berechtigungen

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.
Dumcke Online Shop
Ost-Moped