+ Antworten
Ergebnis 1 bis 9 von 9

Thema: M53 - erster Gang geht nicht rein


  1. #1
    kes
    kes ist offline
    Schwarzfahrer
    Registriert seit
    12.07.2015
    Ort
    Münsterland
    Beiträge
    11

    Standard M53 - erster Gang geht nicht rein

    Guten Abend Zusammen,

    nach dem Wechsel der Schaltwippe geht der erste Gang nicht mehr rein.
    Probiert wurde bisher:

    - Schrauben zum Schaltung einstellen gelöst/angezogen => keine Wirkung, Gang geht nicht rein (wie in dem Buch beschrieben)
    - Trittbretter abgeschraubt bzw. Weg der Schaltwippe verlängert

    Getriebedeckel wurde mal abgemacht, aber ich kann nicht einschätzen ob da irgendwas nicht ist wie es sein soll.

    Hat noch jemand einen Lösungsansatz?

    Viele Grüße

  2. #2
    Urgestein Avatar von Kai71
    Registriert seit
    28.03.2014
    Ort
    Bardowick
    Beiträge
    8.382

    Standard

    Moin "kes"

    Schaltest du bei laufendem Motor?
    Wenn nicht, schieb das Moped mal ein paar Zentimeter.
    Und mach den Deckel wieder dran - da ist das Widerlager für die Fußschaltwelle.
    Hier Teil 17 : https://www.akf-shop.de/explosionsze...haltbetätigung Fußschaltung

    LG Kai d:)
    Geändert von Kai71 (08.05.2017 um 06:18 Uhr)
    Ich bin nicht perfekt, aber ich arbeite dran.. ;)

  3. #3
    Simsonfreund Avatar von ElGonzales
    Registriert seit
    09.04.2012
    Ort
    Handorf
    Beiträge
    1.541

    Standard

    "Nach dem Wechsel der Schaltwippe" muss einen ja skeptisch machen.

    Nur sicherheitshalber: die Schaltwippe ist auch wirklich fest auf der Schaltwelle und rutscht da nicht drauf rum? ?
    Stuff?Buy it!Gadget?Try it!When in doubt, do it!Regrets? None!

  4. #4
    kes
    kes ist offline
    Schwarzfahrer
    Registriert seit
    12.07.2015
    Ort
    Münsterland
    Beiträge
    11

    Standard

    Moin,

    danke für eure Antworten.

    Zitat Zitat von Kai71 Beitrag anzeigen
    Schaltest du bei laufendem Motor?
    Wenn nicht, schieb das Moped mal ein paar Zentimeter.
    Und mach den Deckel wieder dran - da ist das Widerlager für die Fußschaltwelle.
    Wurde auch mit laufendem Motor getestet, keine Besserung.

    Zitat Zitat von ElGonzales Beitrag anzeigen
    Nur sicherheitshalber: die Schaltwippe ist auch wirklich fest auf der Schaltwelle und rutscht da nicht drauf rum? ?
    Ja wurde entfettet und sitzt bombenfest.

    Anbei ist mal ein Bild von der Seite. Kann es sein, dass was von der Ratsche abgebrochen ist? schwalbe.jpg

    Sollte es so aussehen? schwalbe2.jpg

    Viele Grüße

  5. #5
    Flugschüler
    Registriert seit
    13.10.2016
    Ort
    Fellbach
    Beiträge
    317

    Standard

    Wenn da was abgerochen wäre, könntest du nur in eine Richtung schalten, also entweder hoch oder runter. Und die hintere ist glaube ich fürs "Hochschalten" zuständig.

  6. #6
    Schwarzfahrer
    Registriert seit
    25.05.2015
    Beiträge
    13

    Standard

    Glauben heißt nicht Wissen Ich halte jetzt einfach mal dagegen uns sage der hintere ist zum runterschalten :P In dem fall sieht es schon stark danach aus als wäre das der Grund für sein Prolem. Ob es abgebrochen ist sieht man natürlich schlecht, möglicherweise "nur" verbogen?

    Kommst du denn vom 3. in den 2.?

  7. #7
    Flugschüler
    Registriert seit
    13.10.2016
    Ort
    Fellbach
    Beiträge
    317

    Standard

    Ok, da lass ich mich gern eines besseren belehren. Was ich sagen wollte war, dass dann schalten nur einer Richtung möglich wäre.

    Hab mir das so gedacht, dass die Schaltwippe außen, beim hochdrücken (=hochschalten) ja im Uhrzeigersinn gedreht wird - ergo schaltwippe nach hinten

  8. #8
    Urgestein Avatar von Kai71
    Registriert seit
    28.03.2014
    Ort
    Bardowick
    Beiträge
    8.382

    Standard

    Naja, die innenliegende Fußschaltwelle dreht die Richtung nochmal um...
    (siehe auch Ex-Zeichnung in #2)


    LG Kai d:)
    Ich bin nicht perfekt, aber ich arbeite dran.. ;)

  9. #9
    kes
    kes ist offline
    Schwarzfahrer
    Registriert seit
    12.07.2015
    Ort
    Münsterland
    Beiträge
    11

    Standard

    Hallo Zusammen, das abgebrochene Stückchen wurde jetzt auch gefunden. Werde den Motor spalten und dann die Ratsche tauschen.
    Werde dann berichten ob es daran lag.

+ Antworten

Ähnliche Themen

  1. Erster Gang geht nicht rein?!
    Von boume99 im Forum Technik und Simson
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 25.12.2013, 18:30
  2. Erster Gang geht nicht richtig rein / Anfahrprobleme
    Von Camaro8000 im Forum Technik und Simson
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 09.06.2012, 20:46
  3. Schaltung einstellen - erster gang geht nicht rein
    Von peterpuller im Forum Technik und Simson
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 24.08.2011, 11:02
  4. Erster Gang geht nicht rein
    Von johnny_thunderstorm im Forum Technik und Simson
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 19.05.2009, 11:32

Berechtigungen

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.
Dumcke Online Shop
Ost-Moped