+ Antworten
Seite 1 von 2 1 2 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 16 von 17

Thema: Was mögt ihr an eurer Simson NICHT?


  1. #1
    Tankentroster
    Registriert seit
    23.11.2017
    Ort
    Bad liebenzell
    Beiträge
    122

    Standard Was mögt ihr an eurer Simson NICHT?

    Hallo,

    Viele Forenbeiträge beschäftigen sich ja damit, was an der Simson toll ist. Und so groß auch meine Faszination für die Fahrzeuge ist, interessiert mich, was euch so richtig auf die Nerven geht. Was mögt ihr an eurer Simson nicht.

    Much best zum Beispiel, dass ich nie weiß, wo ich den Zündschlüssel hin tun soll. Der Vergaser geht mir auch auf die Nerven. Und, wenn ich ehrlich bin gibt es immer ne Kleinigkeit zu Schrauben, weil etwas gerade nicht Optimal funktioniert.

    Wie ist das bei euch?

  2. #2
    Simsonfreund
    Registriert seit
    11.09.2005
    Ort
    Düsseldorf
    Beiträge
    1.975

    Standard

    Dass sie im Bereich der Motoraufnahme (Aufhängung und Platz :Motor-Schwinge)etwas verbaut ist.
    Die unvermeidlichen Resonanzen ,welche sie für den Fahrer lauter erscheinen lassen als sie ist.
    Unglückliche Befestigung der Batterie.
    Die langen Schaltwege (M5x1) des ziehkeils und der Umlenkung in Verbindung mit der Umlenkung(Schaltstange)beim SR50/80! Genau ist anders!
    Krümmerbefestigung beim SR50/80.Ich hoffe jetzt hält es dauerhaft!

    Das wars auch schon!
    HS1 12 Volt 35/35 Watt, electronikzündung.4 Gang. Sr 50 /1 c

  3. #3
    Kettenblattschleifer Avatar von Boxerpower
    Registriert seit
    14.09.2008
    Ort
    Wetzlar
    Beiträge
    506

    Standard

    Dass man das Trittbrett abschrauben muss wenn man an die Zündung will. Und zusätzlich das Gemurkse mit den Kettenschläuche beim M53

  4. #4
    Tankentroster Avatar von AnnaJan
    Registriert seit
    18.06.2013
    Ort
    MV
    Beiträge
    123

    Standard

    Die Reinigung des Benzinhahns an der Schwalbe und KR50.
    Ohne Panzerdemontage nicht möglich.

    Dagegen ist die Trittbrettdemontage ein Kinderspiel.

  5. #5
    Chefkonstrukteur Avatar von Wessischrauber
    Registriert seit
    13.11.2009
    Ort
    Villmar/Lahn
    Beiträge
    4.147

    Standard

    Das, was mich wirklich nervt, ist nicht konstruktionsbedingt, sondern die mangelnde Qualität der Nachbaugummis, die einen regelmäßigen Wechsel erforderlich machen. (Kettenschläuche, Kappen (Bowdenzüge, Zündspule, Bremslichtschalter))

    Grüße
    Gerhard
    bevor isch misch uffreesch, isses mir liwwer egal !

  6. #6
    Simsonfreund
    Registriert seit
    11.09.2005
    Ort
    Düsseldorf
    Beiträge
    1.975

    Standard

    Neuer Kettenschlauch hielt ca 4 Monate!
    HS1 12 Volt 35/35 Watt, electronikzündung.4 Gang. Sr 50 /1 c

  7. #7
    Flugschüler
    Registriert seit
    17.08.2016
    Beiträge
    326

    Standard

    Das man den hinteren rechten Stoßdämpfer nicht demontieren kann, ohne den Kettenkasten aufwändig zu entfernen.

  8. #8
    Flugschüler Avatar von PikesPeak
    Registriert seit
    18.02.2012
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    373

    Standard

    Mich nervt die (schon damals) völlig veraltete Konstruktion des Benzinhahnes..

  9. #9
    Tankentroster
    Registriert seit
    17.05.2007
    Ort
    Herford
    Beiträge
    113

    Standard

    Was ich an meinen Simsons nicht mag?
    Ganz einfach: keine meiner glorreichen 7 ist fahrbereit.
    Mit etwas mehr Zeit und etwas weniger Hausrenovierung wäre das nicht so... ��

  10. #10
    Tankentroster Avatar von Sputnik
    Registriert seit
    10.11.2004
    Ort
    Dresden
    Beiträge
    200

    Standard

    Zitat Zitat von Basti101 Beitrag anzeigen
    Das man den hinteren rechten Stoßdämpfer nicht demontieren kann, ohne den Kettenkasten aufwändig zu entfernen.
    Wie oft wechselst du denn die Stoßdämpfer, dass das "nerven" kann? ^^

    An der Schwalbe nervt mich beim Fahren der gekröpfte Lenker und der hohe Schwerpunkt, wenn man mal wirklich zackig in die Kurven gehen möchte.

  11. #11
    Tankentroster Avatar von haddoc
    Registriert seit
    03.04.2011
    Ort
    Lübeck
    Beiträge
    174

    Standard

    Die Trommelbremsen mit Bowdenzug sind wirklich schlimm. Eher n Verzögerer als ne Bremse. Und die Einstellung des Bremslichtes an der hinteren Trommel hat der Teufel erfunden ... grrr


    Wenn man einen Unterbrecherkontakt hat und die 0,4mm einstellen will und man eine Brille braucht und das nicht an einer Hebebühne mit viel Licht machen kann, braucht man guuute Tabletten ;-)


    Diese irren Vibrationen (M53) sind nicht gut fürs Material .. sehr ärgerlich, wenn immer die "Füßchen" am Tank undicht werden.


    Warum ist der Tank neben und nicht über dem Vergaser???

  12. #12
    Flugschüler Avatar von PikesPeak
    Registriert seit
    18.02.2012
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    373

    Standard

    Schön auch der grauenhafte Gasgriff der Schwalbe. Warum millionenfach bewährte Technik nehmen, wenn es auch kompliziert geht...

  13. #13
    Glühbirnenwechsler
    Registriert seit
    25.05.2003
    Ort
    Bayern
    Beiträge
    52

    Standard

    Echt nervig: will man den vorderen Bremsbowdenzug wechseln, muss gefühlt das halbe Moped zerlegt werden...
    Long May U Run...

  14. #14
    Simsonfreund
    Registriert seit
    30.07.2011
    Ort
    Aichach Unterschneitbach
    Beiträge
    1.774

    Standard

    Eigentlich sollte letzeres so gehen, weil in den Werkstätten gab es Normzeiten.



    Dafür bei Roller, der Gas-Zug tauschen, Versager ausbauen und wieder einbauen. Ist halt so, beim Roller sollte die Technik verschwinden, wegen der Zielgruppe Frauen. Die Mokicks waren daher sportlicher und eher was für die Jungen.



    Eine Schwalbe oder ein SR50 war zu DDR-Zeiten bei der männlichen Jugend (ab15) ein echtes Nogo.

  15. #15
    Moderator Chefkonstrukteur Avatar von Richy
    Registriert seit
    18.04.2003
    Ort
    Tal der Ahnungslosen
    Beiträge
    2.881

    Standard

    Der SR50 heißt nicht umsonst Nonnenhocker.


    Aber für den normalen Werktätigen war der Roller praktischer als die S51...
    ...Irgendwas ist ja immer.

  16. #16
    Simsonfreund
    Registriert seit
    30.07.2011
    Ort
    Aichach Unterschneitbach
    Beiträge
    1.774

    Standard

    Den Roller kenne ich nur als Homo-Roller. War der einzige, den es in Pink gab.

    Achso, der E-Start der ersten Generation geht selten, weil dieser gerne Probleme macht.

+ Antworten
Seite 1 von 2 1 2 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Welcher Oldie steht neben eurer Simson?
    Von Basti_Menden im Forum Smalltalk
    Antworten: 25
    Letzter Beitrag: 21.02.2014, 00:13
  2. Was war die Top-Beladung eurer Schwalbe?
    Von Albi im Forum Smalltalk
    Antworten: 38
    Letzter Beitrag: 20.07.2011, 23:50
  3. Kilomterstand eurer Schwalben/Simmes
    Von Saitenhexer im Forum Smalltalk
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 19.04.2007, 23:26

Berechtigungen

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.
Dumcke Online Shop
Ost-Moped