+ Antworten
Ergebnis 1 bis 11 von 11

Thema: Moped Probleme bei kalter Außentemperatur


  1. #1
    Zündkerzenwechsler
    Registriert seit
    01.01.2016
    Beiträge
    33

    Standard Moped Probleme bei kalter Außentemperatur

    Hallo,

    Ich schon wieder...
    Habe im Herbst bei früh etwa 8 Grad gemerkt, dass das Moped nicht so richtig will. Springt mit Schock zwar beim ersten Kick an, musste den dann aber sehr lange offen lassen, bis das Moped auch ohne ordentlich Gas annimmt.
    Im Winter ist es jetzt ganz schlimm. Springt beim 3.-4. Kick mit Schock an, muss dann aber 2 - 5 Minuten warten, bis sie ohne Schock im Stand läuft, will man dann allerdings los, nimmt sie für 10 Meter schlecht Gas an und dann gehts los. Allerdings braucht der Motor ewig bis die Drehzahlen mal hochgehen und man schalten kann. Nach 2km läuft dann wieder alles.
    Danke!

  2. #2
    Super-Moderator Urgestein Avatar von Zschopower
    Registriert seit
    04.06.2006
    Ort
    Ilsede-Oberg
    Beiträge
    17.593

    Standard

    Zitat Zitat von rockman_049 Beitrag anzeigen
    muss dann aber 2 - 5 Minuten warten, bis sie ohne Schock im Stand läuft,
    Hallo Danke!

    Ist doch ganz klar, dass die Mopete nach einem Schock nicht so richtig will. Denk mal an Deine alte Oma, wie's der geht, wenn Du ihr einen Schock verpasst. Herzklabaster vom Feinsten.

    Zu Thema Schock schau bitte ins Wiki und lerne, dass das 1. anders heisst und 2. bei der Simme auch unter dem richtigen Namen nicht vorhanden ist.

    Der kalte Motor braucht zum Anspringen bis er warm ist, fetteres Gemisch. Das wird bei den BVF- und Bing-Vergasern durch einen Startvergaser ermöglicht.
    Vermutlich ist bei Deiner Zwiebacksäge die normale Gemischeinstellung leicht zu mager. Überprüfe den Schwimmerpegel mit der Senfglasmethode (auch im Wiki).

    Peter

  3. #3
    Urgestein Avatar von Schwarzer_Peter
    Registriert seit
    04.11.2008
    Ort
    Augsburg
    Beiträge
    10.254

    Standard

    ... und man lässt nicht erstmal im Stand warmlaufen, sondern fährt gleich los. Erstens ist das verboten und zweitens sogar schlecht für den Motor.

    Die Gemischaufbereitung sollte auch bei größter Kälte nach ein paar hundert Metern soweit sein, dass nichts mehr am Gehäuse kondensiert und der STARTVERGASER geschlossen werden kann. Wenn die Zündung bei Kälte schwächelt, hilft Wartung und Reparatur.

    Grundsätzlich gibt's nämlich kein Problem damit: Meine Schwalbe stand jetzt fünf Tage draußen - heute früh habe ich das Eis von der Sitzbank geschabt, den Startvergaser aufgemacht, einmal (!) gekickt - und bin zur Arbeit gefahren.

  4. #4
    Flugschüler
    Registriert seit
    17.08.2016
    Beiträge
    309

    Standard

    Zitat Zitat von Schwarzer_Peter Beitrag anzeigen
    ... und man lässt nicht erstmal im Stand warmlaufen, sondern fährt gleich los. Erstens ist das verboten und zweitens sogar schlecht für den Motor.

    Warum ist das schlecht für den Motor ihm ohne Last die Chance zu geben, zumindest etwas auf Temperatur zu kommen?

  5. #5
    Flugschüler Avatar von Wikinger
    Registriert seit
    14.07.2016
    Ort
    Neuenkirchen
    Beiträge
    340

    Standard

    Weil sich Säuren bilden, er läuft dann " Unter Taupunkt".
    Und in der Stvzo steht sogar drin, daß unnützes Laufenlassen der Motoren verboten ist. Es ist besser, mit gemäßigten Drehzahlen loszufahren.

  6. #6
    Urgestein Avatar von Schwarzer_Peter
    Registriert seit
    04.11.2008
    Ort
    Augsburg
    Beiträge
    10.254

    Standard

    Bei Viertaktern kommt noch dazu, dass kalt im Standgas der Öldruck ziemlich nahe Null ist, mit entsprechend Verschleiß. Gleich (moderat) losfahren tut dem Motor besser.

  7. #7
    Urgestein Avatar von Kai71
    Registriert seit
    28.03.2014
    Ort
    Bardowick
    Beiträge
    8.204

    Standard

    Moin rockman_049

    Ich tippe, wie "ZschowPeter" eingangs schon, auch auf zu mageres Gemisch.
    Das könnte an der Vergasereinstellung liegen oder an Nebenluft.

    Hier im nesteigenen Wiki findest Du ganz viele Info's zum Thema:
    Vergaser, Nebenluft und Choke


    LG Kai d:)
    Ich bin nicht perfekt, aber ich arbeite dran.. ;)

  8. #8
    Tankentroster Avatar von Schubi
    Registriert seit
    03.05.2014
    Ort
    Bardowick
    Beiträge
    244

    Standard

    Interessant wäre mal zu wissen über welches Fahrzeug wir reden und welchen Vergaser du verbaut hast?


    LG Schubi
    s51 Enduro Bj. 1983 / s51 electronic Bj. 1987

  9. #9
    Kettenblattschleifer Avatar von Schwalben_BK
    Registriert seit
    28.11.2014
    Ort
    Wetterau
    Beiträge
    716

    Standard

    @Schubi, is bei dem Problem rille...
    @rocky, was glaubst du wofür der Startvergaser (dein Choke) sein könnte?
    @rest, wenn der Motor 2-3min im Standgas oder Stillstand bei Außentemperaturen von deutlich unter 0°C läuft, um überhaupt in der Lage zu sein arbeiten zu können, reden wir hier bitte nicht von bösen Säuren oder Umweltverschmutzung, sorry aber da wird es albern...

    Grüße Boris
    SR2E, Bj. 1960; Schwalbe KR 51/1 K, Bj. `80; S51B2-4, Bj.`88

  10. #10
    Simsonfreund Avatar von ElGonzales
    Registriert seit
    09.04.2012
    Ort
    Handorf
    Beiträge
    1.540

    Standard

    Manchmal entsteht ein Problem auch, während es draussen kalt geworden ist. Aber nicht weil es draussen kalt geworden ist
    Stuff?Buy it!Gadget?Try it!When in doubt, do it!Regrets? None!

  11. #11
    TO
    TO ist offline
    Restaurateur Avatar von TO
    Registriert seit
    13.01.2009
    Ort
    Rodgau/Bad Kreuznach
    Beiträge
    2.241

    Standard

    Startvergaserdüse hat die richtige Größe und ist auch frei?

+ Antworten

Ähnliche Themen

  1. Probleme 4. Gang, moped geht aus
    Von Sebi1303 im Forum Technik und Simson
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 17.09.2009, 20:35
  2. Außentemperatur des Motors
    Von neutralplace im Forum Technik und Simson
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 04.06.2003, 22:52

Berechtigungen

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.
Dumcke Online Shop
Ost-Moped