+ Antworten
Ergebnis 1 bis 9 von 9

Thema: Meine Neue KR51/2 "E" oder doch "L"?


  1. #1
    Zündkerzenwechsler
    Registriert seit
    02.08.2016
    Ort
    Kassel
    Beiträge
    28

    Standard Meine Neue KR51/2 "E" oder doch "L"?

    Hi Jungs,

    hab mir mal wieder ne Neuanschaffung gegönnt. Und zwar ne Schwalbe aus "Erstbesitz". Aus dem schönen Magdeburg kam sie dann heute an. Mit KBA Papieren und Original Rechnung vom IFA Händler.

    Aber genug der Worte, hier ein paar Bilder :





    Jetz habe ich ne Frage, in der KBA steht das Moped als KR 51/2 L gelistet, mit der exakten Rahmennummer wie auf dem Rahmen eingestanzt. In der Rechnung und auf dem Typenschild steht allerdings KR51/2 E. Auch mit der selben Rahmennummer wie auf dem Rahmen eingestanzt. Was ist es denn jetzt?





    Dann hab ich mal nachgeschaut weil ich verwundert war, das dass Kabel von der Zündung hoch zur Batterie ging und nicht zur Zündkerze. Und siehe an :



    Das Möp hat ne E Zündung! Sollte doch demnach dann auch ne 51/2 L sein oder? Motornummer stimmt auch überein mit beiden Papieren. Haben die IFA Verkäufer damals Mist gebaut?

    Jedenfalls hab ich dann noch festgestellt das da ein S50 Vergaser drin steckt :



    Korrekterweise sollte da aber ein 16N1-12 drinne stecken. Ob E oder L, das ist egal.

    Laufen tut sie, das Gas zuckt aber, als ob man Gas gibt und wieder wegnimmt, auch wenn ich den Gasgriff durchgezogen halte. Sollte also für falschen Vergaser sprechen, sprich falsche Hauptdüse oder?

    Ansonsten hat das Möp einen NigelNagelNeuen Tank drinne, der Gaser soll auch neu sein, und neue Reifen hat es auch. Lichtanlage funzt hinten und vorne.

    Doch dann ist mir wieder aufgefallen das der Motor zwar gerade drinne sitzt, aber leicht linksseitig aufgehangen ist, siehe hier :



    ist das so normal? Das der Motor hier leicht linksseitig verbaut ist?

    So das wären erstmal alle meine Fragen an euch Buben! Ich hoffe ihr könnt mir helfen!

    PS: Ich finds übrigens superstark das da ne E-Zündung drinne ist :) Endlich mal was ohne Unterbrecher!

    Gruß, die Krabbe

    EDIT: Fotos hinzugefügt

  2. #2
    Super-Moderator Urgestein Avatar von Zschopower
    Registriert seit
    04.06.2006
    Ort
    Ilsede-Oberg
    Beiträge
    17.633

    Standard

    Zitat Zitat von krabbenharry Beitrag anzeigen
    Jetz habe ich ne Frage, in der KBA steht das Moped als KR 51/2 L gelistet, mit der exakten Rahmennummer wie auf dem Rahmen eingestanzt. In der Rechnung und auf dem Typenschild steht allerdings KR51/2 E. Auch mit der selben Rahmennummer wie auf dem Rahmen eingestanzt. Was ist es denn jetzt?
    Nach 37 Jahren kannst Du ganz locker davon ausgehen, dass nicht mehr alles im Zustand der Werksauslieferung ist. Wenn da mal eine elektronische Zündung eingebaut wurde und irgendwann hinterher jemand bei der Beantragung einer neuen ABE Papiere für die L beauftragt hat, ist doch alles im grünen Bereich.

    Zum linken Motor kann ich mangels /2 Schwalbe keine hilfreiche Aussage manchen. Vielleicht politisch korrekt?

    Peter

  3. #3
    Urgestein Avatar von Kai71
    Registriert seit
    28.03.2014
    Ort
    Bardowick
    Beiträge
    8.290

    Standard

    Moin "krabbe"

    Ich sehe irgendwie nichts, was auf E - Zündung schliessen lässt.
    Was ich sehe, sind die Sicherungsdose und der Verbinder - aber kein Steuerteil.
    Das sollte da sein, wo der Batterieentlüftungsschlauch die Kurve macht.
    (alles in Bezug auf das Bild von oben ins Knieblech, Bild 5)
    Guck doch mal unter den rechten Motor-Seitendeckel...

    Das der Zylinder so weit links steht ist normal.
    Deshalb wurde ja am Zylinderkopf die eine Kühlrippe schräg weggeschnitten.

    LG Kai d:)
    Ich bin nicht perfekt, aber ich arbeite dran.. ;)

  4. #4
    Zündkerzenwechsler
    Registriert seit
    02.08.2016
    Ort
    Kassel
    Beiträge
    28

    Standard

    Zitat Zitat von Kai71 Beitrag anzeigen
    Moin "krabbe"

    Ich sehe irgendwie nichts, was auf E - Zündung schliessen lässt.
    Was ich sehe, sind die Sicherungsdose und der Verbinder - aber kein Steuerteil.
    Das sollte da sein, wo der Batterieentlüftungsschlauch die Kurve macht.
    (alles in Bezug auf das Bild von oben ins Knieblech, Bild 5)
    Guck doch mal unter den rechten Motor-Seitendeckel...

    Das der Zylinder so weit links steht ist normal.
    Deshalb wurde ja am Zylinderkopf die eine Kühlrippe schräg weggeschnitten.

    LG Kai d:)

    hast recht, VERDAMMT, und ich hatte mich schon so gefreut! ist ne U Zündung. Mein Fehler die Sicherungsdose für das Steuerteil zu halten . Echt? Die wurden werksseitig so weggeschnitten? Krass. Danke für die Info, dann ist ja alles gut.

    Noch jemand ne Idee zu dem Vergaser? Ist der falsche verbaut richtig?

  5. #5
    Urgestein Avatar von Kai71
    Registriert seit
    28.03.2014
    Ort
    Bardowick
    Beiträge
    8.290

    Standard

    Naja, du hast ja selbst schon festgestellt, das der N1-8 zum S50 gehört.
    Kann der also an einer /2 Schwalbe richtig sein...?
    Ich bin nicht perfekt, aber ich arbeite dran.. ;)

  6. #6
    Zündkerzenwechsler
    Registriert seit
    02.08.2016
    Ort
    Kassel
    Beiträge
    28

    Standard

    Zitat Zitat von Kai71 Beitrag anzeigen
    Naja, du hast ja selbst schon festgestellt, das der N1-8 zum S50 gehört.
    Kann der also an einer /2 Schwalbe richtig sein...?
    Wenn ich aber in den jetzigen die richtige Hauptdüse reinmachen würde, und die Teillastnadel einstellen tu, dann würde es doch auch funzen oder? Oder muss wirklich nen 12er her?

  7. #7
    Super-Moderator Urgestein Avatar von Zschopower
    Registriert seit
    04.06.2006
    Ort
    Ilsede-Oberg
    Beiträge
    17.633

    Standard

    Ich vertrete die Aufassung, dass der Motor auch mit anderen Vergasern zum Laufen zu bringen sein sollte.
    Aber vermutlich bis sehr wahrscheinlich nicht optimal.

    Beim Zweitakter spielen Ansaug- und Auspufftrakt eine enorm wichtige Rolle. Je höher die Literleistung, desto wichtiger. Bei der Konstruktion wurde alles sehr sorgfältig aufeinander abgestimmt. Da können vermeintlich kleine Änderungen große Auswirkungen haben.

    Wer da etwas verändern will, muss entweder richtig Ahnung haben oder unendliche Geduld für viele (Fahr-) Versuche. Von der Frage nach der Zulässigkeit mal abgesehen.

    Peter

  8. #8
    Kettenblattschleifer Avatar von Schwalben_BK
    Registriert seit
    28.11.2014
    Ort
    Wetterau
    Beiträge
    716

    Standard

    @Krabbe, ...braun, wurde sie scheinbar verkauft - net blau. Gemäß den Papieren hast du dann nicht viel was dem Urzustand entspricht bzw. was man original nennen könnte...

    ...aber trotzdem net anzuschauen

    Grüße Boris
    SR2E, Bj. 1960; Schwalbe KR 51/1 K, Bj. `80; S51B2-4, Bj.`88

  9. #9
    Urgestein Avatar von Schwarzer_Peter
    Registriert seit
    04.11.2008
    Ort
    Augsburg
    Beiträge
    10.270

    Standard

    Den 16N1-8 kann man nicht auf -12 umbauen; die Luftführung ist anders, der Zerstäuberaustritt über der Hauptdüse ebenfalls.

    Wenn du dir was gutes tun willst, bau direkt einen 16N3-1 drauf, wie er im letzten Baujahr 1986 ab Werk drin war. Damit ist vor allem das Standgas geschmeidiger, nebenbei sinkt der Spritverbrauch.

+ Antworten

Ähnliche Themen

  1. "Neuaufbau" KR 51/2 oder "Jetzt erst recht!"
    Von 1Rusty im Forum Technik und Simson
    Antworten: 56
    Letzter Beitrag: 17.06.2014, 17:34
  2. Dringend "Fachmann" für meine Schwalbe gesucht - muss komplett "renoviert" werden
    Von PapaBruno im Forum Simsonfreunde Mittelfranken und Oberpfalz
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 23.12.2013, 10:07
  3. Vorstellung und "Meine neue Schwalbe"
    Von Alteshaus21 im Forum Smalltalk
    Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 31.08.2013, 09:30
  4. Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 22.06.2013, 08:51
  5. Lichtspule "204" oder "203" auf Grundplatte KR51/2L
    Von danieldee im Forum Technik und Simson
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 29.08.2012, 15:00

Berechtigungen

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.
Dumcke Online Shop
Ost-Moped