+ Antworten
Ergebnis 1 bis 6 von 6

Thema: Original Betriebserlaubnis KR51/2 aber dazugehörige Schwalbe verschrottet


  1. #1

    Registriert seit
    04.07.2018
    Beiträge
    7

    Beitrag Original Betriebserlaubnis KR51/2 aber dazugehörige Schwalbe verschrottet

    Hallo Schwalbennestgemeinde,

    Auch nach durchlesen aller betreffenden Themen bin ich mir bei diesem Thema noch unsicher. Falls es gegen die Forenrichtlinien verstoßen sollte bitte löschen.

    Es geht um folgendes: In meiner Jugend hatte ich die KR51/2 des Vaters meiner Stiefmutter. In dieser Schwalbe lebten jedoch Mäuse, der Tank war verrostet und an der Ständeraufnahme gab es schon deutlicher Risse am Rahmen. Weil es zu der Zeit noch für 200 Mark eine fahrende Simson vom Vater einer Freundin oder dergleichen gab, habe ich den Rahmen und die Blechteile zum Sperrmüll gelegt. Beim Umzug meiner Mutter sind nun die Originalpapiere wieder aufgetaucht. Mit diesen könnte man sich ja theoretisch eine Ungarnschwalbe legalisieren lassen. Jetzt meine Frage: Ich habe keinen Entsorgungsnachweis und kann natürlich nicht mit 100% ausschließen, dass nicht jemand den Rahmen vom Sperrmüll geholt hat (und nach Schweißarbeiten) damit rumfährt. Ich halte es für sehr unwahrscheinlich (das muss 1999 gewesen sein). Wie sollte man solche Papiere bei einem eventuellen Verkauf ausweisen?

    Beste Grüße und vielen Dank im Voraus

    Florian.

  2. #2
    Super-Moderator Urgestein Avatar von Zschopower
    Registriert seit
    04.06.2006
    Ort
    Ilsede-Oberg
    Beiträge
    17.601

    Standard

    Zitat Zitat von aufgetaut Beitrag anzeigen
    Mit diesen könnte man sich ja theoretisch eine Ungarnschwalbe legalisieren lassen.

    Was Du da vorhast geht nicht.

    Die Ungarnschwalbe kann man legalisieren durch "Abnahme" bei TÜV oder DEKRA, aber nicht für 60km/h.


    Peter

  3. #3

    Registriert seit
    04.07.2018
    Beiträge
    7

    Standard

    Vielen Dank für die schnelle Antwort Peter. Ich habe mich nicht deutlich genug ausgedrückt. Ich meine folgendes: Die Ungarn Schwalbe würde dann quasi als Ersatzrahmen für die verschrottete DDR Simson genutzt werden. Wenn es richtig verstanden habe, schlagen einige TÜV-Menschen, bei eidesstattlicher Erklärung über die Entsorgung des orginalen Rahmens, die Nummer in einen Austauschrahmen (Ungarn Simson). Dabei wird dann die alte Rahmennummer durchgestrichen und die neue hinzugefügt (und der Rahmentausch in den Papieren vermerkt). Das meinte ich mit "Legalisieren" - Also 60km/h Zulassung für Export Modell bekommen.

  4. #4
    Flugschüler Avatar von PikesPeak
    Registriert seit
    18.02.2012
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    334

    Standard

    I.d.R. wollen die Prüfer 1. das defekte Originalfahrzeug begutachten. 2. den "Ersatz"-rahmen sehen. 3. Den Umbau von den Teilen der Originalschwalbe auf den Ersatzrahmen sehen. Mit ´nem alten Wisch und ´ner Ungarnschwalbe antanzen dürfe mit weit über 90%iger Wahrscheinlichkeit nicht gehen.
    Sprich mit dem Prüfer Deines Vertrauens, der sagt Dir was er einträgt und was nicht....
    Viel Glück!

  5. #5

    Registriert seit
    04.07.2018
    Beiträge
    7

    Standard

    Hi PikesPeak,

    Ich habe im Moment kein Bedürfnis eine Schwalbe aufzubauen. Habe hier noch zwei S51 Projekte stehen die ich mir nach 15 Jahren Abstinenz zugelegt habe. Vielleicht ändert sich das nochmal und vielleicht entschließt sich MZA nochmal dazu Schwalbe Rahmen herzustellen. Ich packe die BE jetzt erstmal wieder weg. Wäre aber schön diese Nummer zu erhalten :-) Auf der Schwalbe habe ich mit 13 Jahren das Fahren gelernt. Leider war die Wertschätzung damals noch anders als Heute.

    Besten Dank für die Kommentare

    Florian

  6. #6
    Administrator Urgestein Avatar von Prof
    Registriert seit
    18.04.2003
    Ort
    auf dem Lande
    Beiträge
    18.421

    Standard

    Die Papiere ohne dazugehörigen Rahmen (oder wenigstens die Teile mit der Nummer) kannste dir einrahmen und an die Wand hängen. Das war's dann aber auch.
    Disclaimer: Beiträge können Ironie und unsichtbare Smileys enthalten.

+ Antworten

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 116
    Letzter Beitrag: 04.01.2017, 16:50
  2. Übersicht Zündanlagen und dazugehörige Elektrik
    Von docralle im Forum Smalltalk
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 22.10.2016, 14:49
  3. Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 14.04.2014, 20:04
  4. Original Simsonjacke - aber woher?
    Von *Schwalbe* im Forum Smalltalk
    Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 05.08.2011, 10:57
  5. Original Federbeine Simson Schwalbe KR51/2
    Von SchwalbenJens im Forum Technik und Simson
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 07.09.2009, 18:00

Berechtigungen

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.
Dumcke Online Shop
Ost-Moped