+ Antworten
Ergebnis 1 bis 5 von 5

Thema: Der richtige Motor für meine KR51/2 aus M53 wird 541


  1. #1
    Schwarzfahrer Avatar von mark_ozon
    Registriert seit
    27.11.2012
    Ort
    Obertshausen
    Beiträge
    23

    Standard Der richtige Motor für meine KR51/2 aus M53 wird 541

    Hey Leute,

    meine KR51/2N hat einen "Austauschmotor". Als ich sie vor vielen Jahren gekauft hatte, war ein M53 aus einer S50 verbaut.

    Sie läuft auch noch gut, jedoch wohne ich in einer bergigen Gegend und wollte deshalb dann doch 4 Gänge. Also habe ich mir vor ein paar Wochen den richtigen Motor, einen M541, günstig geschossen.

    Sobald es nun wärmer wird, möchte ich mich mal an den Austausch der Motoren wagen.

    Lange Rede, kurzer Sinn:
    Damit ich beim Einbau dann keinen blöden Überraschungen habe, was muss noch alles getauscht werden?

    Richtiger Vergaser, neue Zündung liegen schon bereit.
    Ich habe gelesen, dass es bei den Motoren verschiedene Kettenlängen gibt. Also zwischen M53 (wahrscheinlich egal ob aus S50 oder KR51/1) und M541. Denke für letzteren brauche ich eine kürzere Kette.

    Gibt es sonst noch Unterschiede? Evtl. ein andere Kupplungszug?


    Ich danke euch für die Hilfe!


    LG und schönen Tag!
    Mark :)

  2. #2
    Super-Moderator Urgestein Avatar von Zschopower
    Registriert seit
    04.06.2006
    Ort
    Ilsede-Oberg
    Beiträge
    17.246

    Standard

    Hallo Mark,


    es kommt wie so oft darauf an...
    In Deinem Fall nicht nur auf den Motor, sondern auch darauf, was vorher dran war.
    KR51/1 und /2 unterscheiden sich u.a. beim Ansaugtrakt, beim Vergaser. Ritzel 14 oder 15 Zähne, Kettenlänge 114 oder 112 Rollen. Auch die Kupplungsbowdenzüge unterscheiden sich.
    Siehe dazu in DAS BUCH, z.B. Seite 211, Anlage 5


    Pete

  3. #3
    Schwarzfahrer Avatar von mark_ozon
    Registriert seit
    27.11.2012
    Ort
    Obertshausen
    Beiträge
    23

    Standard

    Hey Peter,
    Danke.

    Bei meiner Schwalbe ist noch der original Ansaugtrakt der 2er Schwalbe verbaut und damit lief sie mit dem M53 auch echt gut!

    Das Passende Ritzel ist schon am neuen Motor.
    Danke für den Tipp mit dem Zug!

    Der Zylinder vom M53 steht meines Wissens etwas weiter nach vorne Richtung Kotflügel, dass es dadurch unterschiedliche Krümmer oder so gibt, glaube ich aber nicht, oder?



    Später gucke ich auch nochmals in DAS BUCH!

    Danke dir :)

  4. #4
    Urgestein Avatar von Schwarzer_Peter
    Registriert seit
    04.11.2008
    Ort
    Augsburg
    Beiträge
    10.099

    Standard

    Der Auspuffkrümmer muss neu, weil: Der Auspuff an sich bleibt zwar gleich, zieht aber auf die rechte Fahrzeugseite um.


    Bei der Gelegenheit solltest du ernsthaft darüber nachdenken, den Krümmer am Zylinder mittels "Kugelflansch"-Lösung besser zu befestigen als das original war.

  5. #5
    Schwarzfahrer Avatar von mark_ozon
    Registriert seit
    27.11.2012
    Ort
    Obertshausen
    Beiträge
    23

    Standard

    Danke für den Tipp bezüglich des Kugelflansches!

    Der Auspuff war schon vorher auf der rechten Seite. Es ist aktuell quasi eine normale KR51/2N (inkl. Ansaugung) nur eben mit M53 aus der S50.
    Geändert von mark_ozon (06.02.2019 um 14:30 Uhr)

+ Antworten

Ähnliche Themen

  1. Ist das der richtige Dichtungssatz für meine Kr51/1 K?
    Von TomSchwarz im Forum Technik und Simson
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 19.07.2017, 23:38
  2. KR51/1K der richtige Motor?
    Von homer66 im Forum Technik und Simson
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 02.04.2016, 22:49
  3. Meine neue KR51/1, welcher Motor ist das?
    Von hamburg-sw im Forum Technik und Simson
    Antworten: 17
    Letzter Beitrag: 14.06.2014, 19:16
  4. Welches ist der richtige Bremszug für meine schwalbe?
    Von Fabi_123 im Forum Technik und Simson
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 21.06.2010, 22:31

Berechtigungen

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.
Dumcke Online Shop