Nachdem ich an den Löchern der Fußblechen (unter den Gummimatten) und den dazugehörigen Windschutzblechen (verbindungsbohrungen )Löchern Rost entdeckte mußte ich was machen.
Neue Bleche(gibt es noch) ?nein.
Bleche strahlen und professionell lacken/pulvern?Nein
Fußbleche abgebaut.Den Rost an den stellen abgeschliffen.Mit fertan gehandelt (Rostumwandler auf den man später sofort lackieren kann) Dann die Teile abgewaschen.Mit Bremsreiniger gereinigt(die anderen Stellen sauber abgeklebt.will ja nur die leinen Stellen lacken)Danach einfach die kleinen Stellen mit farblosem Lackspray gelackt. Eine Woche im Keller schön ablüften lassen und danach wieder montieren.
Alle Teile sind so orginal wie damals ausgeliefert.Der Lack bleibt orginal. Spart Geld !
Echte Patina aber der Rost ist erstmal gestoppt.(Werterhalt,Optik)
Wie behandelt ihr kostengünstig Eure Roststellen und welcehn Weg geht ihr?
Neulacken? Neue Bleche? Alles perfekt? Man darf ihr das Alter ansehen? Rost egal- verhunzen lassen?
Andreas