+ Antworten
Ergebnis 1 bis 15 von 15

Thema: S 51 Vape schleift


  1. #1
    Zündkerzenwechsler
    Registriert seit
    25.06.2017
    Beiträge
    28

    Standard S 51 Vape schleift

    Habe ein Problem mein Rotor schleift an startor
    Gruß hottest

  2. #2
    Simsonfreund Avatar von ElGonzales
    Registriert seit
    09.04.2012
    Ort
    Handorf
    Beiträge
    1.541

    Standard

    Hast Du da wirklich ein Problem?

    Bei meinen Vapes hats teilweise Anfangs etwas geschliffen, die von Bekannten haben Anfangs etwas geschliffen. Powerdynamo nutzt Vape Polräder und Statoren (modifiziert) und schreibt dazu:

    Powerdynamo, Geräusche in vergossenen Rotoren
    Stuff?Buy it!Gadget?Try it!When in doubt, do it!Regrets? None!

  3. #3
    Zündkerzenwechsler
    Registriert seit
    25.06.2017
    Beiträge
    28

    Standard

    und du meinst Das ist in Ordnung oder den Herr Selmer meinte sofort aus

  4. #4
    Administrator Urgestein Avatar von Prof
    Registriert seit
    18.04.2003
    Ort
    auf dem Lande
    Beiträge
    18.421

    Standard

    Hat jetzt nur bedingt was mit dem Thema zu tun, aber das brennt mir jetzt schon ein paar Tage unter den Nägeln: Hottest, könntest du dir bitte etwas mehr Mühe beim Verfassen deiner Beiträge geben? Es verlangt niemand eine 1A-Rechtschreibung, aber teilweise habe (wahrscheinlich nicht nur) - ich arge Probleme, überhaupt zu verstehen, was du sagen willst. Also, bitte, bitte: Ein paar vollständige Sätze mit Satzzeichen dran und nicht für jeden Gedanken einen neuen Beitrag - dann wird das für uns alle hier deutlich einfacher.

    Ralf
    Disclaimer: Beiträge können Ironie und unsichtbare Smileys enthalten.

  5. #5
    Simsonfreund Avatar von ElGonzales
    Registriert seit
    09.04.2012
    Ort
    Handorf
    Beiträge
    1.541

    Standard

    Herr Selmer schimpft schon immer auf die vergossenen Polräder, in anderen Foren. Ich nehme einfach mal an, dass du so eins hast. Eigentlich gehe ich ja zu 95% mit dem konform was er so schreibt, in dem Punkt habe ich andere Erfahrungen, Powerdynamo offensichtlich auch.
    Andere die auch schon seit Jahren Mopeds reparieren schwören auf die vergossenen, da kannste Dir ne Meinung aussuchen. Ich hatte weder mit dem einen noch dem anderen je ein Problem, ob Schleifen oder nicht.

    Wenn die Grundplatte (bzw. Stator) schief sitzt oder Ähnliches nutzt auch ein neues Polrad nix, das fliegt dir unvergossen dann aber wenigstens gleich um die Ohren

    Warum fragst du eigentlich überhaupt, wenn er schon am Motor dran war? Da wird er sich ja ein Bild gemacht haben, oder ist das nur Ferndiagnose?
    Stuff?Buy it!Gadget?Try it!When in doubt, do it!Regrets? None!

  6. #6
    Super-Moderator Urgestein Avatar von Zschopower
    Registriert seit
    04.06.2006
    Ort
    Ilsede-Oberg
    Beiträge
    17.688

    Standard

    Schleift es rundherum auf 360 Grad oder nur in einem engen Bereich?
    Im zweiten Fall könnte die Grundplatte nicht richtig zentriert sein.

    Peter

  7. #7
    Zündkerzenwechsler
    Registriert seit
    25.06.2017
    Beiträge
    28

    Standard

    Werde mir mühe Geben aber ein Problem Habe ich. Legastenie

  8. #8
    Super-Moderator Urgestein Avatar von Zschopower
    Registriert seit
    04.06.2006
    Ort
    Ilsede-Oberg
    Beiträge
    17.688

    Standard

    Einfacher Tip:

    schreibe Deine Beiträge mit einer Textverarbeitung vor, die eine Rechtschreibprüfung hat.
    Z.B. WORD, OpenOffice, LibreOffice oder auch TextMaker können das.

    Und dann einfach Copy&Paste.

    Peter

  9. #9
    Zündkerzenwechsler
    Registriert seit
    25.06.2017
    Beiträge
    28

    Standard

    Ja ich weis aber nicht welches Problem da sein kann die war bei Flying Classics seit dem habe ich nur Probleme mit dem Ganzen Motor

  10. #10
    Kettenblattschleifer Avatar von Schwalben_BK
    Registriert seit
    28.11.2014
    Ort
    Wetterau
    Beiträge
    716

    Standard

    Die Grundplatte sitzt bei einem guten Gehäuse zentriert. Wenn der Sitz ausgeschlabbert ist, ist es etwas fummlig aber auch zentriert zu montieren, muss man evtl. bisschen mim Schraubenzieher nach oben / unten oder zur Seite nachdrücken.

    Wenn die Kurbelwelle schlabbert ist es nicht so einfach.

    Tip: Montiere das Polrad und wackel während du es drehst etwas kräftiger daran (ohne das Moped dabei hoch zu heben...). Wenn du dabei Spiel hast melde dich nochmal

    Grüße Boris
    SR2E, Bj. 1960; Schwalbe KR 51/1 K, Bj. `80; S51B2-4, Bj.`88

  11. #11
    Zündkerzenwechsler
    Registriert seit
    25.06.2017
    Beiträge
    28

    Standard

    Danke habe den Motor nicht hier da ich mehr Probleme als nur das habe .Seit dem sie
    bei Flying Classics war. Habe den Motor jetzt bei Markus Selmer zur Reparatur

  12. #12
    Super-Moderator Urgestein Avatar von Zschopower
    Registriert seit
    04.06.2006
    Ort
    Ilsede-Oberg
    Beiträge
    17.688

    Standard

    Zitat Zitat von Hottest Beitrag anzeigen
    Habe den Motor jetzt bei Markus Selmer zur Reparatur
    Aber warum machst Du dann extra einen Thread auf, wenn Du gar kein Interesse daran hast, das Problem mit unserer Hilfe selber zu lösen?

    Kopfschüttel...

    Peter

  13. #13
    Zündkerzenwechsler
    Registriert seit
    25.06.2017
    Beiträge
    28

    Standard

    Ich Habe informire daran ich Will das versehen warum Damit ich das auch selber machen kann da ich das Schrauben am Motor erst Lerne und jetzt Mich schlau Mache Da ich eine etwas längere Tuhr plane auf Der ich auch hoffentlich nicht Schrauben Mus und daher will ich e Alles Wissen Auch Das was Markus Mir Nicht Sagt Da ich etwa 100 000 Km Fahre und Mechaniker Und Fahrer Bin

    Gruß hottest

  14. #14
    Urgestein Avatar von Kai71
    Registriert seit
    28.03.2014
    Ort
    Bardowick
    Beiträge
    8.381

    Standard

    Was du gerade machst, ist in zweierlei Hinsicht widersinnig.
    1. Alles wissen zu wollen ist unrealistisch.
    Auch nur genug Wissen zu erlangen, damit du dir auf der Tour immer selbst helfen kannst, dürfte bei einem intensiven Lernprozess mindestens 2 Jahre dauern. Nicht umsonst ist Zweiradmechaniker ein Lehrberuf.
    2. Du sagst, du willst jetzt lernen selbst zu schrauben - schickst aber den Motor, der eben erst in einer Werkstatt war, in eine andere Werkstatt.
    So lernst du nichts.

    Hast du wenigstens ein Reparaturhandbuch oder den Ratgeber von Erhard Werner?

    Und nochmal - bitte benutze ein Textverarbeitungsprogramm.

    LG Kai d:)
    Ich bin nicht perfekt, aber ich arbeite dran.. ;)

  15. #15
    Zündkerzenwechsler
    Registriert seit
    25.06.2017
    Beiträge
    28

    Standard

    Doch ich bin bei Markus in Der Lehre nur zur zeit ist Markus bescheftigt und so will ich hier Noch Dazu lernen

    Da Flying Classics mir den Motor Versaut hat und mir Nicht weiter Helfen Wollte in Sache Schrauben Lernen
    Hatte ich Markus kennen Gelernd der mir Jetzt das nötigste Bei bringt ich weis auch Das ich dann kein Zweiradmechaniker bin aber ich weis mir etwas mehr zu helfen.

    Du sollst die "Bearbeiten"-Funktion nutzen, solange wie noch keiner auf Deinen letzten Beitrag geantwortet hat. Zschopower
    Geändert von Zschopower (30.06.2017 um 11:19 Uhr) Grund: zwei Beiträge zusammengefasst

+ Antworten

Ähnliche Themen

  1. Vape - Polrad schleift...
    Von mathilde im Forum Technik und Simson
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 26.09.2015, 17:46
  2. polrad schleift
    Von moewen im Forum Technik und Simson
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 10.04.2005, 14:47
  3. HR schleift
    Von Elastic im Forum Technik und Simson
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 28.08.2004, 23:52

Berechtigungen

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.
Dumcke Online Shop
Ost-Moped