+ Antworten
Seite 1 von 2 1 2 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 16 von 21

Thema: S51 C kein Licht


  1. #1
    Schwarzfahrer
    Registriert seit
    30.04.2017
    Beiträge
    12

    Standard S51 C kein Licht

    Hilfe.
    Bei meiner Simse geht das Licht nicht ,weder vorne noch hinten
    Wenn ich das Zündschloss auf Stufe 1 mache , geht ,
    Zündung
    Blinker
    Hupe
    auf stufe 2 das gleiche,
    auf stufe 3 geht sie zwar nicht an, aber dafür geht vorne und hinten das licht an :-)
    ob ich den Schalter am Lenkrad hoch oder runter schieb , passiert nix.
    Ich habe eine neue Grundplatte, Steuerteil , ladeanlage und neues Zündschloss eingebaut, kann das sein das ich da irgendein kabel falsch am zündschloss dran hab ?Habe extra vorher das alte fotografiert damit ich nix falsch anschließe, hm.
    Wo dran kann es liegen ?

  2. #2
    Tankentroster Avatar von daniel9180
    Registriert seit
    05.06.2016
    Ort
    Gera
    Beiträge
    230

    Standard

    Kann schon sein das du etwas falsch am Zündschloss angeklemmt hast oder das neue Zündschloss ist defekt. Aber da dein Standlicht geht würde ich dann eher auf ein defektes Zündschloss tippen.

    Ach so aber das das Licht auf 1 und 2 nur bei laufendem Motor funktioniert ist klar oder?

  3. #3
    Schwarzfahrer
    Registriert seit
    30.04.2017
    Beiträge
    12

    Standard

    Hätte ich mit da zu schreiben sollen :-) auch bei laufendem motor brennt es nicht ,falls ich die kabel verwechselt hab am zünschloß , welche sind das denn :-)also haben die eine einheitsfarbe ?

  4. #4
    Tankentroster Avatar von daniel9180
    Registriert seit
    05.06.2016
    Ort
    Gera
    Beiträge
    230

    Standard

    Ein schwarz-weiss Kabel geht auf die Klemme 56 und ein blau-schwarzes auf die Klemme 86

    Kann man aber alles schön bei Moser nachschauen

  5. #5
    Schwarzfahrer
    Registriert seit
    30.04.2017
    Beiträge
    12

    Standard

    z_schl_g.jpgIch habe mich danach gerichtet, und danach sind alle kabel richtig dranne.

  6. #6
    Tankentroster Avatar von daniel9180
    Registriert seit
    05.06.2016
    Ort
    Gera
    Beiträge
    230

    Standard

    Hast Du einen Powerdynamo-Zündung?

  7. #7
    Schwarzfahrer
    Registriert seit
    30.04.2017
    Beiträge
    12

    Standard

    Nö :-) sah aber genau so aus wie die normale , von der Belegung her :-)

  8. #8
    Schwarzfahrer
    Registriert seit
    30.04.2017
    Beiträge
    12

    Standard

    Ich mache morgen nochmal ein paar Bilder, das ist dann einfacher

  9. #9
    Super-Moderator Urgestein Avatar von Zschopower
    Registriert seit
    04.06.2006
    Ort
    Ilsede-Oberg
    Beiträge
    17.687

    Standard

    Dir ist klar, dass das Licht nur bei laufendem Motor leuchten kann?

    Lies meinen http://www.schwalbennest.de/simson/s...pe-103654.html und prüfe mit dem Erkenntisgewinn, ob die Lichtspule von der Grundplatte bei laufendem Motor am rot/weissen Kabel an Klemme 59 guten Birnensaft liefert. Nimm diesen Schaltplan, nimm keinen anderen.

    Peter

  10. #10
    Schwarzfahrer
    Registriert seit
    30.04.2017
    Beiträge
    12

    Standard

    Hatte ja schon gesagt das kein licht da ist wenn sie läuft , und das standlicht ( zündschloß stufe 3 )läuft ja , vorne und hinten brennt dann licht . Ich mache morgen nochmal ein paar Bilder, ich tippe mal drauf das ein Kabel falsch ist.

  11. #11
    Super-Moderator Urgestein Avatar von Zschopower
    Registriert seit
    04.06.2006
    Ort
    Ilsede-Oberg
    Beiträge
    17.687

    Standard

    Mach keine Bilder, sondern befolge den Tip in #9

    Peter

  12. #12
    Zündkerzenwechsler
    Registriert seit
    05.01.2017
    Beiträge
    25

    Standard

    Moin,

    ich würde mir grundsätzlich entweder Zschopower's Prüflampe basteln oder ein Multimeter zulegen sowie den passenden Schaltplan ausdrucken, es hilft ungemein, wenn man solche Sachen griffbereit hat.
    Falls ich irgendwelche Lichtprobleme(z.B. das Rücklicht tut nicht) habe, gehe ich immer folgendermaßen vor:
    1. Zündschlossstellung überprüfen. Funktionieren andere Sache die sonst auch funktionieren?

    2.Die entsprechende Vorrichtung aufschrauben(z.B. Rücklichtkappe) und erstmal nachschauen, ob alle Kabelschuhe stramm auf den Fahnen sitzen wenn ja, die Glühlampe vorsichti rausnehmen und begutachten(meist sieht man, wenn der Faden durchgebrannt ist), zur Sicherheit auf Durchgang prüfen. Wichtig: bevor man irgendwelche Lämpchen wieder einbaut bitte kurz mit einem sauberen Tuch abwischen, um Fettflecken zu entfernen

    3. Seitendeckel abnehmen und auch hier wieder Kontrolle des Sitzes der Kabelschuhe.

    4. Motor an und sehr, sehr, sehr vorsichtig die Lampe in der Fassung bewegen(auf eigene Gefahr), die Fahnen in den Fassungen sind auch gerne mal ausgeleiert.

    5. Birne raus und bei der Fassung auf Durchgang prüfen. Wenn der Test positiv ausfällt, ist die Lichtspule in Ordnung. Sonst kann es noch an folgenden Dingen liegen: Zündschloss, Rücklichtdrossel, diverse Schalter/Kontakte, Massekontakte, Lötstellen an der der Lichtspule oder die Spule selbst oder irgendwelche durchgeknabberten Kabel.


    Nun explizit zu dir:
    Front-und Rücklicht werden bei der c ja von zwei unterschiedlichen Spulen versorgt, also würd ich einen Defekt auf der Ebene schon mal auschließen.
    In Sachen Rücklicht würde ich mal nachschauen, ob das Bremslicht tut. Es könnte auch an der Rücklichtdrossel liegen, da das Rücklicht ja in Stellung 3 tut.
    Grundsäzlich aber erstmal mit Prüflampe/Multimeter durchmessen, sowie alle Kontaktfahnen, etc. überprüfen

  13. #13
    Schwarzfahrer
    Registriert seit
    30.04.2017
    Beiträge
    12

    Standard

    20170605_172719.jpg20170605_172730.jpg20170605_172747.jpg20170605_172855.jpg20170605_173117.jpg20170605_180825.jpgJetzt geht mein Bremslicht wieder , hatte die beiden weiß blauen kabel von der Lade... vertauscht :-)Da ich kein rot weißes kakel habe ... habe ich einfach mal das weiße , was unten in der mitte sitzt geprüft, beim laufenden motor sind die werte nach oben gegangen sobald ich gas gegeben hab .

    damit :-)
    Geändert von Zschopower (05.06.2017 um 20:04 Uhr) Grund: Bitte "Bearbeiten"-Funktion nutzen

  14. #14
    Super-Moderator Urgestein Avatar von Zschopower
    Registriert seit
    04.06.2006
    Ort
    Ilsede-Oberg
    Beiträge
    17.687

    Standard

    Mach keine Bilder, sondern befolge den Tip in #9

    Peter

  15. #15
    Schwarzfahrer
    Registriert seit
    30.04.2017
    Beiträge
    12

    Standard

    Hab ich doch geprüft.....nur das ich kein rot weißes Kabel habe an 59 , meins is weiß.

  16. #16
    Super-Moderator Urgestein Avatar von Zschopower
    Registriert seit
    04.06.2006
    Ort
    Ilsede-Oberg
    Beiträge
    17.687

    Standard

    Woher kommt denn das weisse Kabel?
    Üblicherweise ist das für die Verbindung vom Abblendschalter am linken Lenkerende zum Scheinwerfer zuständig. Im Schaltplan vom net-harry (nimm keinen anderen) ist das durch einen doppelten grauen Strich gezeichnet, weiss ist dabei in der Mitte, weil man sonst weiss auf weiss nicht erkennen kann.
    Welche Kabel (-farben) kommen denn von der Grundplatte? Passen die Farben mit dem Schaltplan überein?

    Peter

+ Antworten
Seite 1 von 2 1 2 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Schwalbe Kr51 kein Licht kein Blinker
    Von hellride77 im Forum Technik und Simson
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 03.04.2015, 13:56
  2. e zündung kein funke kein licht hilfe bitte
    Von pcweapon im Forum Technik und Simson
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 17.03.2009, 16:46
  3. NEU: nimmt kein gas,hat kein licht
    Von Pittiplatsch im Forum Technik und Simson
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 22.08.2008, 20:46

Berechtigungen

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.
Dumcke Online Shop
Ost-Moped