+ Antworten
Ergebnis 1 bis 9 von 9

Thema: S51 verliert erst Leistung und geht dann aus


  1. #1
    Schwarzfahrer
    Registriert seit
    16.04.2015
    Ort
    Schleswig-Holstein
    Beiträge
    10

    Standard S51 verliert erst Leistung und geht dann aus

    Moin Moin,
    habe vor ca. 2 Wochen meine erste s51 B3 zugelegt und bin jetzt stolzer Besitzer
    Ich habe das Moped relativ günstig aus einem Schuppen gerettet und als erstes den Tank und Vergaser gereinigt, oben drauf - oder unten dran - gab`s auch noch einen neuen Benzinhahn mit Schlauch. Getriebeöl hab ich natürlich auch getaucht, da ich es vorm Transport abgelassen hab. Danach sprang die s51 kalt sehr gut an, hielt das Standgas und alles war ok.

    Sobald der Motor jedoch warm wird (rund 5km) verliert sie erst an Leistung und wenig später hält sie das Standgas dann nicht mehr und geht aus sobald man die Kupplung zieht. Ich habe schon Kondensator, Unterbrecher, Zündkerze und Startervergasergummi getauscht, nur um diese potentiellen Fehler auszuschließen. Das hat das Problem aber leider immer noch nicht gelöst :(

    Dann bemerkte ich, dass unter dem Gewinde des Startervergasers ein Riss im Vergaser war. Ich tippte darauf das dort Falschluft gezogen wird und verschloss den Riss. Was soll ich sagen.. das war`s auch nicht...

    Ich habe immer noch ganz stark den Vergaser im Verdacht, aber so langsam gehen mir auch die Ideen aus deswegen würde ich mich über Reparaturratschläge von euch freuen.
    Lg

  2. #2
    Super-Moderator Urgestein Avatar von Zschopower
    Registriert seit
    04.06.2006
    Ort
    Ilsede-Oberg
    Beiträge
    17.597

    Standard

    Hallo Lg,

    weitere mögliche Ursachen:

    - Auspuff zugepeekt,
    - Nebenluft am Vergaserflansch,
    - Wellendichtringe auf der Kurbelwelle.

    Peter

  3. #3
    Schwarzfahrer
    Registriert seit
    16.04.2015
    Ort
    Schleswig-Holstein
    Beiträge
    10

    Standard

    Zitat Zitat von Zschopower Beitrag anzeigen
    Hallo Lg,

    - Nebenluft am Vergaserflansch

    Peter
    ich habe da 2 Dichtungen - ist das orginal?

  4. #4
    Super-Moderator Urgestein Avatar von Zschopower
    Registriert seit
    04.06.2006
    Ort
    Ilsede-Oberg
    Beiträge
    17.597

    Standard

    Dahin gehört ein Isolierflansch, eine etwas dickere Dichtung, kein dünnes Papier. Gibt es IMHO in zwei verschiedenen Stärken: https://www.zweirad-schubert.de/de/i...6mm-s5153kr512

    Wichtig ist vor allem, dass der Vergaserflansch wirklich plan ist.

    Peter

  5. #5
    Simsonfreund
    Registriert seit
    11.09.2005
    Ort
    Düsseldorf
    Beiträge
    1.783

    Standard

    Ass-Papierdichtung-Isolatorflansch-Papierdichtung-Vergaser.
    Genau in der Reihenfolge! ;-)
    Andreas
    HS1 12 Volt 35/35 Watt, electronikzündung.4 Gang. Sr 50 /1 c

  6. #6
    Schwarzfahrer Avatar von gießkanne-7l
    Registriert seit
    16.10.2016
    Ort
    In dor Mitte von Sachsen
    Beiträge
    14

    Standard

    Hey,

    das klingt für mich nicht nur nach Nebenluft sondern auch nach Zündungsproblemen. Kondensatoren-Probleme gibt es auch schon bei neu gekauften Kondensatoren, da diese meist schlecht Produktionsqualität haben!

    Mein Tipp ist, das du am besten den Wellendichtring lichtmaschinenseitig wechselt und wenn du schon mal die Seite offen hast, kannst du auch gleich nochmal den Kondensator wechseln. Kauf dir am besten mehrere und wenn du ein Kapazitätsmesser hast kannst auch mal die Kondensatoren messen, diese müssen genau 220 nF haben! Zu wenig kann dafür sorgen, das sobald die Maschine warm wird, Fehlzündungen oder ein komplettes "verrecken" verursacht.

    Im Falle, das dies die Lösung ist, kannst du dir auch auf Dauer einen externen Kondensator verbauen, Kosten belaufen sich auf so ca. 15 € und hat den Vorteil deutlich besser gekühlt zu werden.

    Doch sollte ein Kondensatoren wechseln und das Wechseln von den Wellendichtringen auch nicht helfen, würde ich mir mal den Vergaser und den Zylinder mit Kolben anschauen.

    Grüßchen,
    Max aka "gießkanne-7l"
    Winterzeit - Schrauberzeit, Sommerzeit - Flugzeit

  7. #7
    Super-Moderator Urgestein Avatar von Zschopower
    Registriert seit
    04.06.2006
    Ort
    Ilsede-Oberg
    Beiträge
    17.597

    Standard

    Zitat Zitat von gießkanne-7l Beitrag anzeigen
    diese müssen genau 220 nF haben!
    In etwa in der Größenordnung reicht voll hin!

    Ein guter, hochspannungs- und impulsfester Kondensator kostet schlappige 57 Cent!
    Dabei gibt es zwei Probleme:
    1. die Montage ausserhalb der Grundplatte hat relativ lange Leitungen, deren Induktivität der Wirkung entgegen arbeitet. Habe aber schon von guten Erfahrungen gelesen.
    2. eine mechanisch vibrationssichere Montage ist notwendig.

    Peter

  8. #8
    Schwarzfahrer Avatar von gießkanne-7l
    Registriert seit
    16.10.2016
    Ort
    In dor Mitte von Sachsen
    Beiträge
    14

    Standard

    Da hat der Peter recht, man muss versuchen, das der Kondensator außerhalb vor Wasser geschützt und möglichst dort wo wenig Vibrationen wirken und dennoch ein kühlender Effekt vorhanden ist!
    Winterzeit - Schrauberzeit, Sommerzeit - Flugzeit

  9. #9
    Schwarzfahrer
    Registriert seit
    16.04.2015
    Ort
    Schleswig-Holstein
    Beiträge
    10

    Standard

    Danke für die ganzen Antworten! Die Dichtung und der Flansch hatte ich überprüft aber der Fehler blieb leider bestehen. Da ich das ganze Moped im Winter Strahlen und Pulvern möchte habe ich sie jetzt erstmal komplett demontiert. Der Fehler wird mir schon nicht weglaufen :)

+ Antworten

Ähnliche Themen

  1. Drehzahl geht beim Gas geben erst runter, dann hoch
    Von Reina im Forum Technik und Simson
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 22.05.2015, 12:10
  2. Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 19.07.2011, 10:08
  3. Moped läuft erst normal, dann mit Schock und dann nicht mehr
    Von crazy_down im Forum Technik und Simson
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 28.02.2008, 18:34

Stichworte

Berechtigungen

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.
Dumcke Online Shop
Ost-Moped