+ Antworten
Ergebnis 1 bis 7 von 7

Thema: Schwalbenreinkarnation in Augsburg


  1. #1
    Avatar von administrator
    Registriert seit
    08.06.2017
    Ort
    Augsburg
    Beiträge
    3

    Icon Wink Schwalbenreinkarnation in Augsburg

    Hallo liebe Leute!

    Ich habe am Wochenende meine Halbautomatik-Schwalbe wieder an's Tageslicht gebracht. Sie war jetzt ein paar Jährchen (2? ) unter planen versteckt im kalten/warmen Gebüsch. Leider hat die Luftfeuchtigkeit zugeschlagen und die Sitzbank ist nun ein Feuchtbiotop mit Pilzchen Nichts desto trotz - oder gerade deswegen möchte ich dem gutne Stück wieder Leben einhauchen. Habe Sie jetzt mal ein bisschen zum Sonne tanken und Frischluft schnappen vor der Tür stehen

    Mein Plan ist nun in etwa folgender:
    1. Begutachtung meines Wunderwerk der Technik (sehr gerne mit einem zweiten kritischen Blick!)
    2. Vergaser säubern&einstellen (hier ist eine geübte Hand mehr als nur herzlich willkommen!)
    3. Tank auffüllen (selbstläufer, gerade ist der Tank ratzeputze leer)
    4. Versicherungskennzeichen (letztmalig war es wgv, waren immer sehr günstig - heute auch?)
    5. Sitzbankwechsel (das gute Stück ist leider nicht mehr zu retten)
    6. Bremsen (Habe schon neue Bremsbeläge, habe Sie beim letzen Versuch einzubauen aber nicht rein bekommen)
    7. Schaltung (Das war immer das Leidensthema Nr. 1, Schalthebel fest genug montieren und Schaltung optimal einstellen)
    8. Alarmanlage (hatte ich ja auch schon gekauft! So ganz elegant mit "Zentralverriegelung")

    Wer irgendwelche Anregung, Ideen hat oder Lust hat mich zu unterstützen ich bin schon jetzt sehr dankbar für all' die Hilfe!

    Allzeit gute Fahrt!
    Geändert von administrator (08.06.2017 um 19:51 Uhr) Grund: Alarmanlage fast vergessen!

  2. #2
    Urgestein Avatar von Schwarzer_Peter
    Registriert seit
    04.11.2008
    Ort
    Augsburg
    Beiträge
    10.318

    Standard

    Servus,

    ja, Feuchtbiotop ist immer nett. Wie sieht der Rest aus - Elektrik, Federbeine, Speichen, Kette, ...?

    Wir können gerne mal bei Gelegenheit (und die sind selten bei mir!) Bestandsaufnahme machen.

  3. #3
    Avatar von administrator
    Registriert seit
    08.06.2017
    Ort
    Augsburg
    Beiträge
    3

    Standard

    Zitat Zitat von Schwarzer_Peter Beitrag anzeigen
    Servus,

    ja, Feuchtbiotop ist immer nett. Wie sieht der Rest aus - Elektrik, Federbeine, Speichen, Kette, ...?

    Wir können gerne mal bei Gelegenheit (und die sind selten bei mir!) Bestandsaufnahme machen.
    Wunderschönen Guten Abend!

    Seltene Gelegenheiten sind mir sehr willkommen! Der Zustand sonst macht, den Umständen entsprechend, einen guten Eindruck auf mich. Die Feuchtigkeit hat wohl primär auf dem Sitz ein zuhause gefunden.

    IMG_20170612_195727.jpgIMG_20170612_195753.jpgIMG_20170612_195819.jpg

    Sonstige Ausstattungsmerkmale sind eine 12v Vape - allerdings ist die Batterie auch hinüber. Speichen machen einen guten Eindruck, Federbeine federn und Kette ist noch im Kettenschlauch versteckt.

    Aktuell plane ich am Donnerstag bzw. am Wochenende eine Bestandsaufnahme. Deine Fachmännische Expertise ist gerne gesehen! Kaffee und Kuchen natürlich inbegriffen!

    Angenehme Woche derweil!

  4. #4
    Urgestein Avatar von Schwarzer_Peter
    Registriert seit
    04.11.2008
    Ort
    Augsburg
    Beiträge
    10.318

    Standard

    Eventuell weiß ich sogar, wer die VAPE da eingebaut hat

    Kuchen geht immer, Termin suchen wir uns ... muss erstmal schauen, was die Familie so treibt. Bis dahin gut schraub, und nichts kaputtbasteln!

  5. #5
    Simsonfreund
    Registriert seit
    30.07.2011
    Ort
    Aichach Unterschneitbach
    Beiträge
    1.641

    Standard

    Hey, gestern war doch Happy Kadaver. Ich arbeite in Friedberg...

  6. #6
    Avatar von administrator
    Registriert seit
    08.06.2017
    Ort
    Augsburg
    Beiträge
    3

    Standard

    Zitat Zitat von docralle Beitrag anzeigen
    Hey, gestern war doch Happy Kadaver. Ich arbeite in Friedberg...
    Wohl war! Leider habe ich es nicht geschafft (auch nicht am Wochenende) meinen Kadaver zu beglücken. Die Frischluft tut ihm aber (gefühlt) schon ganz gut.

    Ich werde dieses Wochenende noch mal einen Versuch in Angriff nehmen dem Gerät etwas leben einzuhauchen!

    Falls jemand Zeit und Lust hat sich dazu zu gesellen, einfach laut piepen!

    Bis dahin: Happy Kadaver | Uncyclopedia | Fandom powered by Wikia

  7. #7
    Flugschüler Avatar von mcfly2001
    Registriert seit
    06.07.2010
    Ort
    Bonn
    Beiträge
    402

    Standard

    Also ich würde die Sitbank mal demontieren und den alten Bezug runtermachen.
    Dann das Schaumgummiteil trocknen und prüfen, wie stark es wirklich gelitten hat.
    Die neuen Polster sind einfach nur für die Mülltonne, oder man holt sich da ein spezielles, von diversen Händlern oder Polsterern. Wenn es trocken ist und nicht total kaputt, würde ich einfach nur einen neuen Bezug draufziehen.
    Viel Erfolg!

+ Antworten

Ähnliche Themen

  1. München - Augsburg
    Von Schwalbyy im Forum Simson Freunde
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 10.08.2012, 21:26
  2. Schwalbe vs. Fox Cup in Augsburg
    Von Mudze im Forum Simson Treffen & Veranstaltungen
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 05.11.2008, 14:44
  3. München - Augsburg
    Von vespisto im Forum Simson Unterwegs
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 11.08.2005, 13:22
  4. AUGSBURG
    Von Thomas im Forum Simson Freunde
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 22.07.2005, 08:04

Berechtigungen

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.
Dumcke Online Shop
Ost-Moped