+ Antworten
Ergebnis 1 bis 4 von 4

Thema: Simson 12v Umbau + H4 Scheinwerfer


  1. #1
    Schwarzfahrer
    Registriert seit
    04.09.2019
    Beiträge
    20

    Standard Simson 12v Umbau + H4 Scheinwerfer

    Hallo zusammen,


    Ich brauche mal wieder eure Hilfe. Da in meiner S50 B1 eine 6V Unterbrecherzündung verbaut hat, ist das Licht sehr schlecht, ich habe fast das Gefühl das der Scheinwerfer nur dafür geeignet ist dass man gesehen wird, aber nicht dafür gedacht ist, dass man selber was sieht. Da ich mir mit meinen 15 Jahren im Moment keine VAPE leisten kann, hatte ich die Idee eine 12V Lichtspule auf der Grundplatte zu verbauen. Wisst ihr vielleicht welche Nummer die passende 12V Lichtspule dann haben müsste? Und kann man dann auch einen H4 Scheinwerfer einbauen?
    Ich würde mich über eure Hilfe freuen.


    MfG



    Hermann

  2. #2
    Simsonfreund
    Registriert seit
    30.07.2011
    Ort
    Aichach Unterschneitbach
    Beiträge
    1.600

    Standard

    Das wird sehr schwierig. Der Roller SR50/1B hatte U-Zündung und Bilux. Nur das dieser Scheinwerfer eine Neuentwicklung ist.

    Erste Maßnahme, Massekabel zwischen Motor und Massepunkt Herzkasten. Zweite Maßnahme, alle Massepunkte gründlich reinigen und fetten. Dritte Maßnahme, Scheinwerfer putzen. Das ist die preiswerteste Lösung. Ebenso preiswert, der Austausch des Mechanischen Blinkgebers gegen einen Elektronischen vom 6V-Trabbi. Blinker sind hell, unabhängig vom Ladezustand.

    Sodele, Erfahrungswerte 6V 35W zu 12V 35 W, Licht ist subjektiv gleich hell, wenn der Motor genug dreht. Nur, der Rollerscheinwerfer streut besser, bei der S501C ist das ein heller Lichtfleck, weil nicht mehr groß weiterendwickelt.

  3. #3
    Urgestein Avatar von Schwarzer_Peter
    Registriert seit
    04.11.2008
    Ort
    Augsburg
    Beiträge
    10.279

    Standard

    Wenn der Roller schon die allerletzte Version der 6V-Anlage hatte, mit Polrad 8307.10-010, dann geht was. Schau das erstmal nach, und bei positiver Antwort kommen die Details.

  4. #4
    Simsonfreund
    Registriert seit
    30.07.2011
    Ort
    Aichach Unterschneitbach
    Beiträge
    1.600

    Standard

    Die C und CE waren schon 12V. Erst die /1, egal S51 oder Roller waren schon durchweg 12V. Nur die B der beiden Reihen hatten noch U-Zündung.

    Ausserdem geht es um die Verbesserung einer Lichtanlage an einer S50B1. Das ganze mit möglichst günstig. Da kann man nur allgemeine Tips geben, welche sich bewährt haben.

    Man kann auch mittels 20euro-Regler eine 6V-Spule für 12V vergewaltigen. Das währe die nächste Idee, allerdings mit einer 12V Bilux-Birne.

    Ich habe nur meine Erfahrungen aus 30Jahre Simson Roller mitgeteilt.

+ Antworten

Ähnliche Themen

  1. Frage zum Scheinwerfer bei VaPe-Umbau
    Von Haring im Forum Technik und Simson
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 03.09.2017, 20:02
  2. Simson Schwalbe Scheinwerfer zusammenbauen
    Von Snorre im Forum Technik und Simson
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 02.04.2013, 16:56
  3. Vape-Umbau KR51/2 - Standlichtverkabelung für Louis-Scheinwerfer
    Von marcuso2204 im Forum Technik und Simson
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 29.03.2012, 00:15
  4. Simson duo Umbau
    Von Heli im Forum Technik und Simson
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 29.12.2010, 13:52

Stichworte

Berechtigungen

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.
Dumcke Online Shop
Ost-Moped