+ Antworten
Ergebnis 1 bis 7 von 7

Thema: Simson S50B zieht nicht


  1. #1
    Schwarzfahrer
    Registriert seit
    28.01.2017
    Ort
    Irschenberg
    Beiträge
    12

    Standard Simson S50B zieht nicht

    Hallo,
    ich weis das Problem gab es schon oft hier im Forum doch trotzdem hab ich nach langem Suchen noch keine Lösung.
    Begonnen hat das Trauerspiel schon vor ein paar Wochen als ich den Motor getauscht habe. Da mir bei dem alten Motor die Kickstarterwelle gebrochen ist habe ich mir kurzerhand einen regenerierten M53/2 KF gekauft (ohne Zündung). Die Zündung habe ich von dem alten Motor (auch M53/2 KF) ausgebaut etwas überholt und in den neuen Motor eingebaut (natürlich auch eingestellt).
    Zu erwähnen vlt. noch dass ich den Kondensator nach oben in den Herzkasten verlegt habe.
    Zudem habe ich noch einen neuen BVF 16N1-8 Vergaser und eine neue Zündkerze
    Isolator M14-260 verbaut.
    Trotz all der ganzen neu gemachten Sachen hat sie einfach keine Leistung. Wenn sie kalt ist muss ich sie anschieben, sie läuft aber dann im Stand nimmt aber schlecht Gas an und zieht sehr schlecht. Wenn sie dann warm ist läut sie immernoch schön im Stand nimmt Gas relativ gut an aber hat trotzdem keine Leistung (kann im ebenen nicht im 3. fahren und auch nur die geringsten Steigungen sind im ersten grad noch zu bewältigen).
    Teillastnadel ist in der 4. Kerbe (hab alle Stufen durchprobiert) und Startvergaserzug hat auch ca. 2mm Spiel. Kerzenbild lässt sich schwer beschreiben da sie sich trotz einiger "fahrzeit" kaum verfärbt hat, sie ist aber nicht feucht. Allerdings kommt es am Krümmer schon feucht raus.
    Bin mit meinem Latein am Ende, da ich den Vergaser schon oft auseinergenommen, gereinigt und immer wieder eingestellt habe.
    Entschuldigung dass das Problem jetzt einen halben Roman lang ist aber ich hoffe so jetzt alles beschrieben zu haben.
    Gruß Jake

  2. #2
    Tankentroster Avatar von nobby-skywalker
    Registriert seit
    15.07.2011
    Ort
    Wuppertal
    Beiträge
    226

    Standard

    Ich würde erstmal schritt für durch gehen.

    1. Benzin zuführ prüfen - 200ml/min
    2. den alten Vergaser verbauen da die nachbauten nicht immer gut sind.
    3. Teillastnadel auf der 3 Stufe bringen und den Schwimmer einstellen. 28,5mm oben
    und 32,5 mm unten.
    4. Zündung möglich genau einstellen. 1,8 mm vor OT.
    5. Kompresion prüfen. sollte mind. 8 Bar haben besser ist 9,5 Bar.
    6. Ist der Auspuff Frei ?

    So geh ich meistens vor. damit man möglich viel ausschliesen kann
    Sollte der Motor vernünftig laufen mal auf Nebenluft cheken.

    LG Nobby

  3. #3
    Super-Moderator Urgestein Avatar von Zschopower
    Registriert seit
    04.06.2006
    Ort
    Ilsede-Oberg
    Beiträge
    17.671

    Standard

    Lies bitte im Wiki zum Thema "Motor hat keine Leistung", es könnte u.a. nützlich sein, den Auspuff innen sauber zu machen.

    Peter

  4. #4
    Urgestein Avatar von Kai71
    Registriert seit
    28.03.2014
    Ort
    Bardowick
    Beiträge
    8.357

    Standard

    Moin Jake


    Wie ist die Historie des "neuen" Motors -
    wurde der professionell gemacht, ist da Garantie drauf?


    Für mich klingt die Problembeschreibung wie Kompressionsverlust.


    LG Kai d:)
    Ich bin nicht perfekt, aber ich arbeite dran.. ;)

  5. #5
    Schwarzfahrer
    Registriert seit
    15.07.2017
    Ort
    Korntal-Münchingen
    Beiträge
    10

    Standard

    Ich hatte bei meiner S50B dasselbe Problem. Anspringen tat sie nur, wenn ich davor dreimal mit Startvergaser gekickt habe ohne Zündung. Naja, alleine ließ sie sich noch fahren, zu zweit ging nichts mehr. Schließlich war die Ursache ein Auspuff voll mit Öl und Dreck. Ich habe ihn dann mit Essig und Natron gereinigt, da meine Nachbarn das Ausbrennen nicht geduldet hätten (hier im tiefsten Westen).

  6. #6
    Schwarzfahrer
    Registriert seit
    28.01.2017
    Ort
    Irschenberg
    Beiträge
    12

    Standard

    Hallo,
    Durchflussmenge beträgt ca. 450 ml.
    Auspuff ist auch frei, ist eh noch ziemlich neu vom Vorbesitzer.
    Kompression passt auch, werde jetzt die Tage an die Zündung gehen, das der Zündunke mittlerweile sehr schwach ist...
    Kurzer Abstecher noch zum Tank: an der Unterseite hat sich eine Schweißnaht ein kleines bisschen geöffnet, weiß vielleicht jemand einen guten benzinfesten Kleber der das wenigstens vorübergehend dicht macht?

  7. #7
    Simsonfreund Avatar von ElGonzales
    Registriert seit
    09.04.2012
    Ort
    Handorf
    Beiträge
    1.541

    Standard

    Permatex Fuel Tank repair kriegste z.B. bei Amazon
    Stuff?Buy it!Gadget?Try it!When in doubt, do it!Regrets? None!

+ Antworten

Ähnliche Themen

  1. Simson zieht nicht und schafft die Höchstgeschwindigkeit nicht!!
    Von simsonlein im Forum Technik und Simson
    Antworten: 29
    Letzter Beitrag: 12.01.2013, 03:08
  2. Simson zieht nicht!!
    Von simson-anfänger im Forum Technik und Simson
    Antworten: 28
    Letzter Beitrag: 05.01.2013, 16:04
  3. Simson zieht nicht!!
    Von simson-anfänger im Forum Anregungen und Vorschläge
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 14.12.2012, 17:11
  4. Simson S50B in Rapsgelb?
    Von Saarduolist im Forum Technik und Simson
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 23.09.2011, 19:03
  5. Simson 51 Elekronik zieht nicht richtig
    Von simmibash im Forum Technik und Simson
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 21.03.2011, 17:13

Berechtigungen

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.
Dumcke Online Shop
Ost-Moped