+ Antworten
Ergebnis 1 bis 14 von 14

Thema: Simson S51 Enduro Teile


  1. #1

    Registriert seit
    21.05.2018
    Beiträge
    6

    Standard Simson S51 Enduro Teile

    Hallo ^^
    Ich habe da mal eine Frage an euch und ich hoffe, dass ihr mir helfen könnt.
    Wenn man an eine Simson S51 einen Enduroauspuff baut, benötigt man dann auch Enduro Fußrastenträger und Enduro Bremshebel? Kann man auch mit den "normalen" Teilen fahren? Damit man sich nicht verbrennt hat man doch den Hitzeschutz ...
    Hat hier jemand einen Endurauspuff und die "normalen" Teile und möchte hier mal seine Erfahrungen Teilen?
    MfG Molli

  2. #2
    Simsonfreund
    Registriert seit
    30.07.2011
    Ort
    Aichach Unterschneitbach
    Beiträge
    1.641

    Standard

    Der Enduroauspuff ist nicht nur der Krümmer, sondern auch die Beulen im Auspuff und Seitendeckel.

    Aber auch zu DDR-Zeiten hatte man sich nur Krümmer und Hitzeschutz zum Hochlegen besorgt.

  3. #3
    Tankentroster Avatar von Schubi
    Registriert seit
    03.05.2014
    Ort
    Bardowick
    Beiträge
    244

    Standard

    Und wenn man O-Beine hat, sollte sich die Fußbremse auch noch sicher betätigen lassen.....:-)
    Wenn nicht, Fußrastenträger, Soziusstrebe und Bremshebel vom Enduro verbauen.


    LG Schubi
    s51 Enduro Bj. 1983 / s51 electronic Bj. 1987

  4. #4

    Registriert seit
    21.05.2018
    Beiträge
    6

    Standard

    Man kann doch trotz normalen Teilen und Enduro Auspuff normal die Fußbremse betätigen oder nicht?

  5. #5
    Chefkonstrukteur Avatar von Harzer
    Registriert seit
    11.05.2011
    Ort
    Im Harz
    Beiträge
    2.805

    Standard

    Nein kann man nicht, sonst gäbe es ja keinen Bremshebel der weiter hinaus geht.


    Gruß
    Frank

  6. #6

    Registriert seit
    21.05.2018
    Beiträge
    6

    Standard

    Wie weit geht der Enduro Bremshebel heraus? Kann man den normalen biegen?

  7. #7
    Tankentroster Avatar von Schubi
    Registriert seit
    03.05.2014
    Ort
    Bardowick
    Beiträge
    244

    Standard

    Zitat Zitat von Molli Beitrag anzeigen
    Wie weit geht der Enduro Bremshebel heraus? Kann man den normalen biegen?

    Auf biegen und brechen oder wie.......?
    Lass so ein Blödsinn, kaufe dir den passenden Fußrastenträger + Bremshebel und gut ist.
    Sicherheit geht vor!

    LG Schubi
    s51 Enduro Bj. 1983 / s51 electronic Bj. 1987

  8. #8

    Registriert seit
    21.05.2018
    Beiträge
    6

    Standard

    Das mit dem biegen ist wirklich eine dumme Idee.
    Aber wie viel länger ist denn der Enduro Bremshebel? Enduro Fußrastenträger ist ja ungefähr 3cm länger.
    Als Neuteil ist der Enduro Bremshebel mit 25€ schon eine teurere Angelegenheit...

  9. #9
    Super-Moderator Urgestein Avatar von Zschopower
    Registriert seit
    04.06.2006
    Ort
    Ilsede-Oberg
    Beiträge
    17.709

    Standard

    Zitat Zitat von Molli Beitrag anzeigen
    teurere Angelegenheit...

    Es war schon immer etwas teurer, einen besonderen Geschmack zu haben!

    Schau Dich mal bei anderen Oldtimern um, was da für Preise verlangt werden.....


    Peter

  10. #10

    Registriert seit
    21.05.2018
    Beiträge
    6

    Standard

    Da hast du natürlich auch recht.

    Kann mir jemand sagen, wie viel länger der Enduro Bremshebel ist?

  11. #11
    Museumsdirektor Avatar von H.J.
    Registriert seit
    22.06.2007
    Ort
    Pirmasens / Rheinland-Pfalz
    Beiträge
    5.990

    Standard

    Er ist nicht wirklich "länger", sondern komplett anders gebogen und steht mit der verlängerten Fußraste weiter nach außen..
    ...drum fange nicht elektrisch an, was man mechanisch lösen kann...

  12. #12
    Zündkerzenwechsler
    Registriert seit
    26.07.2017
    Ort
    Cottbus
    Beiträge
    27

    Standard

    Zitat Zitat von Zschopower Beitrag anzeigen
    Schau Dich mal bei anderen Oldtimern um, was da für Preise verlangt werden.....
    Sport oder Touren AWO zum Beispiel .... reines Lampengehäuse > 180€
    Geändert von Johnyboy (23.05.2018 um 13:05 Uhr)

  13. #13

    Registriert seit
    21.05.2018
    Beiträge
    6

    Standard

    Habe ein Angebot eines Endurobremshebels einer S53M. Dieser passt doch genauso an die S51 oder? Der Hauptrahmen ist ja nicht anders.

  14. #14
    Simsonfreund
    Registriert seit
    30.07.2011
    Ort
    Aichach Unterschneitbach
    Beiträge
    1.641

    Standard

    Der Bremshebel ist etwas anders, wegen der Kettenführung beim Mofa. Die Mofas haben bekanntlich ein kleineres Ritzel vorn und ein richtig Großes hinten. Weswegen die untere Kettenführung tiefer ist. Zum Schluß wurden in allen S53, egal ob 50kmh oder 25kmh, die "Endurostreben" eingebaut und mit Kunststoff verkleidet.

+ Antworten

Ähnliche Themen

  1. Simson S51 Enduro
    Von Traktorfan855 im Forum Simson Händler und Werkstätten
    Antworten: 18
    Letzter Beitrag: 26.09.2014, 12:21
  2. Simson S51 Enduro ?
    Von greenlight im Forum Technik und Simson
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 11.06.2013, 20:06
  3. Simson S51 Enduro
    Von BMW-R75 im Forum Smalltalk
    Antworten: 70
    Letzter Beitrag: 23.01.2008, 20:59

Stichworte

Berechtigungen

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.
Dumcke Online Shop
Ost-Moped