+ Antworten
Ergebnis 1 bis 4 von 4

Thema: Simson S51 komisches Problem


  1. #1
    Zündkerzenwechsler Avatar von Morle
    Registriert seit
    23.03.2016
    Ort
    Billigheim-Ingenheim
    Beiträge
    32

    Standard Simson S51 komisches Problem

    Hallo liebe Freunde,

    einmal ist es mir passiert, ich habe vergessen den Benzinhahn zuzudrehen. Seitdem ist nichts mehr wie es war *lach. Spaß beiseite. Meine S51 springt sehr schlecht an und geht dann nach stottern im Fahrbetrieb nach etwa 5 Minuten aus. Der Motor stottert und gibt dann den Geist auf wie wenn kein Benzin mehr da wäre. Ich habe den Schwimmerstand kontrolliert, alle Düsen gereinigt, die Dichtung des Startvergaserzugs gewechselt (kann ja auch sein das sie zu viel Benzin bekommt). Komisch finde ich, dass das Problem mit dem abgesoffen gekommen ist was sich meiner Meinung nach nach einer Vergaserreinigung und durchtreten ohne Krümmer geklärt hat. Benzinfilter und Schlauch sowie Tankdeckel sind neu. Verbaut ist eine Vape die super eingestellt ist etc. Sie läuft auch anfangs sehr stabil im Stand. Wird der Motor wärmer ändert sich dies. Funke ist gut. Habt ihr eine Idee wo ich morgen anfangen soll?

  2. #2
    Super-Moderator Urgestein Avatar von Zschopower
    Registriert seit
    04.06.2006
    Ort
    Ilsede-Oberg
    Beiträge
    17.688

    Standard

    Fang den morgigen Tag mit einem guten Frühstück an. Dann schmeiß den zusätzlichen, zusetzlichen Benzinfilter ersatzlos weg. Danach Lüfte das Kurbelgehäuse: Benzinhahn zu, Kerze raus und die Zwiebacksäge mit eingelegtem Gang eine Eckige um die Häuser geschoben, anschließend ohne Kerze für 24 Stunden stehen lassen.

    Peter

  3. #3
    Zündkerzenwechsler Avatar von Morle
    Registriert seit
    23.03.2016
    Ort
    Billigheim-Ingenheim
    Beiträge
    32

    Standard

    Hat leider nicht geholfen... Schwimmer sind auch nicht defekt und Startvergaser schließt auch richtig. Kommt sowas von der Vape?

    Achso und nochwas: Es kommt viel weißer Dampf aus dem Auspuff wenn ich trete. Liegt aber nicht an einem defekten Simmering - das habe ich bereits überprüft. Ist das nicht verdampftes Benzin?
    Geändert von Zschopower (27.05.2017 um 20:51 Uhr) Grund: zwei Beiträge zusammengefasst.

  4. #4
    Super-Moderator Urgestein Avatar von Zschopower
    Registriert seit
    04.06.2006
    Ort
    Ilsede-Oberg
    Beiträge
    17.688

    Standard

    Weisser Qualm deutet entweder auf einen neuen Papst oder einen defekten Wedi auf der linken KW-Seite.

    Peter

+ Antworten

Ähnliche Themen

  1. Komisches Problem
    Von Eragon im Forum Technik und Simson
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 16.11.2013, 12:14
  2. Komisches Problem
    Von Wolfsburger im Forum Technik und Simson
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 11.04.2009, 14:07
  3. Komisches Problem mit 6V E-Zündung
    Von mr-baldur im Forum Technik und Simson
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 07.08.2007, 14:05

Berechtigungen

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.
Dumcke Online Shop
Ost-Moped