+ Antworten
Ergebnis 1 bis 13 von 13

Thema: Simson Schwalbe in der Schweiz


  1. #1

    Registriert seit
    16.05.2016
    Beiträge
    6

    Standard Simson Schwalbe in der Schweiz

    Hallo Zusammen

    Ich bin neu hier und komme gleich mit meinem ersten Anliegen. Seit letztem Jahr bin ich Besitzer einer Schwalbe KR51/1. Bevor ich mit der dringend nötigen Restauration starte, möchte ich als erstes klären ob ich den Roller auch zugelassen bekomme. Dafür benötige ich noch eine Kopie / Bild eines bereits existierenden Schweizer-Fahrzeugausweis. Bitte d.h. alle Schweizer um Mithilfe

    Freundliche Grüsse
    Sam

  2. #2
    Super-Moderator Urgestein Avatar von Zschopower
    Registriert seit
    04.06.2006
    Ort
    Ilsede-Oberg
    Beiträge
    17.601

    Standard

    Hallo Sam,

    ich hab das mal aus der Technik ins Recht verschoben, denn da gehört es hin.
    Nutze mal die Suchfunktion vom Schwalbennest, denn das Thema wurde hier bereits mehrfach behandelt und ist IMHO auch gelöst worden.

    Peter

  3. #3

    Registriert seit
    16.05.2016
    Beiträge
    6

    Standard

    Hallo Peter

    Vielen Dank. Habe die Suchfunktion ausprobiert, auf die Schnelle nichts passendes gefunden und wollte keinen alten Thread wieder öffnen. Werde weiter suchen, dennoch bin ich um schnelle Hilfe in diesem Thread dankbar.

    Gruss
    Sam

  4. #4
    Super-Moderator Urgestein Avatar von Zschopower
    Registriert seit
    04.06.2006
    Ort
    Ilsede-Oberg
    Beiträge
    17.601

    Standard

    Ich habe einfach mal "Schweiz" ins Suchfeld eingegeben und dann zwar nicht als erstes Ergebnis, aber nur wenig dahinter das hier gefunden:

    http://www.schwalbennest.de/simson/i...hlight=schweiz

    War weder schwer, noch hat's ernsthaft weh getan. >>Kopfschüttel<<

    Peter

  5. #5

    Registriert seit
    16.05.2016
    Beiträge
    6

    Standard

    Und darin findest du eine Kopie / Scan eines Schweizer Ausweises?

    Ich weiss wie ich die Schwalbe zugelassen bekomme, da ich schon auf dem Amt war. Einzig was mir fehlt ist eine Ausweis-Kopie einer bereits eingelösten Schwalbe.

    Sam

  6. #6
    Administrator Urgestein Avatar von Prof
    Registriert seit
    18.04.2003
    Ort
    auf dem Lande
    Beiträge
    18.421

    Standard

    Brauchst du dieses "Schweizer Dokument" zwingend oder würde das nur das Verfahren vereinfachen? Auf dieser Seite lese ich z.B., dass für Fahrzeuge vor '83 - was auf die /1 ja zutrifft - ein Dokument vom deutschen Kraftfahrtbundesamt ausreicht, um die entsprechenden Verfahren in die Wege zu leiten. Irgendwie muss ja auch mal die erste Schweizer Schwalbe auf die Straße gebracht worden sein, für die es noch keine Zulassungskopie gegeben haben kann.

    Ansonsten: Ruhig ein wenig Eigeninitiative zeigen. Die paar Schweizer, die wir hier haben, werden sicher nicht drauf warten, dass irgendwo jemand nach ihren Dokumenten fragt, zumal deine Überschrift recht allgemein gehalten ist. Da würd ich persönlich mir dann doch die Mühe machen, die verschiedenen "Schweiz"-Threads zu durchstöbern und die so gefundenen Eidgenossen direkt per PN anschreiben.

    Edit 1: Hier haben wir z.B. schon jemanden, der offenbar auf Anfrage auch schon Scans seiner Papiere (allerdings eine /2) verschickt hat. Er war zwar seit über einem Jahr nicht mehr hier online, aber es ist im Profil auch ein Skype-Kontakt hinterlegt. Versuch macht klug.

    Edit 2: Auch diese Aussage erweckt nicht den Anschein, als wären kopierte Papiere einer anderen Schwalbe zwingend nötig.

    So, mehr helf ich jetzt aber nicht...

    Ralf
    Geändert von Prof (04.01.2017 um 15:18 Uhr)
    Disclaimer: Beiträge können Ironie und unsichtbare Smileys enthalten.

  7. #7

    Registriert seit
    16.05.2016
    Beiträge
    6

    Standard

    Hallo Ralf

    Danke für den Input, werde ich so probieren. Das mit der Kopie wurde mir leider vom Amt so aufgedrängt, die restlichen Papiere welche nötig sind habe ich.

    Gruss
    Sam

  8. #8
    Super-Moderator Urgestein Avatar von Zschopower
    Registriert seit
    04.06.2006
    Ort
    Ilsede-Oberg
    Beiträge
    17.601

    Standard

    Zitat Zitat von Prof Beitrag anzeigen
    Ruhig ein wenig Eigeninitiative zeigen.
    Warum denn mit "nur" einem einzigen popeligen Tip das Hirn anstrengen, evtl. gibt's das Rundumsorglospaket irgendwo auf dem Silbertablett für umme.

    Peter

  9. #9

    Registriert seit
    16.05.2016
    Beiträge
    6

    Standard

    Bei diesem herzlichen Empfang freut man sich gleich auf den nächsten Thread / Post.

  10. #10
    Kettenblattschleifer Avatar von Schwalben_BK
    Registriert seit
    28.11.2014
    Ort
    Wetterau
    Beiträge
    716

    Standard

    na dann..
    wieso beschwerst du dich? Du hast sehr viel Hilfe bekommen.
    Aber reinplatzen und ohne Eigeninitiative den goldenen Schlüssel für die Lösung aller Probleme zu erwarten, ist sehr "optimistisch"...

    Grüße Boris
    SR2E, Bj. 1960; Schwalbe KR 51/1 K, Bj. `80; S51B2-4, Bj.`88

  11. #11

    Registriert seit
    16.05.2016
    Beiträge
    6

    Standard

    Muss man sich die Lösung hier verdienen? Ja ich möchte eine schnelle Lösung des Problems, da ich schon lange mit der Schweizer MFK daran arbeite die Schwalbe auf die Strasse zu bringen bzw. mit der Restauration zu starten. Ich habe die Suchfunktion vor meinem Post benutzt und wie von Peter vorgeschlagen nach dem Begriff "Schweiz" und "MFK" gesucht... Nach 16 Seiten war ich zurück im Jahr 2002 und habe 4 Threads gelesen, welche laut Titel interessant waren, aber nicht das gewünschte Ergebnis gefunden. Alle Threads behandeln die Zulassung der Schwalbe in der Schweiz, viele User beschreiben ihren Weg zum Erfolg. Den Weg bin ich gegangen, auch dank bereits früherem lesen eures Forums. Letzte Auflage der MFK (Amt) war das vorlegen einer besagten Kopie. Nach dieser Kopie bzw. eurer Hilfe habe ich hier, meiner Meinung nach nett, gefragt. Dafür ist doch eine solche Community da... Ich gebe zu, auf den Input mit der PN an Schweizer User, hätte ich selbst kommen können (habe ich glaube sogar vor einigen Monaten ohne Erfolg versucht). Ich möchte dies jetzt nicht weiter vertiefen und würde mich freuen wenn die weiteren Threads zum Thema wären... Möchte auch kein böses Blut, da ich seit einiger Zeit hier begeistert mitlese.

    @Ralf: Sollte der Thread in euren Augen sinnlos sein, bitte löschen und ich sehe ein, dass mein erster Post unglücklich war

    Schönen Abend euch allen :)

  12. #12
    Kettenblattschleifer Avatar von Schwalben_BK
    Registriert seit
    28.11.2014
    Ort
    Wetterau
    Beiträge
    716

    Standard

    @Ralf, naaaeiin net löschen, es wendet sich gerade...

    Sam, ich kann dir leider nicht helfen da ich keine Ahnung habe wie man das in der Schweiz handhabt. Aber wenn du weiter so net um Hilfe bittest, wird dir früher oder später (evtl. den Thread mal hochschieben...) einer den zündenden Funken liefern...

    Grüße Boris
    SR2E, Bj. 1960; Schwalbe KR 51/1 K, Bj. `80; S51B2-4, Bj.`88

  13. #13
    Simsonschrauber Avatar von hallo-stege
    Registriert seit
    29.03.2005
    Ort
    Moped Museum
    Beiträge
    1.272

    Standard

    Es ist eigentlich nicht das Problem, ob man die Simsons in der Schweiz auf die Strasse bekommt, sondern eher, als welche Fahrzeugart ...
    "Früher war mehr Lambretta..."

+ Antworten

Ähnliche Themen

  1. Simson-Fahrer in der Schweiz
    Von Simon SR50 Schweiz im Forum Simson Freunde
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 22.06.2014, 21:39
  2. schwalbe in der SCHWEIZ ?!
    Von mpaulm im Forum Recht
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 30.04.2014, 22:23
  3. Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 20.11.2012, 20:44
  4. Schwalbe goes Schweiz
    Von Hirondelle im Forum Recht
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 22.04.2012, 14:32

Berechtigungen

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.
Dumcke Online Shop
Ost-Moped