+ Antworten
Ergebnis 1 bis 7 von 7

Thema: Sr 50 neuer bing vergaser dreht viel zu hoch


  1. #1

    Registriert seit
    08.03.2015
    Beiträge
    9

    Standard Sr 50 neuer bing vergaser dreht viel zu hoch

    Guten Tag liebe Gemeinde
    Ich hab einen neuen bingvergaser für die sr50 verbaut.das erste ankicken wa gut ging och gleich los ABER auf voller drehzahl.also bissl an die einstellschraube gedreht aber nüscht.
    Also schnell aus bevor der motor leidet.
    Nun die nadel von der stufe eins auf zwei.
    Ein wenig besser aber immernoch viel zu hoch.
    Also die nadel auf stufe4 runter und nun dreht se auf ca 2500 u/min also die einstellschraube weiter rein aber nix
    Dreht immer noch zu hoch.
    Dann hab ich bissl bremsenreiniger in den luftfilter gesprüht und zack läuft fast gut bis der bremsenreiniger weg ist. Dann geht die drehzahl gleich wieder voll hoch.
    Warum??
    Kann mir bitte jemand helfen.
    Lg

  2. #2
    Urgestein Avatar von Kai71
    Registriert seit
    28.03.2014
    Ort
    Bardowick
    Beiträge
    8.203

    Standard

    Moin


    Da iss wohl das Benzin-Luft-Gemisch zu mager -
    also Nebenluft oder zu wenig Sprit.
    Hast den Versager vorm Einbau gründlich gereinigt?


    LG Kai d:)
    Ich bin nicht perfekt, aber ich arbeite dran.. ;)

  3. #3

    Registriert seit
    08.03.2015
    Beiträge
    9

    Standard

    Ahh super danke für die schnelle Antwort. Ein nebenluft problem hatte ich auch schon vermutet weil kein Einstellungsversuch wirklich was gebracht hat. Also erstma nach nem Loch suchen.
    Danke nochmal

  4. #4
    Urgestein Avatar von Kai71
    Registriert seit
    28.03.2014
    Ort
    Bardowick
    Beiträge
    8.203

    Standard

    Halt ruhig mal 5 Sekunden mit Bremsenreiniger auf die verdächtigen Stellen.
    (Da sollte die Drehzahl dann runtergehen)
    Wenn es das nicht ist, Benzinzufuhr prüfen.


    LG Kai d:)
    Ich bin nicht perfekt, aber ich arbeite dran.. ;)

  5. #5
    Urgestein Avatar von Schwarzer_Peter
    Registriert seit
    04.11.2008
    Ort
    Augsburg
    Beiträge
    10.254

    Standard

    Beim BING-Vergaser ist dieser lästige Zwischenflansch zum Zylinder hin die Sollbruchstelle. Der Dichtring ist ruckzuck bei der Erstmontage gequetscht, und das war's dann erstmal mit dicht.
    Außerdem braucht man für die BING andere Seilzüge als für die BVF - das wird auch gerne übersehen.

  6. #6
    Simsonfreund
    Registriert seit
    11.09.2005
    Ort
    Düsseldorf
    Beiträge
    1.780

    Standard

    Ich habe immer ein paar von den kleinen O Ringen in reserve.
    Der alte SR Gaszug hatte noch diese Mittelverstellung im Gaszug ,das geht.
    Eventuell den Zug vom Startervergaser überprüfen.
    HS1 12 Volt 35/35 Watt, electronikzündung.4 Gang. Sr 50 /1 c

  7. #7

    Registriert seit
    08.03.2015
    Beiträge
    9

    Daumen hoch

    Es war tatsächlich ein Nebenluft Problem. Der lufzfilterkasten war undicht. Hab alles abgedichtet, eingestellt und jetz läuft es super. Vielen dank für die schnelle und kompetente Hilfe.

+ Antworten

Ähnliche Themen

  1. Schwalbe dreht im Leerlauf viel zu hoch
    Von kingp im Forum Technik und Simson
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 21.04.2015, 07:33
  2. Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 22.07.2011, 05:30
  3. Schwalbe dreht viel zu hoch!
    Von Schwalbe1993 im Forum Technik und Simson
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 15.11.2010, 19:05
  4. KR51/1 mit Bing vergaser dreht sofort hoch!
    Von tocopherole im Forum Technik und Simson
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 30.03.2009, 19:58

Berechtigungen

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.
Dumcke Online Shop
Ost-Moped