+ Antworten
Ergebnis 1 bis 11 von 11

Thema: Ständer steht nicht richtig auf der Erde.


  1. #1
    Tankentroster Avatar von Basti_Menden
    Registriert seit
    31.05.2010
    Ort
    Menden
    Beiträge
    151

    Icon Sad Ständer steht nicht richtig auf der Erde.

    Ich habe ein Problem. Nachdem ich den Rahmen meiner Simson Schwalbe getauscht habe, weil der alte Rahmen gebrochen war, habe ich bei dem neuen Rahmen das Problem, dass der Ständer nicht richtig auf dem Boden steht. Er ist in der Luft und beide Räder auf der Erde. Das Moped wackelt nun von einer Seite auf die andere. Beim alten Ramen stand ein Rad mindestens 2- 3 Finger breit in der Luft.
    Ich hoffe, das der Rahmen nicht verbogen ist. Wir haben beim Einbau des Lenkkopflagers mit dem Hammer nachgeholfen... ich hoffe ich habe nichts kaputt gemacht.
    Vielleicht setzt es sich noch nachdem man mal mit dem Bock gefahren ist...


    Hab ich den Ständer verkehrt montiert?


    Habt ihr eine Idee, was da faul ist?


    Wie könnte man das beheben?


    Danke schon einmal
    Basti

  2. #2
    Urgestein Avatar von Kai71
    Registriert seit
    28.03.2014
    Ort
    Bardowick
    Beiträge
    8.412

    Standard

    Moin Basti

    Das der Rahmen in der Mitte buckelt, ist unwahrscheinlich.
    Eher wird er gestaucht - dann steht das Vorderrad noch höher...

    Den Ständer selbst kannst du nicht verkehrt anbauen -
    die Öse für die Feder ist nur auf der einen Seite.

    Es gibt ja Schwalberahmen mit verschiedenen Stoßdämpferaufnahmen -
    möglicherweise hast du am neuen Rahmen andere ...

    Ich hab auch mal gehört, das es lange und kurze Ständer gibt.


    LG Kai d:)
    Ich bin nicht perfekt, aber ich arbeite dran.. ;)

  3. #3
    Restaurateur Avatar von y5bc-der alte Sack
    Registriert seit
    27.08.2007
    Ort
    Rodenberg
    Beiträge
    2.377

    Standard

    da hast du richtig gehört.
    ich gehe mal davon aus, das du eine einser hast. da brauchen die späten rahmen den langen ständer.


    alternativ musst du mal die Stellung des Ständers prüfen. nicht das der zu schräg steht. quasi zu sehr so /.
    das Problem hab ich gerade mit nem S51.
    manche kennen mich, manche können mich

  4. #4
    Urgestein Avatar von Kai71
    Registriert seit
    28.03.2014
    Ort
    Bardowick
    Beiträge
    8.412

    Standard

    @Silvio
    Hab gerade mal bei akf geschaut -
    der kurze Ständer hat eine Gesamtlänge von ca. 26cm,
    der lange 27,5cm.


    Wie gehst du jetzt mit dem Schrägstand um?
    Beim Schwälbchen würde ich wohl eine kleine Platte
    auf den Anschlagpunkt am Rahmen aufsetzen...


    LG Kai d:)
    Ich bin nicht perfekt, aber ich arbeite dran.. ;)

  5. #5
    Super-Moderator Urgestein Avatar von Rossi
    Registriert seit
    18.04.2003
    Ort
    Oberharz
    Beiträge
    11.160

    Standard

    Hi,

    ich vermute mal du hast einen Rahmen mit Aufnahmen für Reibungsdämpfer und hast hast hydraulische Dämpfer montiert, dann entsteht so ein Phänomen.

    Richtig ist, dass der Ständer dann auch unterschiedlich lang war, aber das sieht man dann.

    Siehe auch hier mit Bildern:

    http://www.schwalbennest.de/simson/h...-109811-2.html

    MfG

    Tobias
    Geändert von Rossi (22.05.2017 um 08:40 Uhr)

  6. #6
    Restaurateur Avatar von y5bc-der alte Sack
    Registriert seit
    27.08.2007
    Ort
    Rodenberg
    Beiträge
    2.377

    Standard

    jaaa, wie geh ich damit um ?
    bisher war mir das eigentlich latte. nun soll das dingen aber verkauft werden.
    der Käufer möchte aber endurooptik, anderen lack, anderen lenker, Stoßdämpfer ...............
    da muss ich also sowieso bei. mal schauen.
    ich hab auf dem fußrastenträger was aufgeschweisst. da wo durch die zwei nasen sich immer ne delle bildet. reicht aber noch nicht. eventl muss ich auf den ständer auch noch was aufschweissen. ich tausche den ständer aber erst mal durch einen anderen.


    wir werden sehen....sprach der blinde und rannte mit dem einbeinigen davon.


    ich kann ja mal berichten.
    manche kennen mich, manche können mich

  7. #7
    Tankentroster Avatar von Basti_Menden
    Registriert seit
    31.05.2010
    Ort
    Menden
    Beiträge
    151

    Standard

    Es ist eine KR51/2

  8. #8
    Super-Moderator Urgestein Avatar von Rossi
    Registriert seit
    18.04.2003
    Ort
    Oberharz
    Beiträge
    11.160

    Standard

    Zitat Zitat von Basti_Menden Beitrag anzeigen
    Es ist eine KR51/2
    Mit welchen Aufnahmen? Selbst bei der KR51/2(N) gab es noch Reibungsdämpfer.

    Da hilft nur unter den Panzer schauen...

    MfG

    Tobias

  9. #9
    Tankentroster Avatar von Basti_Menden
    Registriert seit
    31.05.2010
    Ort
    Menden
    Beiträge
    151

    Standard

    Rossi / Tobias hat den Fehler gefunden...
    Ich habe beide Rahmen nebeneinander stehen und der Tauschrahmen hat verdammt nochmal die Aufnahmen für Reibungsgedämpfte Stoßdämpfer. Ich hab natürlich die Hydraulischen... und nun?
    Kann man das bedenkenlos fahren?
    Nen paar cm an den Ständer mogeln, sollte nicht schwer sein,
    irgend wofür bin ich ja Industriemechaniker XD

  10. #10
    Urgestein Avatar von Kai71
    Registriert seit
    28.03.2014
    Ort
    Bardowick
    Beiträge
    8.412

    Standard

    Dann mogel doch lieber die Aufnahmen für Hydros an den Rahmen.
    Das ist dann auch ein genehmigter Umbau.
    Maßzeichnung und so im "Das Buch" auf Seite 203...

    LG Kai d:)
    Ich bin nicht perfekt, aber ich arbeite dran.. ;)

  11. #11
    Restaurateur Avatar von y5bc-der alte Sack
    Registriert seit
    27.08.2007
    Ort
    Rodenberg
    Beiträge
    2.377

    Standard

    Kai.....du wolltest wissen wie ich mit der schrägstellung umgehe.


    also......


    Selbsthilfegruppe dreimal wöchentlich und einmal pro Woche auffe Couch.
    therapieerfolg: ich bin dann mal bei gegangen, alles auseinander gerissen und folgendes festgestellt.
    Angehängte Grafiken
    manche kennen mich, manche können mich

+ Antworten

Ähnliche Themen

  1. Schwalbe steht nicht auf dem Ständer
    Von turbo 1965 im Forum Technik und Simson
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 26.08.2015, 21:56
  2. Schwalbe steht nicht richtig auf Hauptständer
    Von Vladi21 im Forum Technik und Simson
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 30.05.2015, 12:06
  3. Antworten: 22
    Letzter Beitrag: 31.08.2011, 11:41
  4. Läuft nicht richtig bzw nimmt gas nicht richtig an
    Von rolleraergerer im Forum Technik und Simson
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 07.12.2004, 14:52

Berechtigungen

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.
Dumcke Online Shop
Ost-Moped