Schwalbenneuling : Vorstellung und direkt Hilfe benötigt

  • Hallo liebe Forums Gemeinde,


    Ich, bzw. wir (Mein Vater und Ich) sind "DietAn"



    Als Vater-Sohn Projekt haben wir uns vorgenommen eine 73r Schwalbe wieder fit zu machen und aufzuhübschen. Das gute Stück steht auch schon bei uns im Hof, leider gibt es aber direkt die ersten Probleme :rolleyes:


    Nach einem ersten gescheitertem Versuch einer Probefahrt (verschaltet und dann abgesoffen) springt sie nicht mehr an, was zuvor kein problem war. Choke und "Vergaserhahn/Hebel (??)" habe ich beachtet.


    Habe selber nur Grundkenntnisse was Roller/Mopeds angeht, würde mich daher über Hilfe freuen ;)



    DietAn

  • auch ohne choke tut sich nix :( nebenbei gefragt : in welcher richtung muss dieser kleine vergaserhebel stehen, seitlich gesehen wenn man kickstartet ? Der Verkäufer hatte uns eine menge erklärt und erzählt. etwas zu viel für den anfang...


    DietAn

  • meinst wohl benzinhahn ^^


    Benzinhahn in Fahrtrichtung links: Zu
    nach vorne: normal offen
    rechts: Reserve


    wenn du dir nicht sicher bist, nimmste dir ne kleine flasche, ziehst den schlach vom vergaser ab, steckst ihn in die flasche und versuchst die stellungen durch :) dann siehste ob was fließt oder nich

  • Gleich kommt einer, der erst einmal erklärt, dass eine Schwalbe gar keinen Choke hat (ohne Joke).


    Dann wäre zu klären, was denn die eigentliche Problematik ist?!?! Sie springt nicht an oder wie?
    Ist die Kerze nass? Mal probiert ohne Kerze 5-6x zu kicken damit die Kurbelkammer etwas trocknet?


    EDIT: is wahr?????

  • willkommen im nest und glückwunsch zu deinem ersten vernüftigen moped ;)


    bevor hier gleich wieder einer unkontrolliert rumzickt das du dein profil noch nicht richtig ausgefüllt hast und man dir daher nicht helfen könne, geb ich dir lieber den freundlichen hinweis das zu tun ;) mach dich am besten erstmal ein wenig vertraut mit eurem neuen vogel und lies mal in ruhe die betreibsanleitung. die findest du wenn nötig auch im netz. das wird dir schon einige erleuchtungen über die tolle ost-technik bringen!


    viele grüße, rusty ;)

  • Habe schon von Fahrern großer Moppeds gehört-die ihre Karre mühsam nach Haus schoben und die Freundin dann ganz nebenbei fragte ob es richtig ist,daß der Notaus schalter am rechten Lenker auf aus steht.
    Fehler machen uns menschlich.
    Gruß aus düsseldorf

  • Habe schon von Fahrern großer Moppeds gehört-die ihre Karre mühsam nach Haus schoben und die Freundin dann ganz nebenbei fragte ob es richtig ist,daß der Notaus schalter am rechten Lenker auf aus steht.
    Fehler machen uns menschlich.
    Gruß aus düsseldorf


    ..oder nach Demontage in der Frankfurter Innenstadt feststellen, das der Rennmaschine einfach Sprit fehlt. :-D

Jetzt mitmachen!

Sie haben noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registrieren Sie sich kostenlos und nehmen Sie an unserer Community teil!