Fussbremshebel Simson Schwalbe

  • Hallo,

    ich habe mir eine Schwalbe zugelegt wo eine menge Fehlteile sind.
    Nun habe ich sogut wie alle Teile zum wiederaufbau zusammen.
    Mein Problem ist nun der Fussbremshebel.
    Ich habe mir einen besorgt und dieser muss fuer eine KR51/2 sein.
    Hier im Forum habe ich herrausgefunden das ich anscheinend eine KR51/1 habe da mein Auspuff auf der linken Seite ist und am Typenschild konnte ich es nicht erkennen da es nicht mehr vorhanden ist.
    Ist es moeglich trotzdem diesen Fussbremshebel zu benutzen oder hat der Aufbau des Rahmens sich geaendert.

    Danke im vorraus

  • Hallo,
    nein, kannst Du nicht verwenden.
    Das ist der für die /2
    AKF Automobile Kraftr
    und den brauchst Du für /1
    AKF Automobile Kraftr

    Auf Grund der Tatsache, dass die /2 eine feste Stange hat, die die Bremse betätigt; die /1 aber einen Bowdenzug und der Aufbau gänzlich anders ist, weil der Auspuff von links nach rechts gewandert ist, geht das nicht.

    Ganz so schwer, das selbst herauszufinden ist es aber nicht. Im Zweifelsfall hält man den Fußbremshebel der /2 'mal an den Rahmen der /1. Dann kommt man ganz von selbst drauf.

    Grüße und viel Spass mit Deiner Schwalbe

    Gerhard

  • Danke fuer die Bestaetigung meiner Annahme.

    Zitat

    Ganz so schwer, das selbst herauszufinden ist es aber nicht. Im Zweifelsfall hält man den Fußbremshebel der /2 'mal an den Rahmen der /1. Dann kommt man ganz von selbst drauf.



    Dieses habe ich natuerlich gemacht und habe festgestellt das da etwas nicht passt sonst haette ich hier auch kein Tread aufgemacht.

Jetzt mitmachen!

Sie haben noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registrieren Sie sich kostenlos und nehmen Sie an unserer Community teil!