Ölverlust, Zuckende Bremmswirkung

  • Hallo Piloten,


    Mein erster Beitrag und leider schon ein Problem :rolleyes:
    Meine Schwalbe (Kr51/1K von 1979) ist nach zweitägiger abhol- Reise endlich in meiner Garage.
    Ein bisschen Rost im Tank eine leicht lockere Sitzbank aber sonst sieht sie echt Toll aus:cool:
    Sie ist meine erste Simson;)
    Nachdem ich die Räder, die ich für den Transport abbauen musste, wieder ran geschraubt hatte und mit dem Rest Reserve eine kleine Runde gedreht hab, viel mir folgendes auf:


    An einer Stelle des Auspuffes (So in der Mitte zwischen Mittel- und Endteil (da wo sie zusammen gemacht sind)) kommt nach dem Start und während des Fahrens etwas Öl heraus, und der Motor ist unten drunter auch etwas Fettig.
    Das zweite was mir auffiel ist das etwas Stockende Langsamwerden: Beim Langsamwerden zuckt die Maschine etwas (gleichmäßig) als ob etwas blockiert. Nicht dolle aber schon etwas.


    Ist das alles Normal? Und Woran liegt das? Wie kann ich es beheben falls möglich (notwendig):confused:
    Ich bin kein gelernter Schrauber, habe aber ein Geschicktes Händchen und hatte eh vor die Kleine selber zu Warten/Reparieren.


    Ich bin froh auch endlich Aktives Teil der Simson Gemeinde zu sein und wünsche
    All Zeit gute Fahrt
    Sedos

  • Zwischen Mittel und Endteil vom Auspuff kommt ne Dichtung hin. Wahrscheinlich ist deine schon alt und ausgehärtet und dichtet daher nicht mehr so top.
    Aber dass der Auspuff drinn und dran meist bissl siffig ist ist normal. Ist schließlich ein Zweitakter der mit Spülverlusten zu kämpfen hat ;)


    Hrm, das stockende Langsamwerden. Tritt das erst nach einiger Zeit auf?
    Also normal ist das nicht :smokin:


    Kannst ja mal deine Kerze rausschrauben und sagen was für eine Farbe die äußere Elektrode so hat.



    Ach ja. Willkommen unter den Simsonfahrern :bounce:
    Um Simmis zu warten muss man kein gelernter Schrauber sein, mit einwenig Geschick und keinen zwei linken Händen bekommt man alles hin.
    Kauf dir am besten "Das Buch"(TM), das ist echt hilfreich!


    mfg
    Miko

  • Ok, danke schon mal für die sehr schnellen Antworten!
    Gut ne neue Dichtung wird bestellt ;)
    Zündkerze werde ich morgen mal angucken, und dann kann ich auch genau sagen wann es eintritt, aber aus der Erinnerung: Immer dann wenn ich Gas wegnehme und rollen lasse( Glaube ich ):smokin:
    Morgen(oder Samstag gibst genaueres.
    Ich hab mir das Buch "Simson - Roller - Schwalbe" gekauft, ließt sich echt gut und ist echt leicht zu verstehen! Für weitere Lektüre Tipps bin ich immer dankbar
    Gruß und gute Nacht Sedos

  • Tritt dieses "Stockende Langsamwerden" beim Bremsen auf? Dann kann es sein das die Radnabe ein kleines Ei hat weil sie mal zu heiß wurde und sich verzogen hat. Das kann man dann auf einer Drehbank etwas ausdrehen.

  • Mhh... heute morgen war das ruckeln weg... Wenn nochmal was kommt melde ich mich ;)
    Danke schonmal für die viele Hilfe!


    Gruß Sedos


    PS: Hat vielleicht einer von euch schon das Slow Way Down Buch gelesen? Ich überlege es mir auch zu kaufen.

Jetzt mitmachen!

Sie haben noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registrieren Sie sich kostenlos und nehmen Sie an unserer Community teil!