simson schwalbe beschleunigt nicht so wie ich es mir vorstelle garnitur verschlissen?

  • hallo ich habe folgendes problem und zwar beschleunigt meine schwalbe kr51/1 aber leider nicht so wie ich es mir vorstelle. also es kommt bisschen wenig leistung. bei vollgas fährt sie auch nur 55kmh. ist die garnitur verschlissen (kolben, zylinder) ? wieviel läuft eine schwalbe normalerweise bei vollgas? ich bin mit einem s50 vom kumpel gefahren und auch der beschleunigt besser. dann bin ich mit einem sr50 (4gang) gefahren und der kommt noch besser vom fleck. also meine schwalbe springt beim ersten kick an, kerze ist rehbraun, sie läuft sehr rund und macht beim beschleunigen kein probleme. eigentlich ist alles perfekt nur halt die leistung stimmt nicht so ganz.

  • ja das mag schon sein, bloß mein kumpel ist ein schwergewicht und ich hingegen nicht also ich denke das gleicht sich dann wieder aus ;-) . denn als er mit seiner und ich mit meiner gefahren bin war er immer noch schneller. ich meine mir ist klar das ich keine rekorde damit brechen kann aber 10 kmh mehr und etwas mehr beschleunigung würden mir schon echt entgegen kommen.

  • Die S50 ist netto ein Kilo schwerer als die KR51/1, so viel zu der Theorie.


    Ansonsten gibt's reichlich Threads zum Thema Ansauganlage, Vergaser, Zündeinstellung, Bremsen, alles was Leistung verhindert oder heimlich wegfrisst - lange bevor man eine ausgenudelte Zylindergarnitur verdächtigen müsste.

  • ich habe ja schon so ziemlich alles durch mit bremse kontrollieren, ansauganlage reinigen und letzendlich neu gemacht, vergaser neu und top eingestellt, zündung top eingestellt und und und. wie gesagt laufen tut sie perfekt auch im standgas und unter volllast. nur halt die leistung fehlt mir. ich mein das ne schwalbe andere steuerzeiten hat ist mir schon klar aber echt so krass? ich habe manchmal das gefühl das ich stehen bleibe beim beschleunigen und alle überholen mich in der stadt.

  • ich habe nichts womit ich es messen kann. wenn ich das polrad drehe macht es mir den eindruck als wenn es zu wenig ist aber ich bin mir halt nicht sicher und von dem ich sie bekommen habe der meinte das sie sehr viel gefahren wurde aber wieviel genau weis ich leider auch nicht.

  • Vielleicht kann man das für kleine Kasse in einer Werkstatt mal testen? Einen Kompressionsprüfer hat jede Autowerkstatt.
    Wenn es sich bei unter 8 bar bewegt wirds bedenklich.
    Ein solches Gerät ist bereits für unter 20 € zu haben. Sollte also nicht mehr in der Werkstatt kosten.

  • ok. wie hoch muss den die kompression sein? wenn ich dann nun feststelle das es zu wenig kompression ist soll ich ihn denn schleifen lassen oder mir lieber einen komplett neuen kaufen? wenn schleifen wo kann man das machen? wenn neu kaufen wieviel ccm 50 oder 63ccm? reifendruck ist ok. reifen wurden heute zufällig erst neu gemacht :-)

  • Du willst dich doch nicht etwa disqualifizieren für die Teilnahme am Straßenverkehr oder? Überdenk mal schnell die vorletzte Frage.
    Unter 8 bar ist m.E. schleifwürdig.

  • Wat fraachstn denn son Quatsch? ;)
    Wenn es denn wirklich so ist, dass die Teile ausgelutscht sind, wäre es vielleicht überlegenswert eine komplette Regeneration zu machen. Die Lager etc. sehen sicher nicht viel besser aus.

Jetzt mitmachen!

Sie haben noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registrieren Sie sich kostenlos und nehmen Sie an unserer Community teil!