KR 51/2 Hinterrad Mitnehmer

  • Guten Abend,


    bastel gerade etwas am Hinterrad rum. Zwei Fragen dazu.


    1.) Habe heute einen neuen Kettenrad-Mitnehmer (34 Z) montiert. Der hintere, kleine Schutz vom Kettenkasten ging nicht auf nen neuen Mitnehmer drauf. Beim alten geht er ohne grossen Kraftaufwand drauf. Hinteren Schutz etwas aufgeschliffen, ging mit viel Kraftaufwand drauf. Alles zusammengebaut. Rad lies sich nur sehr schwer drehen. Der kleine hintere sitzt so fest auf den Mitnehmer, dass er sich mitdreht wenn man das Rad dreht.
    Noch weiter aufschleifen dass er leicht drüber geht? Fertigungstoleranz?


    2.) Habe einen Gummiring übrig. Passt von der Größe her über die Achsverlängerung auf der Seite wo kein Gewinde ist. Vor dem Radlager würde er auch passen. Ist aber nur einer. Kommt der rauf? Distanzhalter?
    Könnte der sein:
    AKF Automobile Kraftr


    Merci!

  • Ich habs jetzt mal so eingebaut. Den schwarzen Gummiring ins Radlager auf der Seite wo der Mitnehmer ist.
    Eine U-Scheibe zwischen Mitnehmer und Kettenkasten (dort wo das Gewinde ist). Ist das richtig so?


    @Deutz40 sicher bin ich mir nicht, da wir das vor 2 Monaten zerlegt hatten. Aber Innenring auf Mitnehmer und dann in den Kettenkasten. Der Innenring vom Kasten ging ja bei dem neuen Mitnehmer kaum drauf. Jetzt sitzt er zu straff und will sich mitdrehen.

Jetzt mitmachen!

Sie haben noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registrieren Sie sich kostenlos und nehmen Sie an unserer Community teil!