Radiales Einspeichen?!? Bitte Hilfe!

  • Moin,


    ich bin neu hier und wollt gleich mal fragen ob es möglich wäre die räder radial einzuspeichen und oder es funktionieren würde wegen den wirkenden kräften.


    ich benötige dringend hilfe und hoffe ihr könnt mir helfen


    gruß!
    und danke im vorraus

  • Wenn du passende Speichen dafür findest....
    Ob das dann auch zulässig ist, ist eine andere Frage, wenn es die Speichen aushalten.... Irgend einen Grund muß es ja auch gegeben haben, als von einfach gekreuzten Speichen auf doppelt gekreuzte umgestellt wurde.

  • Da hast du recht.
    meinst du wirklich sowas soll verboten sein?
    das problem mit der belastung beschäftigt mich auch am meisten.
    das müssten dann eigentlich mehr Speichen sein.
    nur wie?
    einfach löcher reinbohren ist weniger so klug.


    danke trotzdem für die hilfe.
    gruß

  • Löcher einbohren scheidet definitiv aus! Entweder du findest eine Lösung mit den Standartteilen, oder du mußt eine ganz andere Lösung finden. Ob das dann auch Abnahmefähig ist, ist wieder eine andere Geschichte.
    Was in alle Welt bringt dich dazu, unbedingt anders einspeichen zu wollen?? EInfach gekreuzt wegen dem Baujahr und weils original so ausgeliefert wurde kann ich ja noch verstehen.

  • Radiales Einspeichen wird bei der geringen Speichenzahl und dem geringen Speichendurchmesser (fast) nur radiale Kräfte aufnehmen können.


    Wenn Du die Speichenzahl vervielfältigen willst, dann brauchst Du ausser den Speichen in der entsprechenden Länge auch eine Felge mit den entsprechenden Punzungen und eine "perforierte" Nabe.


    Peter

  • Ein Profi könnte so etwas sicherlich herstellen mit dem richtigen Werkzeug. Für den Hobbykeller ist das aber sicher nichts und ich wiederhole noch ein weiteres mal das Problem mit der Zulässigkeit.

  • nein die wird komplett original aufgearbeitet
    das mit den speichen hätte ich nur gemacht wenn es geklappt hätte
    dann hätte ich sie komplett umgebaut da sie ein kompletter schrotthaufen war.
    die schwalbe ist baujahr 84, nur die ausführung bekomme ich nicht raus da kein typenschild vorhanden ist.
    bekommt die ausführung nur über die anbauteile raus oder evtl. anders :confused:

  • ????
    Wo hast du das denn her? Ich habe auch so eine und mein einziges Problem bei Regen ist der Teil unterhalb des Helms und oberhalb vom Knieblech wenn ich meine Motorradjacke nicht an habe. Alles eine Frage der Wartung und Pflege!

Jetzt mitmachen!

Sie haben noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registrieren Sie sich kostenlos und nehmen Sie an unserer Community teil!