Schwalbe zusammenbauen für Newbies

  • Hey Leute,
    ich hab mir ne Schwalbe in Teilen gekauft aus Spaß und weil ich mir dachte dass das doch nicht so schwierig sein kann.
    Inzwischen hab ich aber Angst, dass ich ein wichtiges Teil oder so vergesse...
    Naja auf jeden Fall hab ich beschlossen mich hier anzumelden um euch mit Fragen zu löchern, angefangen mit:


    ICh werd aus dem Luffi nich schlau - den Ansaugeräuschdämpfer hab ich eingebaut, aber wozu der lange Schlauch und wie wird er an den Motor angeschlossen?
    Habt ihr vllt Bilder von ner kompletten Schwalbe ohne Verkleidung? Dass ich mal so grob sehe wo was hingehört?
    Und wie lade ich Bilder hoch?


    Schonmal Danke:cool:


    PS: und keine Kommentare über meinen Namen! Den hat meine Freundin ausgesucht:mrgreen:

  • Ja genau der Typ wäre schonmal sehr hilfreich.
    Und dann gibt es irgendwo im Internet ne komplette Anleitung wie man ne Schwalbe zusammen baut, weiß allerdings nicht ausm Kopf auf welcher Webseite das ist und ob die für die /1er oder /2er Schwalbe ist.
    Das solltest du auch über die Suche hier finden, oder einer mit einem besseren Gedächtnis postet hier mal den Link.


    Wenn dann noch Sachen unklar sind dann frag ruhig.

  • Ja genau! Ich weiß nur nicht wie brauchbar die Beschreibung ist, aber das wird ja knuffelpuffel schnell rausfinden als Testkandidat der scheinbar sogut wie keine Ahnung von der Materie hat.


    Und da steht auhc nichts von 1er oder 2er. Keine Ahnung wofür die ist.

  • Ok erst mal danke für die viele Antworten! Die Anleitung kenn ich schon, hab mir auch schon Explosionszeichnungen vom Ersatzteileshop geholt.
    Stimmt, ich habe quasi keine Ahnung von der Schwalbe, es ist aber nicht so dass ich gar keine Ahnung von der Materie habe;) Habe schon diverse Mofas/Mopeds zusammengebaut, aber nur Hercules und Zündapp.
    Der Beitrag vom herrvomschloss is gut!
    jetz muss ich nur noch wissen wie der Schlauch oben befestigt wird...?


    Ach ja und es ist eine KR 51/1 K, bj. '76.

  • das Ansaugsystem hab ich endlich verstanden, mir fehlt schlicht n Gummiadapter:D
    Grad wollte ich die Griffe montieren, allerdings ist der Durchmesser der Griffe größer als der des Lenkers, das Ganze wackelt brutal und hält nich...was kommt denn da dazwischen?

  • Servus ich bin a Kumpel von dem Typen mit dem schwulen Namen, die Lenkergriffe kannste drehen und wenden wie de willst die passen einfach nich dess macht irgentwie den Eindruck, als wenn da ein zwischenstück oder so fehlt. Noch mal was anderes, wenn man den Zylinder so anschaut, schaut dess aus als wenn man da die Laufbüchse wechseln könnte, so wie beim lkw. Könnt ihr mir da was sagen ob man die auch einzeln bestellen kann??

  • Man bekommt schon Zylinderkopf, Kolben und Zylinder im Set.


    http://www.dumcke.de/product_i…dumpfrtf8kmpt4gsm1sbstjo4


    Das hier sind die Originalgriffe für die Vogelserie. Die sind an der Seite offen für die Blinker.
    Der linke kommt absolut bündig auf den lenker und der rechte steckt auf diesem Gasgriffrohr.....beide sollten nur mit Mühe drauf gehen. Dann steckt rechts und links noch so ein Distanzstück aus kunststoff drauf.

  • Noch mal was anderes, wenn man den Zylinder so anschaut, schaut dess aus als wenn man da die Laufbüchse wechseln könnte, so wie beim lkw. Könnt ihr mir da was sagen ob man die auch einzeln bestellen kann??


    Natürlich kann man die auch einzeln wechseln, du mußt nur die Voraussetzungen dafür efüllen:
    Zylinder heiß genug bekommen, daß sich die alte Büchse austreiben läßt,
    Irgendwoher noch eine neue auftreiben (gab es wirklich mal einige in der Bucht, aber schon lange her) was reichlich schwierig werden dürfte,
    Neue Buchse richtig auf Maß in den Alumantel einschrumpfen und dann ausschleifen. Ist ja auch kein wirkliches Problem, zumindest der letzte Schritt nicht. Wie du die anderen löst, ist deine Sache, woher du die Teile kriegst auch.
    Die Praxis und das Kosten-Nutzen Verhältnis spricht da eine ganz eindeutige Sprache fals es dir wirklich gelingen SOLLTE, eine neue Laufbuchse auzutreiben.

Jetzt mitmachen!

Sie haben noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registrieren Sie sich kostenlos und nehmen Sie an unserer Community teil!