KR 51/1 K zündungsproblem

  • Hi Leute,


    ich fahre eine rote kr 51/1 k baujahr 76, die mir immer wieder probleme macht :)
    Das teil vibriert so dermaßen, dass es mir dauernd meine zündplatte verdreht und es zu fehl-zündungen kommt. Ich bin jetzt nicht so fit auf dem gebiet, darum weiß ich nicht, ob dieses ständige verrutschen der Zünd-Platte durch die Vibration bedingt ist bzw. wodurch dies sonst passiert. Was kann ich dagegen tun? ... denn langsam fängt es an mich zu nerven, wenn das teil einfach mittendrin nicht mehr anspringen will.


    Vielen Dank im Voraus


    Gruß

  • Normal ist das nicht.


    Entweder ist die Grundplatte nicht ordentlich fest genug festgeschraubt oder Du hast eine massive Unwucht im Motor oder beides.
    Und Du meinst auch wirklich die Grundplatte, nicht den Unterbrecher oder das Polrad?????


    Fülll mal bitte Dein Profil mit PLZ und Wohnort aus. Evtl. gibt es ja hilfsbereite Nestler bei Dir in der Gegend.


    Peter

  • Hey,


    also du hattest Recht, lag doch am Unterbrecher, der lockert sich anscheinend immer, also die Schraube. Werde die Tage mal versuchen das ganze mit loctite Kleber oder wie auch immer festzukleben, damit der auch bei starker vibration hält... wenn das dann wieder passiert werd ich mit wohl für 64 euro eine neue Platte mit allen Spulen kaufen müssen.


    Gruß Roman

Jetzt mitmachen!

Sie haben noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registrieren Sie sich kostenlos und nehmen Sie an unserer Community teil!