Warnblinker bei Schwalbe

  • Also ich hab einfach die beiden Blinker verbunden und nen Schalter dazwischen gebaut, einfach, schnell und effektiv. Mit anständigem Blinkgeber ist das kein Dink. Aber ohne den Schalter habt ihr immer die Warnblinke. Sonst einfach nach Links oder Rechts blinken und den schalter an und schon ist die Warnblinke an. Mir reicht das so.
    Es ist praktisch mal sowas zu haben.


    Ich glaube wenn du die schaltung so hast, dürfte das auch nicht gehen. Die kabel sind ja trotzdem verbunden. Ich meine es hätte bei mir so nicht gefunzt.

  • Falls damit angedeutet werden soll, dass das bei einer Simson genauso passieren könnte, kann ich Entwarnung geben. Die Leitungsquerschnitte reichen locker.
    Falls Herr Bremsbacke das schrieb, weil er vor einiger Zeit Kritik meinerseits nicht vertragen konnte und seit dem zum x-ten Mal scheinbar zwanghaft meiner Meinung widerspricht, wäre das doch sehr schade. So ein Forum ist doch viel schöner, wenn zusammen, statt gegeneinander gearbeitet wird. Also, Peace Buder!

  • Mhm....
    Ich weis zwar nicht warum die Anleitung schreibt, das die Querschnitte für den Betrieb von 3Leuchten (S51 plus Hänger) nicht geeignet seien, aber nun plötich der Strom für 4 Leuchten hindurch passt?


    Zudem Was du gut findest, mus ich nicht auch gut finden, Forum hin oder her.


    Ich würde es lösen wie Albi es gemacht hat allerdings mit einem Kabel mit größerem Querschnitt (1,5qmm oder mehr) vom Geber zum Warnblinkschalter.


    Viele Grüße


    Bremsbacke

  • Mhm....
    Ich weis zwar nicht warum die Anleitung schreibt, das die Querschnitte für den Betrieb von 3Leuchten (S51 plus Hänger) nicht geeignet seien, aber nun plötich der Strom für 4 Leuchten hindurch passt?


    In Albis speziellem Fall gilt dazu folgendes:


    Die Leiterquerschnitte bei Simson sind für 6V Bordspannung konzipiert.
    Albi hat jetzt auf 12 V VAPE umgerüstet.


    Da sich jetzt durch die doppelte Spannung nur der halbe Strom fließt, reicht der gleiche Querschnitt nun für die doppelte Leistung.



    MfG


    Matze

Jetzt mitmachen!

Sie haben noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registrieren Sie sich kostenlos und nehmen Sie an unserer Community teil!